Aktuelles im Shop, Häkeln, Was gibt´s Neues?
Kommentare 2

Ein buntes Grannysquarekissen häkeln – Häkelkit Solrig neu!

Häkelkit Grannysquarekissen Solrig

Bei Gemacht mit Liebe gibt´s in diesem Jahr kein Sommerloch, hier geht´s nämlich momentan richtig rund. Nachdem ich Euch gestern erst einen Teil der neuen gefärbten Wolle gezeigt hatte, geht es heute in der Häkelabteilung weiter. Ich habe nämlich nicht nur ein paar schöne sommerliche Häkelkits mit Schachenmayr-Anleitungen neu im Shop eingestellt, sondern endlich auch mal wieder ein eigenes Häkelkit.

Ein Grannysquarekissen häkeln mit Solrig

Ein buntes Grannysquarekissen häkeln ist für mich immer etwas besonderes, ich liebe es einfach, mit den Farben zu spielen. Mit Solrig gibt´s somit nun auch ein richtig schönes Anfänger-Grannysquarekissen. Das wollte ich schon ganz lange im Shop haben und ehrlichgesagt, ich hatte es auch im letzten Sommer schon angefangen zu häkeln… aber gut Ding braucht eben manchmal auch Weile…

Solrig ein fröhliches Kissen, das ich aus ganz einfachen Grannys zusammengehäkelt habe. Ich wurde nämlich immer gefragt, ob ich nicht auch mal ein ganz unkompliziertes Häkelkit zusammenstellen könnte. Klar, kann ich! Und ich muss auch zugeben, dass ich die einfachen Grannys selber auch fast am meisten liebe, denn je nachdem, wie man die Farben zusammenstellt, sehen sie immer wieder anders aus. Das Grannysquarekissen habe ich Solrig getauft, das bedeutet im Dänischen „sonnig“ – passt doch, oder?

Ich habe richtig kunterbunte Farben miteinander kombiniert und alle Squares dann weiß umrandet Insgesamt sind es 72 Squares, 36 auf der Vorderseite und 36 auf der Rückseite. Im Kit gibt´s dafür neun bunte Töne und drei Mal Weiß, außerdem eine Anleitung und eine Häkelnadel. Also alles, was man braucht, um daheim gleich loslegen zu können. Das Garn kennt Ihr natürlich, es ist reine Baumwolle, nämlich Catania von Schachenmayr. Somit passt Solrig super zu meinen anderen beiden Kissen, nämlich Blomstra und Blommande.

Ich habe mein Kissen erstmal bei uns auf dem Küchensofa platziert – da passt es perfekt. Es wird dann aber wohl ganz bald ins Häkelbüro umziehen, denn ich habe diese Woche beschlossen, mir dort auch noch ein Sofa zuzulegen – ein bisschen gemütlich darf es schliesslich auch in einem Onlineshop zugehen, oder?

Und aufs neue Sofa müssen dann natürlich Solrig, Blommande und Blomstra. Und ich glaube, die drei werden sich da richtig gut machen. Aber vielleicht passt da auch noch das Grannplaid mit Herz? Und Skibbe? Hmmm, vielleicht brauche ich aber einfach auch zwei Sofas!

Alle Kits findet Ihr im Shop unter Schönes für Zuhause. Viel Spaß beim Aussuchen :)

Merken

Merken

Merken

Kategorie: Aktuelles im Shop, Häkeln, Was gibt´s Neues?

von

Daniela Warndorf ist Autorin, freie Redakteurin und Bloggerin Seit 2012 schreibt sie bei Gemacht mit Liebe über das Häkeln, Stricken und Selbermachen und hat sich mit der Gründung ihres Shops für schöne Wolle und Strickkits einen Traum erfüllt. Seit 2017 ist Gemacht mit Liebe in einem hübschen Ladenlokal in Köln Sülz zuhause.

2 Kommentare

  1. Aaaaw ist das hübsch. Heieiei, ich kann doch immer noch nicht häkeln. Also, nicht mehr …. Aber ich will es so gern wieder lernen. Das Stricken habe ich schließlich auch an einem Nachmittag mit freundlicher Freundinnenunterstützung wieder hingekriegt. Was meinst Du: Kann ich mich dann gleich an das Kissen wagen? Ich finde die Farben so sehr schön, und Mützen und Schals und Zeugs habe ich weiß der Himmel genug. (Ach und: Was ist das für eine Tasse? Ich kenne das Muster, aber ich komme nicht drauf und würde mir gern eine für den Schreibtisch holen) Sonnengrüße mit ein paar Regentropfen garniert

    • Huhu! Das ist gaaaaanz einfach, versprochen! Bei den ersten zwei, drei Squares muss man ein bisschen gucken, aber den Dreh hat man ganz schnell raus, versprochen! Ansonsten komm einfach zum Häkel-und Stricktreffen vorbei! Ich habe heute die ersten Termine im Shop als Ticket online gestellt – im September ist es am 2. September. Wenn man einmal mit den Squares angefangen hat, wird man ganz schnell süchtig :) Die Tasse ist von Orla Kiely. LG!

Kommentar verfassen