Schönes und Praktisches
Kommentare 5

Geschenke für Strickerinnen

Geschenkideen für Strickerinnen

Geschenke für Strickerinnen sind gar nicht so schwer zu finden. Heute stelle ich Euch davon einige vor. Denn nur noch zwei Wochen und dann ist Weihnachten! Ich hoffe, Ihr freut Euch auch schon so darauf wie ich. Mein Plan ist jedenfalls: Ein paar ruhige gemütliche Tage mit den Lieben verbringen, viel Zeit zum Stricken haben, leckeres Essen kochen und vielleicht den ein oder anderen schönen Film gucken – herrlich. Und natürlich geht es auch um schöne Geschenke. Für uns Strickerinnen ist das ganz wunderbar. Denn hier können wir uns mit all den Dingen, die wir uns unter dem Jahr nicht immer leisten möchten, einfach beschenken lassen. Nadelsets, Bücher, luxuriöser Zubehör, Strickkörbe, Garnschalen, da gibt es so viele schöne Dinge. Vielleicht ist da noch etwas für Eure Wunschliste mit dabei. Ich hoffe, ich habe viele schöne Geschenke für Strickerinnen zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

Geschenke für Strickerinnen: Wollwickler und Haspeln

Viele Garne werden als Strang verkauft und müssen, bevor man mit ihnen strickt, zuerst noch zum Knäuel umgewickelt werden. Das kann man von Hand machen, indem man den Strang um eine Stuhllehne legt oder von einer zweiten Person halten lässt und dann von Hand umwickelt. Aber das dauert gute 15 Minuten und das Ergebnis ist dann eben ein eher unregelmässiges, stets herumkullerndes Knäuel. Sehr viel schneller und vor allem auch sehr viel ordentlicher und gleichmässiger geht das mit einem Wollwickler und einer Wollhaspel.

Das Prinzip beim Wickeln und Haspeln ist immer gleich: Der Wollstrang wird dabei um die aufgespannte Schirmhaspel gelegt. Danach schneidet man die Sicherungsfäden vorsichtig auf, führt den Anfangsfaden durch die Metallschlinge des Wicklers und führt den Faden beim Drehstab ein. Und danach kann fröhlich gewickelt werden. Das Ergebnis ist ein gleichmässiges Knäuel, das man danach auch richtig gut abstricken kann, ohne dass es sich verheddert. Und es kullert auch nicht, denn man kann es einfach hinstellen

Im Shop habe ich die schönen Wickler und Haspeln von KnitPro aus Holz Die Variante “Natural” ist ganz klassisch und pur, “Signature” ist dekorativ bemalt. Der Wickler wird auf einem Tisch aufgeschraubt, damit er gut hält. Die Haspel kann nach Gebrauch zusammengeklappt und platzsparend weggeräumt werden.

Die Wollwickler aus Holz kosten 108,75 (Natural), bzw. 141,50 (Signature) und 37,75 (Kunststoff), die Haspeln 68,95 (Natural, derzeit keine Signature-Haspeln lieferbar). Ich selber nutze meinen Wickler und miene Haspel in der Natural-Version seit gut zwei Jahren und bin mehr als zufrieden damit. Wickler und Haspeln findest Du hier im Shop.

Stricknadelsets

Wer strickt, liebt gut sortierte Nadelset, daher dürfen sie in der Liste meiner Geschenke für Strickerinnen natürlich nicht fehlen. Hier hat man einfach endlich mal alle Nadelstärken aus einem System in einem hübschen Täschchen zusammen und kann damit schnell ein neues Projekt starten, ohne erst noch neue Nadeln kaufen zu  müssen. Bei mir im Shop gibt´s eine richtig große Auswahl verschiedener Sets und ich muss gestehen, ich selber habe davon gleich vier im regelmässigen Gebrauch. Stricknadel ist nämlich nicht gleich Stricknadel. Hier gibt es riesige Unterschiede und ich wechsle daher gerne je nach Garnart auch mal die Nadel.

