Autor: Daniela

Schachenmayr Tahiti: Der #TahitiKAL 2019 mit einem Design von Frau Feinmotorik

Habt Ihr Euch bei mir schon mit Tahiti für den neuen TahitiKAL eingedeckt? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit, denn am Freitag startet der große #TahitiKAL von Schachenmayr und Frau Feinmotorik. Gestrickt wird ein sommerliches Tuch – wie es genau aussehen wird, wird noch nicht verraten, denn es ist ja ein Mystery-KAL, bei dem man mitstrickt, ohne anfangs zu wissen, was man am Ende eigentlich herausbekommt…. spannend, oder? Ich weiß aber, dass es ein sehr hübsches Tuch sein wird, denn ich durfte es vorab schon mal auf Bildern sehen. Das Garn Jetzt bin ich ja ab morgen eigentlich im Urlaub – aber: Ich komme natürlich nächste Woche ins Häkelbüro und werde dann Eure Garnbestellungen für den KAL ganz schnell alle verpacken und auch verschicken. Die Garne liegen jedenfalls schon bereit. Einige hatten in den letzten Tagen bereits bestellt – alles was bis gestern bei mir reinkam und bezahlt ist, habe ich heute verschickt. Die Bestellungen ab heute gehen dann nächste Woche raus, das geht jetz leider nicht anders. Aber Ihr könnt problemlos auch dann …

Rosy Green Cheeky Merino Joy

Wolle von Rosy Green: Neu bei Gemacht mit Liebe!

Bei der Auswahl neuer Garne für meinen Shop lege ich viel Wert darauf, vorrangig Garne aus nachhaltiger oder kleinere Produktionen aufzunehmen. Und so freue ich mich sehr über den letzten Neuzugang, denn ab sofort gibt es bei mir >Wolle von Rosy Green! Und darüber werden sich vor allem TuchstrickerInnen besonders freuen, denn das erste Garn, dass Ihr bei mir von Rosy Green bekommen könnt, ist Cheeky Merino Joy. Und mit einer Lauflänge von 350m/100g ist es geradezu ideal zum Stricken schöner weicher Tücher –  einfarbig, mehrfarbig, mit oder ohne Muster. Beim heutigen Ladentag wurden dann auch prompt schon einige Stränge gekauft. Wolle von Rosy Green: Superweich! Schon als ich das Garn zum ersten Mal nur in den Händen gehalten hatte, war ich begeistert: Selten hatte ich eine Biowolle, die sooo weich ist wie dieses Garn, in den Händen. Angestrickt dann aber war es gleich nochmal weicher. Ich finde, es gleitet wirklich wie Butter über die Nadeln. Große Strickfreude also! Und damit ich auch etwas für mich selber aus Cheeky Merino Joy habe, habe ich tatsächlich …

Häkelkit Grannysquarekissen Solrig

Strickcafe 209: Schönes für Zuhause

Fast immer am Wochenende erscheint hier in meinem Blog eine Folge der Serie “Strickcafé”. Darin berichte ich über neue Garne und Anleitungen, stelle verschiedene Projekte, Veranstaltungen und Events vor und erzähle darüber, womit ich mich in den letzten Tagen beschäftigt habe. Schnappt Euch eine Tasse Kaffee, macht es Euch gemütlich – viel Spaß beim Lesen der 209. Folge Strickcafé! Das wichtigste zuerst: Noch immer läuft im Shop der Catania-Sale! Es ist schon superviel weg und die ersten Farben sind ausverkauft, trotzdem habe ich aber noch einiges im Lager, so dass Ihr Euch noch eindecken könnt. Das Knäuel kostet während des Sales 1,90 Euro und das ist natürlich ein Schnäppchen. Wer sich also ein paar Knäule sichern möchte, sollte bald zugreifen. Ihr könnt Catania übrigens ganz toll auch mit Catania Flamé kombinieren, die beiden Garne haben nämlich die gleiche Lauflänge. Der farbliche Kontrast sieht toll aus, aber auch die leicht unterschiedlichen Strukturen wirken schön in der Kombination. Catania Flamé ist ja ein wenig weicher. Das Garn gibt´s aktuell übrigens auch im Sale. Und obwohl es ein …

Strickcafe 208

Strickcafe 208

Es ist Wochenende und somit Zeit für eine neue Folge Strickcafé im Blog. In dieser Rubrik erzähle ich über neue Garne, neue Produkte und Veranstaltungen sowie über das, womit ich mich selber gerade beschäftige. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen! 30 Jahre Catania: Aktion im Shop bis Ende März In diesem Jahr feiert Schachenmayr zwei Geburtstage: Das Sockengarn Regia wird 50, das Baumwollgarn Catania 30 Jahre alt. Das ist ganz beachtlich, nur wenige Garnanbieter haben solche Klassiker im Angebot, die nach so langer Zeit noch immer so beliebt bei den Kunden sind. Catania war dann auch das erste Garn, mit dem ich in Berührung kam, als ich 2012 nach meiner langen, langen Handarbeitspause wieder mit dem Häkeln anfing. Mich faszinierte die Farbauswahl, die damals glaube ich “nur” rund 70 Farben umfasste. Und mich faszinierte die vielen Kombinationsmöglichkeiten, die mir das Garn beim Häkeln ermöglichte, denn es gab halt nicht einfach nur ein Rot oder ein Rosa, sondern eben gut 20 Töne innerhalb dieses Farbspektrums. Toll! Ich fing an, wie eine Verrückte zu häkeln und …

Auf den Nadeln: Ley Lines von Joji Locatelli

Auf den Nadeln: Ley Lines von Joji Locatelli

Heute möchte ich Euch mal wieder ein bisschen aus meiner eigenen Strickpraxis berichten und erzählen, was ich selber auf den Nadeln habe. In den letzten Tagen war ich nämlich durchgehend zu Hause und hatte somit richtig Zeit zum Stricken. Ich hatte mir am Mittwoch einen gemeinen Hexenschuss geholt und konnte daher nicht in den Shop. Daneben ist in Köln ja noch Karneval und somit natürlich so etwas wie Ausnahmezustand, bzw. Dauer-Feiertag. Genügend Zeit also zum Stricken und die habe ich trotz der Ungemütlichkeiten in meinem Rücken sehr genossen. Bei mir kommt das leider immer viel zu kurz, weil wir im Shop normalerweise durchgehend alle Hände voll  zu tun haben. Auf den Nadeln: Ley Lines Beim letzten Ladensamstag trug eine meiner Kundinnen das Ley Lines-Tuch von Joji Locatelli. Ich hatte mich sofort in das tolle Rippenmuster-Tuch schockverliebt, denn ich liebe Streifen wie Rippenmuster über alles. Und die Konstruktion finde ich witzig: Dadurch, dass die Zunahmen fürs Dreieckstuch an verschiedenen Stellen im Tuch gestrickt werden, verschieben sich die Rippen und es entsteht eine spannende Struktur. Es ist …