Wolle aus Island von Lopi

Von Lopi beziehen wir Wolle aus Island, die von isländischen Schafen gewonnen wird. Diese leben fast durchgehend im Freien und haben daher im rauen isländischen Klima ein besonders dichtes Haar entwickelt: Das lange Oberhaar ist eher robust und wasserabweisend, während das Unterhaar ganz weich, leicht und warm ist. Diese Kombination gibt Lopi-Wolle einen ganz besonderen Charakter. Lopi bietet daneben grosse Farbpaletten, in den sich zum einen ungefärbte natürliche Farben aber auch schöne bunte Färbungen finden.

Lopi wählt seine Wolle direkt bei den isländischen Schafzüchtern aus. Bei der Verarbeitung wird sehr darauf geachtet, dass nur ganz wenig Waschmittel und chemische Substanzen zum Einsatz kommen. So bleibt der natürliche  Lanolingehalt erhalten: Somit bleibt die  Wolle wasserabweisend und gleichzeitig weich. Genutzt wird ausserdem regenerative Energiequellen wie Wasserkraft und Erdwärme.