So verschieden die Set sind, alle bieten in etwa den gleichen Umfang an aufschraubbaren Nadelspitzen und Seilen in unterschiedlichen Größen und Längen, Verbindungsschlüssel und je nach Set noch diversen Zubehör. Alle Sets lassen sich außerdem um weitere Seile, Nadelspitzen und Co. ergänzen, die man einzeln nachkaufen kann. Wenn man sich nicht ganz sicher ist, welches Set das richtige ist, kann ich folgende empfehlen, mit denen man auf alle Fälle richtig liegt:

addi Click Long Lace: Die Nadeln aus diesem Set sind bei mir in Dauergebrauch. Mit Metallnadeln strickt es sich superfix, weil das Garn besonders gut darüber gleitet. Die Long Lace-Nadeln sind außerdem ein ganz klein wenig spitzer als andere und gleiten besonders gut in die Maschen. Die Nadelspitzen werden ohne Schlüssel einfach aufs Seil geklickt. Preis: 99,00 Euro.

addi Click Olivenholz: Das Set ist sehr edel und elegant, die Nadeln werden nämlich aus altem Olivenholz gearbeitet und haben eine wunscherschöne Maserung. Auch diese Nadeln sind recht spitz und liegen außerdem schön angenehm in der Hand. Auch hier können die Spitzen auf die Seile geklickt werden. Preis: 154,50 Euro.

Chiagoo Bamboo 13cm – verschiedene Ausführungen: Die Nadeln von Chiagoo finde ich noch ein bisschen toller als die von addi, weil die Seile so schön dünn sind. Und ich mag die Stofftäschchen sehr! Ansonsten liegen sie aber genauso gut wie die von addi in der Hand, während die Seile auf die Nadeln aber aufgeschraubt werden müssen. Bei mir gibt es derzeit vor allem die Bambus-Sets. In den Sets dabei ist wieder ausreichend Material: Nadelspitzen, Seile, Verbindungsstücke, Maschenmarkierer udn Nadelmaße. Bitte darauf achten: Fürs normale Stricken benötigt man die 13cm langen Nadelspitzen. Die kürzeren sind für Ärmel, etc. gedacht. Preis Stärke 2,75 bis 5: 100 Euro, Preis Stärke 5,5 bis 10: 100 Euro und Preis Stärke 2,75 bis 10: 175 Euro.

Pony Flair Nadelset: Diese Sets machen einfach Freude, denn die Nadeln sind sehen richtig hübsch aus! Hergestellt werden sie aus Ahornholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, bemalt werden sie von Hand. Auch das Etui ist farbenfroh gestaltet – darüber freut sich garantiert jede Strickerin. Im Set gibt´s eine Auswahl an verschiedenen Nadelspitzen, Seilen, Verbindungsstück, Nadelkappen und Maschenmarkierern. Preis: 112,90 Euro.

Alle Nadelsets hier im Shop.

Garnschalen von Furls

Garnschalen sind superpraktisch: Man legt das Knäuel einfach hinein, führt den Faden durch die dafür vorgesehene Öffnung und schon kullert das Knäuel beim Stricken nicht mehr durch die Gegend und alles sieht ein bisschen ordentlicher aus. Bei mir im Shop gibt´s zum Beispiel die sehr schön gearbeiteten und hochwertigen Schalen von Furls aus Metall in Silber oder Bronze. Sie gehören somit definitiv auf meine Liste der Geschenke für Strickerinnen.

Sie sind 15,5cm breit und 12cm hoch und haben damit die perfekte Größe für ein schönes Knäuel Wolle. Die Schalen gibt´s für jeweils 49,90 Euro und sind hier im Shop zu finden.

Cocoknits Accessory Roll: Praktisch und schön

Beim Stricken benötigt man immer viele Kleinigkeiten: Maschenmarkierer, Schere, Maschenstopper, Schraubschlüssel, Wollnadeln, Häkelnadeln, Zopfnadeln, und, und, und. Gut, wenn man das alles, was man gerade so benötigt, schön übersichtlich bei sich haben kann, ohne dass sich die kleinen Teilchen dabei selbständig machen und später überall herumfliegen. In der Cocoknits Accessory Roll jedenfalls ist genügend Platz für all diese Sächelchen und man kann es offen vor sich auf den Tisch legen, so dass man immer sieht, was sich gerade wo befindet.

Im Inneren finden sich vier verschließbare Fächer, die mit Druckknöpfen auf der Rolle befestigt sind und abgenommen werden können. Verschlossen wird die Cocoknits Accessory Roll durch textile Gummibänder. Ein weißes ist bereits befestigt, drei weitere in den Farben Schwarz, Orange und Türkis sind mit dabei und können eingewechselt werden. Das Material ist lederähnlich. Man kennt es zum Beispiel von den waschbaren Jeans-Etiketten. Und so ist es auch hier waschbar und gewinnt mit der Zeit einen schönen Used-Look. Zum Waschen einfach alle Elastik-Teile entfernen und im Schonwaschgang mit kaltem Wasser in der Maschine waschen, nicht schleudern. Anschließend in Form falten und an der Luft trocknen lassen. Die Rollen gibt´s für 59,- Euro hier im Shop.

