Über Gemacht mit Liebe

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen bei Gemacht mit Liebe, dem Onlineshop und Blog, in dem sich alles rund ums schönste Hobby der Welt dreht: Das Häken und Stricken! Du findeste bei uns eine riesengroße Auswahl an feinen Garnen, besonders schönem Strick- und Häkelzubehör und vielen Kits und Garnpaketen. Wir führen viele größere und bekante Anbieter, arbeiten aber ganz besonders gerne mit kleineren Herstellern, Handfärbereien und Manufakturen zusammen, die besondere und spanennde Produkte herstellen.

Und im Blog findest Du immer wieder Spannendes und Informatives nachlesen. Regelmässig  erscheinen neue Folgen der Serie “Strickcafé” mit neuen Inspirationen – und das alles sogar schon seit 2012! Und wenn Du nichts verpassen möchtest: Abonniere den Newsletter. Dann bekommst Du etwa zwei bis drei Mal pro Monat zum Wochenende die Neuigkeiten aus dem Häkelbüro per E-Mail nach Hause geschickt.

Wir bieten zusätzlich ein bis zwei Ladentage im Monat an, an denen man auch vor Ort einkaufen kann. Die Termine geben wir rechtzeitig bekannt – während Corona müssen diese allerdings erstmal ausfallen.

Wie alles begann…

Gemacht mit Liebe war eigentlich ursprünglich gar nicht als Shop geplant gewesen: 2012 fing ich an, hier einfach über mein neues Lieblingshobby zu schreiben. Ich wollte einfach zeigen, was ich selber auf den Nadeln hatte und spannend fand und startete einfach mein neues Blog. Weil es so viele Nachfragen nach den gezeigten Garnen gab, machte ich 2015 daraus ein Unternehmen und gründete Gemacht mit Liebe. Bis dahin hatte ich zuerst einige Jahre als Redakteurin gearbeitet, hatte später zehn Jahre lang eine PR-Agentur – für mich war es Zeit für eine Veränderung.

Angefangen habe ich als 1-Frau-Unternehmen mit einem ganz kleinen Sortiment im Büro zuhause. Der Shop fand schnell viele treue Kundinnen und konnte wachsen  – mittlerweile werde ich von einem kleinen Team unterstützt und habe nach zwei Umzügen ein charmantes Ladenlokal in Köln angemietet. Und hier mache ich nun genau das, was ich liebe: Die Dinge anbieten, die mich begeistern. So sehr, dass ich sie gerne anderen weiterempfehle und in meinem Shop anbiete. Dabei schlägt mein Herz vor allem für die unabhängigen Anbieter: Handfärbereien, kleine Garnhersteller oder eben Manufakturen, die besonderen Zubehör oder besondere Nadeln herstellen.

Viele Produkte stammen außerdem aus nachhaltiger und/oder Fair-Trade-Produktion und/oder sind GOTS-zertifiziert. Alle Merinos sind selbstverständlich mulesingfrei. Ich biete prinzipiell kein Merino an, das aus Australien stammt.

 

Interviews & Artikel

 

Teile diesen Beitrag: