Autor: Daniela

Häkeln für Weihnachten

Geschenkideen für Strickerinnen

Geschenkideen für Strickerinnen gesucht? So ganz langsam geht es auf Weihnachten zu – nur noch 20 Tage! Wenn Du auf der Suche nach besonderen Geschenkideen bist: Heute zeige ich einige schöne Dinge aus dem Shop, die sich super zum Verschenken eignen. Damit machst Du eine liebe Strickerin ganz sicher glücklich! Und vielleicht ist auch das ein oder andere für Deinen ganz eigenen Wunschzettel mit dabei… Außerdem habe ich eine kleine Adventsüberraschung für Dich: Allen Bestellungen an diesem Wochenende legen wir als kleines Geschenk gratis einen der bunten digitalen Reihenzähler von Opry mit ins Paket (mehr dazu unten). Ich wünsche Dir einen schönen gemütlichen zweiten Advent! Mach es Dir mit Deinen daheim schön und geniesse das Wochenende. 1. Cohana Kokeshi Doll Nadelkissen-Set Mache einen Handarbeitsfan glücklich mit diesem hübschen, in Japan von Hand angefertigten Geschenkset von Cohana! Es besteht aus einem Kokeshi-Nadelkissen, einem Nadeleinfädler und einer Holz-Garnspindel. Denn auch Strickerinnen müssen hin und wieder zu Nähnadel greifen – zum Beispiel, um einen Knopf anzunähen. Mehr hier 2. Laine – 52 Weeks of Shawls und 52 Weeks …

Sandnes Sunday gemachtmitliebe.de

Neues von Sandnes

Im Wollbüro ging es diese Woche ziemlich rund: Gleich an drei Tagen nacheinander trudelten riesige Lieferungen von Sandnes ein! Nachdem wir nun endlich Platz im Wolllager haben, habe ich nämlich zugeschlagen und ordentlich Nachschub bestellt. Für Dich habe ich daher heute natürlich schöne Knitspirationen rund um Sandnes mit dabei – viel Spaß beim Lesen! Corona im Oktober, hurra hurra… Du hast es vielleicht in den letzten Wochen gemerkt: Meine Bestände an Sandnesgarnen waren ziemlich geschrumpft, einiges war sogar gar nicht vorrätig. Und von den neuen Farben und Designs war ebenfalls nichts zu finden. Vorm Umzug wollte ich nämlich erstmal nicht viel einkaufen, damit wir es etwas leichter haben, um dann aber gleich zu bestellen, wenn wir in den neuen Räumen sind. Doch dann kam erstmal alles ganz anders: Stefan und ich wurden nämlich fast gleichzeitig krank. Corona hatte uns erwischt. Impfdurchbruch, bäm! Weil wir beide doppelt geimpft sind, hatten wir zum Glück nur einen ganz milden Verlauf mit lediglich etwas Schnupfen als Symptom. Wir hätten das beide eigentlich auch gar nicht gemerkt, dass es Corona …

Kleinigkeiten für zwischendurch

Diese Woche war es soweit: Ich habe Handschuhe, Mütze und Schal rausgekramt, denn morgens auf dem Rad ist es ohne eindeutig zu kalt! Gerade mal ein Grad hatten wir in Köln – und unten am Bodensee, an dem wir dieses Wochenende meine Eltern besuchen, ist es auch nicht wirklich wärmer. Und dann der ganze Nebel, puh! Höchste Zeit, sich noch schnell ein paar Stulpen, eine Mütze oder ein paar warme Socken zu stricken – etwas, was in ein paar Stunden fertig ist und ganz schnell getragen werden kann. So zeige ich heute einige kleinere Projekte für zwischendurch, vielleicht ist etwas Hübsches zum Nachstricken für Dich mit dabei. Viel Spaß beim Lesen! Mosse J mit Double Sunday von Sandnes Diese Woche war ich wirklich froh, dass wir im neuen Shop so viel Platz haben: Die Double Sunday von Sandnes wurde geliefert und zwar in einem Karton, in dem zwei erwachsene Personen problemlos Platz gefunden hätten. Wir haben es nicht ausprobiert, weil der Karton direkt vorm Schaufenster stand und da ständige Leute vorbeilaufen… jedenfalls: Die Versorgung mit …