Alle Artikel in: Garnvorstellungen

Manx Merino Fine von Rosy Green

Garnvorstellung: Manx Merino Fine von Rosy Green

Manx Merino Fine von Rosy Green ist diese Woche ganz neu in den Shop eingezogen – Zeit für eine neue Garnvorstellung! Die schönen Garne von Rosy Green sind bei mir mittlerweile ein kleiner Dauerbrenner geworden und das freut mich sehr. Als ich mir letztes Jahr Gedanken um die weitere Ausrichtung von Gemacht mit Liebe gemacht hatte, war einer der für mich wichtigsten Punkte, auf alle Fälle das Sortiment an nachhaltigen Garnen mit GOTS-Zertifikat nochmals deutlich zu erweitern. Und mittlerweile findet Ihr in diesem Bereich eine tolle Garnauswahl von Anbietern wie baa ram ewe, Kremke, Erika Knight, BC Garn, Manos del Uruguay und natürlich von Rosy Green. Bisher hatte ich von Rosy Green drei Garne im Shop: Cheeky Merino Joy, Big Hug Merino und Merino d’Arles. Ganz neu gibt es seit dieser Woche nun außerdem auch Manx Merino Fine bei mir… Manx Merino Fine von Rosy Green: Fasern vom seltenen Manx Loaghtan-Schaf Dieses Garn ist etwas ganz Besonderes, denn darin sind Fasern der seltenen Manx Loaghtan-Schafe verarbeitet. Diese Schafe stammen ursprünglich von der Isle of Man …

Cheeky Merino Joy Melange

Cheeky Merino Joy Melange: Neue Farbpalette von Rosy Green

Cheeky Merino Joy Melange – Diese Woche bekam ich Post von Rosy Green und darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut. Denn Rosy Green hat das Sortiment erweitert und und bietet die beliebte Cheeky Merino Joy nun auch in einer Melange-Version mit zwölf neuen Farben an. Cheeky Merino Joy Melange: 12 neue Farben Es sind wunderbar unaufgeregte Farben, die alle ganz toll miteinander kombinierbar sind. Rosy Green hat damit den aktuellen Trend hin zu den etwas gedeckteren, ruhigeren Farben aufgegriffen, nachdem in den letzten Jahren die etwas bunteren Farben und später die Pudertöne so in waren. Die Palette erinnert an weite Moore und Heidelandschaften. Aber auch an raschelndes Laub unter den Füßen und ein behagliches Landhaus in der Ferne, das mit einem warmen Kaminfeuer zum Verweilen einlädt. Ganz wunderbar herbstlich und definitiv sehr einladend, um verstrickt zu werden! Dabei verleihen die sanften Hell-Dunkel-Effekte besonders einfarbigen Pullis, Cardigans oder Tüchern Lebendigkeit und eine edle Anmutung. Sie können untereinander gut kombiniert werden, passen aber natürlich auch perfekt zu den anderen Farben, in denen Cheeky Merino Joy bereits …

chachenmayr Alpaca Classico Vorstellung

Alpaca Classico von Schachenmayr: Eine Garnvorstellung

Alpaca Classico von Schachenmayr – dieses Garn möchte ich Euch heute hier im Blog gerne näher vorstellen. Das Garn ist noch recht neu, Schachenmayr hat es erst letztes Jahr herausgebracht und auch ich habe es erst seit letztem Herbst in meinem Sortiment. Und als mir Rike von rosa p. neulich bei unserer Planung für die nächsten Monate erzählte, dass sie mit Alpaca Classico im Herbst einen Knit Along plant, habe ich mich natürlich sehr gefreut, denn das schöne Garn hat es definitiv verdient, etwas bekannter gemacht zu werden. Alpaca Classico von Schachenmayr: Garn des Monats Schachenmayr stellt jeden Monat ein neues Garn als “Garn des Monats” in den Fokus. Im Oktober war das die beliebte Regia Premium Yak, im November ist es Alpaca Classico. Eine schöne Aktion, denn für Euch bedeutet das, dass es direkt bei Schachenmayr auf der Website die ein oder andere neue Anleitung zum Garn gibt, viele davon sogar gratis. Aber auch, dass eventuell der ein oder andere KAL stattfinden könnte wie nun im November der #rosapMützenKAL2019. Und das Garn ist auch …

Alpakagarn aus Peru von Kremke Soul Wool

Alpakagarne aus Peru: Alpaka Superfine Fino von Kremke Soul Wool

Alpakagarne habe ich einige im Shop von Amano, aber auch andere Anbieter haben superschöne Qualitäten. Heute stelle ich Euch mit Alpaka Superfino eins davon aus meinem Shop vor. Denn in den letzten beiden Wochen habe ich superviel Garn für meinen Shop eingekauft und tagtäglich trudeln große Wollpakete ein. Wolle auspacken ist eine der schönsten Aufgaben hier im Shop. Und ganz besonders viel Spaß macht es, wenn ich neue Farben von Garnen kaufe, die ich bisher nur als kleine Fühlprobe gesehen habe, denn es ist immer nochmal ganz anders, dann ein richtiges Knäuel in den Händen zu halten. Ich liebe es, denn ist jedes Mal aufs Neue spannend, auch wenn ich das mit dem Shop nun schon eine ganze Weile mache. Natürlich muss ich Euch meine Neuzugänge auch unbedingt vorstellen. Normalerweise zeige ich so etwas immer gerne auf Instagram, aber irgendwie komme ich momentan kaum dazu, längere Stories zu machen, denn im Häkelbüro ist einfach immer so megaviel zu tun tagsüber. Wie schaffen andere das denn nur, auf Instagram so präsent zu sein? Aber Vorstellungen im …