Häkeln

Einen Teppich aus Zpagetti-Garn häkeln

zpagettigarn

Diesen Teppich hatte ich ja eigentlich schon im Dezember fertig gemacht. Weil sich aber die Katze bisher nie so dekorativ wie heute darauf legen wollte, konnte ich ihn leider bisher einfach nicht zeigen :) Hier aber ist er, mein gehäkelter Teppich aus Zpagetti-Garn!

So habe ich es gemacht: Vier Laufmaschen mit einer Kettmasche zu einem Ring verbinden und dann in diesen Ring zwölf Stäbchen hineinhäkeln. Ab der zweiten Reihe werden Stäbchen zugenommen – die Zunahme ist bei  Zpagettigarn allerdings so eine Sache, die muss man nämlich nach Gefühl machen, weil das Garn eben an manchen Stellen etwas dicker und an anderen Stellen etwas dünner ist. Theoretisch verdoppelt man in der zweiten Runde die Stäbchen, in der dritten verdoppelt man jede dritte, in der vierten jede vierte Masche und so weiter. Das hat hier allerdings so rein gar nicht geklappt und ich musste einige Reihen wieder aufribbeln müssen, weil sich erst zwei, drei Reihen später gezeigt hat, ob ich genügend oder zu wenige Maschen aufgenommen hatte. Von daher ist es auch fast unmöglich, einen perfekten Kreis zu häkeln – das allerdings fand ich nicht unbedingt störend. Verhäkelt habe ich zwei Rollen Zpagetti, für den Abschluss habe ich dann einfach noch mit einem Baumwollgarn ein paar feste Maschen in Rot um den Teppich gehäkelt. Jetzt liegt der Teppich aus Zpagettigarn vor meinem Bett und dient dort als Katzenunterlage :)

 

Das könnte Dich auch interessieren:
Abschminkpads häkeln: Nachhaltig und praktisch
Abschminkpads haekeln

Abschminkpads häkeln macht superviel Spaß: Es ist ganz einfach, geht schnell und nicht zuletzt sind Read more

Scheepjes Skies – Baumwollgarn in zarten Farben
Scheepjes Skies bei Gemacht mit Liebe

Im Blog ist es in den letzten Tagen ein bisschen ruhiger gewesen - höchste Zeit, Read more

Einkaufsnetze häkeln und stricken mit Make me Take me und Müll vermeiden
make me take me

Plastik ist schon schon lange ein riesiges Problem für unsere Welt, denn davon gibt es Read more

Teile diesen Beitrag:
Kategorie: Häkeln

von

Daniela startete 2012 das Gemacht mit Liebe-Blog, in dem Du regelmässig viele Inspirationen über das schönste Hobby der Welt finden kannst. Und natürlich schreibt sie hier noch immer persönlich, denn niemand kann besser über Gemacht mit Liebe erzählen als sie selbst. Seit 2015 gehört zu Gemacht mit Liebe ein Onlineshop, in dem Du alle vorgestellten Garne und Produkte findestt und kaufen kannst: Wir verschicken alles schnell und zuverlässig zu Dir nach Hause. Einfach ganz oben auf "Garn", "Kits", "Zubehör" etc. klicken... viel Spaß beim Stöbern!