Alle Artikel in: Neues aus dem Maschinenraum

Hallo Juli!

Mit dem Juli hat die erste Woche meiner Sommerpause begonnen! Seit Sonntagnachmittag ist mein Shop geschlossen und man kann tatsächlich erst einmal nicht bestellen bis zum 6. August. Und auch, wenn es ein seltsames Gefühl für mich ist und sich sehr, sehr ungewohnt anfühlt: Es war dringend mal nötig! In den meisten Wollgeschäften und Shops ist es ja so, dass die neue Saison nach den Sommerferien mit dem September startet und dann etwa bis März auf Hochtouren läuft, bevor es dann bis zum Sommer hin wieder ein wenig ruhiger wird. Einige haben dann ein richtiges Sommerloch, in dem fast nichts los ist. Bei mir gab es das bisher nie so wirklich, gerade zu den Sommerferien hin wurde in den letzten Jahren in der Regel nochmal extra viel bestellt und ich hatte jedes Jahr Schwierigkeiten, für meinen eigenen Urlaub ein gutes Fenster zu finden, in dem ich dann auch mal zwei Wochen weg konnte. Und wenn ich dann wieder kam, ging es gleich ziemlich hektisch mit dem Herbst los. In diesem Jahr brachte Corona das ein …

Gemacht mit Liebe im April: Infos rund um den Versand

Momentan läuft ja alles ein wenig anders als sonst, daher habe ich Euch hier alle aktuellen Infos rund um den Shop für den April zusammengestellt. Aber ich habe zwei gute Nachrichten: Wir arbeiten auf Hochtouren, um Euch schnell und zuverlässig mit schönen Garnen zu versorgen. Bis Ende April gibt es außerdem Rabatt auf alle Eure Bestellungen! Bis Ende April: 10% Rabatt im Shop mit Gutscheincode “KeepCalmAndKnit” Ich habe nämlich die aktuelle Rabattaktion nochmal verlängert: Wenn Ihr bei Eurer Bestellung den Gutscheincode “KeepCalmAndKnit” eintippt, bekommt Ihr 10 Prozent Rabatt abgezogen! Das einfach als liebgemeintes Dankeschön für Eure Treue. Um den Rabatt zu bekommen, gebt den Code einfach ins dafür vorgesehene Feld ein, schickt ihn ab, checkt in der Endsumme, ob es geklappt hat und führt dann den Bezahlvorgang wie gewohnt fort. Der Rabatt gilt auf alle Produkte, außer Anleitungen und Magazine und bereits rabattierte Garne. Er ist nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar und gilt ab einen Mindestbestellwert von 25 Euro. Versand Ich verschicke wie gewohnt alle Pakete mit DHL. So könnt Ihr zum Beispiel Paketstationen nutzen. …

Das Häkelbüro macht Ferien!

Ihr habt es ganz oben auf der Seite sicher schon gesehen: Das Häkelbüro macht bis zum 29.9. Ferien! Ich freue mich riesig darüber, nachdem ich im Sommer fleissig durchgearbeitet hatte und durchgehend in Köln war. Sich mal ein paar Tage lang den Wind um die Ohren pusten lassen, Radtouren machen, aufs Meer gucken, stricken und vor allem viel, viel Zeit mit Stefan verbringen – so sehen meine Pläne für die freien Tage aus. Wo es hin geht, wird nicht verraten, aber vielleicht findet Ihr in den nächsten Tagen den ein oder anderen Hinweis auf Instagram :-) Für den Shop bedeutet das in dieser Zeit: Ihr könnt natürlich jederzeit nach Herzenswunsch durchgehend bestellen, verschickt wird aber alles erst wieder nach dem Urlaub in der KW 40, also ab dem 30. September, da das Häkelbüro vom 12. bis 29. 9. nicht besetzt ist. Ihr müsst Euch also leider ein paar Tage gedulden. In der genannten Zeit können auch keine Pakete angenommen werden. Wer mir etwas schicken möchte, sollte also bitte ebenfalls unbedingt bis nach dem Urlaub warten, …

Podcast von Just-Duit

Gemacht mit Liebe im Garngemunkel – Podcast von Just Duit

Kennt Ihr schon den Podcast von Just Duit? Dann habe ich hier einen kurzen Filmhinweis, tadaaa: Thorsten macht seit geraumer Zeit einen Youtube-Podcast zum Thema Stricken und ich gucke immer wieder gerne rein. Er hat eine wunderbar entspannende Art, über die Dinge zu erzählen. Vor allem aber guckt er dabei auch gerne über den Tellerrand hinaus und berichtet über Dinge, die mit dem Stricken vielleicht gerade mal nix zu tun haben, die ihn aber beschäftigen. Ich mag das gerne, denn er macht das alles so angenehm unaufgeregt, während es aber immer Interessantes zu erzählen gibt, weil er ziemlich viel unterwegs und dabei einiges erlebt. Podcast Just-Duit auf Youtube Bisher hatten wir immer nur virtuell Kontakt. Anfang August aber hat Thorsten mich dann einfach spontan an einem der Ladensamstage im Häkelbüro besucht. Und das an einem der heißesten Tage des Jahres in der Stadt, wir hatten gute 36 Grad und es war unfassbar warm und drückend. Thorsten hat trotzdem seine Kamera-Ausrüstung mitgebracht und meinte, so, zack, wir machen jetzt ein Interview fürs Garngemunkel! Ich war etwas …