Garnvorstellungen
Schreibe einen Kommentar

Garnvorstellung: Manx Merino Fine von Rosy Green

Manx Merino Fine von Rosy Green

Manx Merino Fine von Rosy Green ist diese Woche ganz neu in den Shop eingezogen – Zeit für eine neue Garnvorstellung! Die schönen Garne von Rosy Green sind bei mir mittlerweile ein kleiner Dauerbrenner geworden und das freut mich sehr. Als ich mir letztes Jahr Gedanken um die weitere Ausrichtung von Gemacht mit Liebe gemacht hatte, war einer der für mich wichtigsten Punkte, auf alle Fälle das Sortiment an nachhaltigen Garnen mit GOTS-Zertifikat nochmals deutlich zu erweitern. Und mittlerweile findet Ihr in diesem Bereich eine tolle Garnauswahl von Anbietern wie baa ram ewe, Kremke, Erika Knight, BC Garn, Manos del Uruguay und natürlich von Rosy Green. Bisher hatte ich von Rosy Green drei Garne im Shop: Cheeky Merino Joy, Big Hug Merino und Merino d’Arles. Ganz neu gibt es seit dieser Woche nun außerdem auch Manx Merino Fine bei mir…

Manx Merino Fine von Rosy Green: Fasern vom seltenen Manx Loaghtan-Schaf

Dieses Garn ist etwas ganz Besonderes, denn darin sind Fasern der seltenen Manx Loaghtan-Schafe verarbeitet. Diese Schafe stammen ursprünglich von der Isle of Man und vielleicht erinnert Ihr Euch daran, dass Stefan und ich vor zwei Jahren dort Ferien gemacht hatten und auch genau diese Schafe auf der Insel gesehen hatten? Sie leben dort in der freien Natur, ganz ohne Zäune. Nur zum Scheren werden sie wieder eingesammelt. Im Blog hatte ich damals darüber berichtet: Gemacht mit Liebe unterwegs: Isle of Man. Von der Rasse gibt es mittlerweile leider nur noch wenige Schafe und wahrscheinlich würden sie auch bald aussterben, wenn es nicht gezielte Bestrebungen gäbe, ihre Wolle weiterhin zu nutzen und einem breiteren Markt zugänglich zu machen. Speziell für Manx Merino Fine werden sie daher in England auf der Langley Chase-Farm weiterhin gezüchtet – alles natürlich in streng kontrollierter biologischer Tierhaltung, den Manx Merino Fine ist GOTS-zertifiziert.

Gedeckte Farben mit Melange-Optik

Die Fasern von Manx Merino Fine von Rosy Green werden dann zusammen mit argentinischem Merino verarbeitet (Zusammensetzung: 72% argentinisches Merino, 27% Manx Merino), gesponnen und gefärbt und das Ergebnis ist ein wundervolles weiches Garn mit feinen Melange-Effekten mit hellen und dunklen Reflexen. Jedes Knäuel wird wie ein edler Wein mit Jahrgang und Boden gekennzeichnet, so hochwertig ist das schöne Garn. Bei mir gibt´s alle Farben der Palette, jeder Strang hat eine Lauflänge von 50g/200m und ist mit 12,90 Euro pro Strang dabei durchaus erschwinglich.

Und was strickt man damit? Eigentlich alles, mit der Lauflänge von 50g/200m ist es aber natürlich perfekt für schöne Tücher. Drei Kits habe ich für Euch im Shop.

Tücher von Melanie Berg

Zwei Designs stammen von Melanie Berg, nämlich Glückauf und Rheinlust, zwei wundervolle einfarbige Tücher mit schönen eleganten Mustern, einmal ein Strukturmuster und einmal ein Lacemuster. Ich mag Melanies einfarbige Tücher ja ganz besonders gerne. Denn ich bin ja, wie Ihr wisst, nicht so unbedingt Freundin von Mosaikmustern, weil die Tücher dadurch immer etwas störrischer werden und nicht mehr so hübsch locker fallen. Und sie sehen immer so nach 60er-Jahren aus… puh. Daneben lassen sich einfarbige Tücher auch einfach immer sehr vil besser kombinieren, während man halt nicht so viele Farbwechsel im Gestrick hat.