Aufbewahrungskörbe von Prym

Sie sehen auf den ersten Blick ein klein wenig unscheinbar aus, sind aber unfassbar praktisch und sehr stylisch: Die verschiedenen Körbe, Boxen und Taschen aus der Prym Canvas Serie. Sie sind sehr schlicht, aber elegant, leicht und megapraktisch. Verarbeitet wurden dabei die natürlichen Materialien Baumwoll-Canvas und Bambus. Bei mir im Shop gibt´s vier Teile aus der Serie: Die faltbare quadratische Box, der Fold and Store-Basket, die große Umhängetasche für unterwegs und der Wollspender.

Die große Umhängetasche wurde eigentlich für den Transport von Nähmaschinen konzipiert, ist aber auch perfekt für den Transport von größeren Strickprojekten, wenn man auf Reisen ist oder zum Stricktreffen geht. Die Tasche steht von alleine auf dem Boden ohne umzufallen, ist schön leicht und bietet innen superviel Stauraum. Und sie passt perfekt in einen Fahrradkorb. Ich nutze meine jedenfalls, um damit regelmässig Garne vom Laden nach Hause und von zuhause wieder in den Laden zu bringen. Regelmässig im Einsatz ist bei mir außerdem der große aufklappbare Korb, der sich perfekt neben dem Sofa macht und ebenfalls sehr viel Stauraum bietet. Die dverschiedenen Körbe und Taschen gibt´s ab 20,90 Euro aufwärts und sind hier im Shop zu finden.

Namaste Train Case: Schöner Reisen mit dem Strickzeug

Als ich die tollen Strickköfferchen von Jimmi Bean im Herbst zum ersten Mal gezeigt hatte, gab es viel tolle Resonanz und wir haben einige von diesen Köfferchen seitdem verschickt. Sie sind nämlich sehr schick, super hochwertig und vor allem aber megapraktisch für alle, die viel unterwegs sind und dabei auf ihr Strickprojekt nicht verzichten möchten.

Darin ist das Projekt mehr als gut geschützt, ohne dass beim Wühlen in der Handtasche die Nadeln aus dem Projekt rutschen oder sich die Wolle verheddern kann. Daneben ist genügend Platz, um auch Wolle und ein bisschen Zubehör mitzunehmen. Der besondere Clou sind aber die Extras, die das Case mitbringt: An der Seite ist eine kleine U-förmige Öffnung, durch die man das Garn führen kann. So kann man dann auch bei geschlossenem Deckel weiterstricken. Die Öffnung ist aus Metall, damit das Garn nicht hängen bleibt. Sehr praktisch ist außerdem der magnetische Deckel. Hier lässt sich mit Hilfe eines Magneten die Strickanleitung befestigen. Und kleine metallische Gegenstände wie Maschenmarkierer oder Nadeln halten von ganz alleine.

Das Case gibt es in vier verschiedenen Farben, die aber immer mal schnell ausverkauft sein können (also nicht nur bei uns, sondern auch beim Großhändler). Wenn die Wunschfarbe also gerade lieferbar ist, lieber schnell zugreifen, denn ich kann nicht sagen, wann es wieder Nachschub gibt. Verfügbare Farben: Rosa (ist eher ein Altrosa mit wenig Blaustich), Schwarz, Teal und Paars (Aubergine). Aktuell sind gerade alle Farben vorrätig. Die Taschen kosten je 65,- Euro und können hier im Shop bestellt werden.

Strickzubehör von Cohana: Ideale Geschenke für Strickerinnen

Zugegeben, Strickzubehör von Cohana ist nicht gerade preiswert. Aber wunderschön! Und manchmal braucht es eben auch ein bisschen Luxus. Die Preise sind übrigens daher etwas höher, weil alle Produkte in Handarbeit in kleineren Manufakturen in Japan hergestellt werden. Man hat es also hier nicht mit Industriemassenware zu tun.

Besonders beliebt sind die schönen Maßbänder mit handgefärbten und geprägtem Lederbezug. Ganz wunderhübsch sind die Lederbeutelchen, die geöffnet wie eine Blume aussehen. Für Ordnung sorgen die Canvastaschen mit Henkel und kleinen Außentaschen, in die man auch drei kleinere Täschchen hineinstellen kann. Ein tolles Mitbringsel: Die kleinen Minischeren, entweder in der bunten Variante oder in der weißen der Chrstimas-Edition. Von Cohana habe ich außerdem Nadeltaschen aus Stoff, Handscheren. Preis: Ab 16,25 Euro aufwärts und hier im Shop zu finden.

