Autor: Daniela

Strickbücher: Gute Bücher für Deine Strickbibliothek vom Stiebner Verlag

Seit Herbst bin ich jetzt in meinen neuen Räumen mit dem Shop und noch immer rücken wir immer mal wieder die Möbel. Nun ist mein Arbeitstisch ins kleine Büro umgezogen und so haben wir vorne im großen Raum den großen Tisch frei – für kleine Kaffeepausen, zum Schwatzen und zum Stricken. Diese Woche habe ich ausserdem einige Male ausgiebig am Tisch zum Schmökern gesessen, denn diese Woche sind einige neue Bücher eingetroffen. Es gibt eine neue Kooperation mit dem Stiebner Verlag und natürlich habe ich mir die Neuankömmlinge erstmal selber alle angucken müssen. Strickbücher vom Stiebner Verlag Die Auswahl an Büchern in meinem Shop habe ich immer gerne etwas kleiner gehalten, nur sehr bewusst nehme ich neue Bücher auf. Dazu gehören Bücher einiger weniger Lieblingsdesignerinnen, aber vor allem Bücher, in denen man zu Techniken lernen kann und die man auch nach drei, vier oder zehn Jahren immer noch gerne in die Hand nimmt, um etwas nachzuschlagen. Gut gemachte Handarbeitsbücher sind ein feines Nice-to-Have, von denen man ganz lange etwas hat. Bei Stiebner bin ich hier …

Oberteile stricken

Oberteile stricken: Die schönsten Designs für den Sommer

Im Mai brauchen wir luftige Oberteile, natürlich am liebsten selbstgestrickt mit leichten Garnen mit Baumwolle, Seide, Leinen und Co. Die Auswahl ist richtig gross: Fast alle Garnhersteller bieten mittlerweile tolle Sommerqualitäten an und so können die DesignerInnen auf einen große Auswahl zurückgreifen. Und das Schöne: Oberteile mit kurzen Ärmeln sind in der Regel ganz schnell fertig gestrickt. Da ist also immer noch Zeit für ein weiteres Modell… Ich zeige Euch heute meine Lieblingsdesigns. Viel Spass beim Stöbern! Line von Sandnes Line von Sandnes ist eins Eurer beliebtesten Sommergarne. Um so größer der Schreck, als Sandnes Anfang März die Info schickte, dass es derzeit Lieferschwierigkeiten gäbe. Aber ab Ende April gäbe es wieder Nachschub. Von wegen: Als ich gestern beim Händler nachgeschaut habe, war von Line fast nichts mehr zu bekommen. Wie gut aber, dass ich Anfang des Jahres erst noch eine grössere Menge bestellt hatte, so dass es momentan im Shop fast alle Farben gibt und wir Euch mit diesem tollen Garn versorgen können. Line trägt sich im Sommer nämlich ganz phantastisch: Enthalten sind 53 …

Für jedes Wetter etwas

Der April konnte sich bisher noch nicht entscheiden, ob es warm oder doch nochmal kühl und regnerisch sein soll. Gut für uns Strickerinnen, denn so können wir praktisch alles stricken: Kuschelig Warmes mit dickeren Garnen oder aber Sommerliches aus Leinen, Baumwolle und Co. Auch mir geht es so und daher stricke ich einfach weiterhin viele, viele Socken. Dabei kann ich am besten entspannen, denn ich stricke sie praktisch blind. Und mein Bekanntenkreis freut sich über warme Füsse, jetzt im April oder aber spätestens wieder ab dem Herbst… Für Euch habe ich in der neuen Folge “Strickcafé” einige schöne Strickideen zusammengestellt – mit dabei ist etwas für jedes Wetter: Leichtes für den Sommer, aber auch das ein oder andere wärmende Teil wie das wunderschöne Tuch “Autumn Vibes” auf dem grossen Foto… also macht es Euch gemütlich mit einer Tasse Kaffee – viel Spass beim Lesen! Möbel rücken im Wollbüro Im Wollbüro waren wir diese Woche fleissig und haben ein bisschen umgeräumt: Mein Schreibtisch ins ins kleine Büro umgezogen, das ich mir jetzt mit dem Mann teile. …