Für beide Tücher braucht man je fünf Strang Garn. Ihr könnt die Kits mit Garn und Anleitung bestellen, beides gibt´s aber auch je einzeln bei mir. Von Rosy Green gibt´s außerdem auch noch eine neue Anleitung für den wunderschönen Liete-Schal, ganz neu eben erst herausgekommen und designt von Melody Hoffmann.

Liete von Melody Hoffmann

Liete wird mit zwei Farben gestrickt. Ein ganz einfaches, aber sehr effektvolles Muster mit einer großen Zacke in der  Mitte, einigen dekorativen Hebemaschen und hübschen Quasten an den Enden. Alles absolut einfach zu stricken und somit definitiv anfängertauglich. Und so schön!

Ihr benötigt auch wieder fünf Strang Garn, also ingesamt 250 Gramm: Vier Strang in der Grundfarbe, einer in der Schmuckfarbe. Damit wird der Schal 155cm lang und 40cm breit. Man könnte aber sicher noch ein Knäuel mehr stricken und das Muster damit ein bisschen verlängern, wenn man einen längeren Schal haben möchte.

Auch für dieses Tuch gibt´s ein Strickkit bei mir mit der Anleitung, die Ihr aber auch wieder einzeln kaufen könnt. Das biete ich einfach daher so an, weil viele von Euch bereits den ein oder anderen Strang von Rosy Green daheim liegen haben und nur noch Ergänzungsstränge benötigen.

Dreieckstuch Grateful von Matilda Kruse

Ich habe außerdem noch eine weitere schöne Idee: Das Dreieckstuch Grateful von Matilda Kruse wird ebenfalls mit Manx Merino Fine gestrickt. Das Muster besteht aus schräg verlaufenden Lochreihen, die von kraus rechts-gestrickten Rippen eingerahmt werden. Matilda hat die Farbe “Süsskartoffel” gewählt, auf dem Fotos sieht man, wie schön die Farbe bei Tageslicht verstrickt aussieht:

Das fertige Tuch misst an der oberen Kante etwa 195cm und ist 55cm tief. Die perfekte Größe also. Die Anleitung dazu findet Ihr auf Ravelry direkt bei Matilda Kruse, dort gibt es sie auf Englisch und Schwedisch. Benötigt werden drei Strang. Ich schnüre Euch im Shop auch noch ein Garnpaket dafür zusammen, damit Ihr das Garn einfacher bestellen könnt. Alle Kits und Garne findet Ihr im Shop in meiner Rosy-Green-Abteilung: Rosy Green bei Gemacht mit Liebe

Wolle mit GOTS-Zertifikat

Alle Garne von Rosy Green sind vollständig nach GOTS, also dem Global Organic Textile Standard, zertifiziert. Das GOTS-Zertifikat garantiert zum Beispiel eine faire Behandlung der Schafe selbstverständlich ohne schmerzhafte Mulesing-Prozeduren. Es umfasst aber auch soziale Aspekte: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen zum Beispiel fair und sozial angemessen behandelt werden. Und nicht zuletzt geht es außerdem auch um die Umwelt. So dürfen bei der Verarbeitung keine gefährlichen chemischen Rückstände anfallen. Die Garne werden außerdem regelmässig auf schädliche Rückstände kontrolliert.

Das könnte Dich auch interessieren:
BC Garn bei Gemacht mit Liebe: Neue Qualitäten, Farben und Garnpakete

Die schönen Garne von BC Garn kennt Ihr ja alle bereits und momentan bin ich Read more

Cheeky Merino Joy Melange: Neue Farbpalette von Rosy Green

Cheeky Merino Joy Melange - Diese Woche bekam ich Post von Rosy Green und darüber Read more

Alpaca Classico von Schachenmayr: Eine Garnvorstellung

Alpaca Classico von Schachenmayr – dieses Garn möchte ich Euch heute hier im Blog gerne Read more

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.