Cocoknits Spannsets für Tücher, Oberteile und mehr

Wer Tücher oder Oberteile strickt, kommt nicht ums Spannen der fertigen Strickstücke herum. Mit dem praktischen Spannset von Cocoknits hat man dafür alles, was man benötigt. In der dekorativen Tasche mit Griffen sind 18 ineinander steckbare Platten (je 31 x 31cm groß), 1 Dose T-Pins (40 Stück), ein 1,20 x 1,20cm großes kariertes Tuch (für Maschenproben) enthalten.

Auf der textilen Oberfläche der Matte trocknen die Strickstücke außerdem besonders schnell. Und nach dem Spannen lässt sich alles schnell wieder in der hübschen Canvastasche verstauen. Preis: 99 Euro und hier im Shop zu finden.

Schöner Strickzubehör von Cocoknits

Von Cocoknits gibt´s im Shop eine größere Auswahl an kleineren hübschen Sächelchen, über die man sich als Strickerin immer freut: Hübsche Maschenmarkierer in verschiedenen Ausführungen, Garnscheren, Reihenzähler, Projektbeutel, magnetische Armbänder für den Zubehör, Zopfnadel, Nähnadeln, etc.

Preislich geht es bei Cocoknits bei 14,50 Euro los, den gesamten Zubehör findet man hier im Shop.

Mehr Ordnung mit dem Strickplaner von Strickmich

Der tolle Kalender ist speziell für die Bedürfnisse von Strickerinnen entwickelt worden und bietet superviele praktische Tools, um neben der normalen Zeitplanung Handarbeitsprojekte, Wollvorräte, Wollkäufe und vieles mehr übersichtlich zu organisieren. Dazu kann man außerdem noch die hübschen Sticker und eine praktische Stiftschlaufe erwerben.

Die Planer gibt´s für 19,90 Euro hier im Shop, die Sticker kosten 5, die Stiftschlaufe 2,90 Euro, alles hier im Shop zu finden. 

Und noch mehr Geschenke für Strickerinnen

Neben diesen Ideen habe ich natürlich noch weitere Ideen für Geschenke für Strickerinnen, die sich gut verschenken lassen. Damit Ihr alles übersichtlich findet, habe ich dafür eine extra Seite im Shop eingerichtet. Dort findet Ihr zum Beispiel auch Bücher und weiteren Zubehör, außerdem verschiedene schöne Sachen rund ums Häkeln. Hier geht´s zu Alle Geschenkideen für Weihnachten

Geht immer: Gutscheine!

Und ganz wichtig: Wenn beim Suchen unter der Liste meiner Geschenke für Strickerinnen partout nicht das richtige findet, geht natürlich immer auch ein Gutschein. Es gibt gedruckte in hübschen Umschlägen, die man sich schicken lassen oder auch im Laden kaufen kann. Und falls es zum Schluss zeitlich ganz eng werden sollte: Alternativ gibt´s bei uns auch Gutscheine zum Selberausdrucken, die wir auch am 24. noch per E-Mail als PDF verschicken können. Einfach beidseitig auf schönem Papier drucken und die mitgemailten Angaben (Wert, Gültigkeit, Gutscheincode) von Hand eintragen. Bis 15 Uhr beobachte ich am 24. den Posteingang, bis dahin wäre also notfalls immer noch Zeit.

Das könnte Dich auch interessieren:
succaplokki: Upcycling-Strickzubehör aus Finnland!

succaplokki gibt es nun ganz neu seit einigen Tagen bei Gemacht mit Liebe und natürlich

Wolle waschen und pflegen – Tipps und Tricks

Wolle waschen und pflegen – Tipps und Tricks Wolle waschen und pflegen - wie macht

Maßbänder von Cohana – japanische Handwerkskunst mit Tradition

Als ich die wunderschönen Maßbänder von Cohana zum ersten Mal gesehen hatte, war ich sofort

Teile diesen Beitrag:

5 Kommentare

  1. Angelika Trautner sagt

    Soooo viele hübsche Sachen in Deinem Shop, liebe Daniela! Man weiß ja gar nicht, wo man anfangen soll! Bei Dir finde ich einfach immer wieder die beste Auswahl. <3

  2. So schöne Sachen, da werde ich bestimmt noch das ein oder andere von ins Auge fassen. Liebe Daniela, weißt Du, ob man von Chiagoo auch Sets bekommt, in denen von den Bambusspitzen beide Längen enthalten sind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.