Stricken

Buchvorstellung: Zopfmuster stricken für Einsteiger

Diese Woche hatte ich ein neues Buch im Briefkasten und ich habe mich riesig darüber gefreut: Es heißt Zopfmuster stricken für Einsteiger und beinhaltet 21 tolle Modelle, die sich relativ einfach auch von Anfängern umsetzen lassen. Nachdem Tanja, die Autorin des Buches, mir im Sommer von der geplanten Erscheinung im Herbst erzählt hatte, war ich in den letzten Wochen gespannt wie ein Flitzbogen, denn Zopfmuster stricken war für mich bisher immer absolutes Neuland und ich wollte es unbedingt endlich lernen. Nachdem ich vor zwei Jahren wieder mit dem Stricken angefangen hatte, habe ich zwar einiges ausprobiert und geübt und so sind Socken, Mützen, Lace oder Tuch-Konstruktionen kein Problem mehr. Nur vom absoluten Strickklassiker, dem Zopfmuster stricken, hatte ich ungefähr so gar keine Ahnung und das wollte ich endlich ändern. Und was soll ich sagen: Diese Woche habe ich mit Hilfe des Buches meinen ersten Zopf gestrickt und es war gar nicht schwer.

Gestrickte Zöpfe waren in den letzten Jahren ein bisschen aus der Mode geraten – ich weiss noch, wie in den 80ern gestrickte Pullis und Jacken mit Zöpfen praktisch in jedem Kleiderschrank lagen. In den letzten Jahren aber hat man sie kaum noch gesehen und das war ein bisschen schade. Spätestens aber jetzt, wo gestrickte Mützen, Schals und Armstulpen wieder supertrendy und Wohnaccessoires beliebt wie selten zuvor sind, haben sie endlich ihr verdientes Revival. Höchste Zeit also für dieses Buch!

Erschienen ist es im Topp-Verlag innerhalb der Serie “Kreativ kompakt”. Als “Goody” sind vier bunte Zopfstricknadeln in den Größen 3, 4, 5 und 6 mit dabei – das ist super, denn damit lassen sich alle im Buch vorhandenen Modelle stricken, ohne dass man sich noch extra Nadeln kaufen muss. Mit dabei außerdem ein extra Beileger mit den Strickschriften. 21 Modelle werden wie schon erwähnt im Buch vorgestellt und davon haben mir 18 gleich so gut gefallen, dass ich sie mir ohne weiteres nachstricken würde, wenn ich allein die Zeit dafür hätte. Besonders schön finde ich die pinkfarbenen Stulpen und die Wärmflasche.

Die Anleitungen sind wie immer in drei Schwierigkeitskategorien eingeteilt. Die Schwierigkeit bemisst sich aber nicht allein am Zopfmuster, sondern auch an der Komplexität des Modells. Eins davon wird auf jeder Doppelseite beschrieben, dazu gehört immer ein großformatiges Fotos auf der einen sowie die entsprechende Anleitung auf der anderen Seite mit den Angaben zu Grösse, Material und Maschenprobe. Die Strickschriften für die Zöpfe sind wie gesagt in der Beilage. Ich finde sie ein bisschen klein geraten, man muss schon gut hingucken beim Stricken, um alles zu lesen zu können. Aber einmal durch den Kopierer geschickt und vergrössert und schon kommen auch Blindfische wie ich damit klar. Sämtliche Zopfmuster-Strickzeichen werden außerdem nochmals ausgeschrieben erklärt.  Sehr schön finde ich die Doppelseite, auf der alle Zopfmuster nochmals in einer Übersicht gezeigt werden, so dass man sich hier auch etwas für eigene Modelle aussuchen kann.

Vorsicht aber beim Nachstricken: Die Strickschriften orientieren sich immer am Stricken mit dem Nadelspiel oder Rundstricknadeln – bei geraden Stücken muss man die Schrift entsprechend anspassen. Und das sage ich auch nur, weil ich selber genau das beim ersten Strickversuch  übersehen hatte… krchh krchhh :)

Ihr könnt das Buch Zopfmuster stricken für Einsteiger online ohne Versandkosten für 12,99 Euro bestellen – ich finde, es ist eine super Investition für alle, die mit dem Zöpfe stricken anfangen möchten.

Teile diesen Beitrag:
Kategorie: Stricken

von

Daniela ist das Herz von Gemacht mit Liebe. 2012 startete sie das Blog, in dem Du regelmässig viele Inspirationen über das schönste Hobby der Welt finden kannst. Seit 2015 gehört zu Gemacht mit Liebe auch ein Onlineshop, in dem Du alle vorgestellten Garne und Produkte findest. Einfach ganz oben auf "Garn", "Kits", "Zubehör" etc. klicken. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

32 Kommentare

  1. Oh, ich würde auch soooooo gerne Zöpfe stricken lernen :-) und mag so gerne dieses Buch gewinnen :-).
    Ich habe bisher immer eher Bücher gesehen, die nur die Zopfmuster erklären. Diese aber direkt in konkrete Modelle umzusetzen, finde ich super.

  2. Danke für die ausführliche Buchvorstellung! Das Buch kommt auf jeden Fall auf meine Wunschliste. Aber vielleicht habe ich auch Glück und gewinne es bei dir. :-)

  3. Es geht mir ganz ähnlich wie dir – ich finde Zopfmuster toll, habe aber auch einen Heidenrespekt davor. Da würde ich mich über so ein Buch natürlich sehr freuen :)

    Reicht es, dass ich die Mail-Adresse im Formular ausgefüllt hab, oder müsste ich die nochmal explizit posten?

  4. Ich freue mich über jeden Beitrag von Dir, Daniela. Hab wieder meine Lust
    am Selbermachen entdeckt. Probiere gern die Anregungen aus.
    Gern würde ich das tolle Buch gewinnen.
    Gruß Hetty

  5. Ich hab schon immer gerne Zopfmuster gestrickt, aber ich würde gerne neue Ideen kennenlernen. Dazu wäre dieses Buch ideal. :-)

  6. Etwas zu gewinnen ist immer toll und bereitet große Freude.
    Einen doppelten Effekt hat die Sache dann auch noch, denn man lernt auch was.
    Vielleicht habe ich Glück, würde mich riesig freuen wenn Fortuna mir hold wäre.

    Liebe Grüße
    WaltraudD

  7. Das ist sicher ein tolles Buch, da versuche ich mein Glück gerne auch bei der Verlosung! :-)
    Danke für die ausführliche Beschreibung =)
    LG, Sarah

  8. Ich habe mich bisher noch nicht an Zopfmuster gewagt, die Modelle in dem Buch sehen toll aus! Man bekommt richtig Lust, direkt mit dem üben loszulegen :)

    Lieben Gruß,
    Eava

  9. Verlosungen finde ich prima. Toll, wenn es in einem Buch verschiedene Schwierigkeitsgrade gibt, das spornt an! Ich fand ja die Doppelseite mit den verschiedenen Zopfarten klasse und die fingerlosen Handschuhe/Pulswärmer sahen toll aus – das wär schon was …. wenn man es dann kann.
    LG Sigrid

  10. Danke für diese Buchvorstellung:-) ich hüpfe sehr gerne mit in den Lostopf. Bin eigentlich eine leidenschaftliche Häklerin, möchte jetzt aber auch mein bisher eher laschen Strickkenntnisse vertiefen;-)

  11. Hi, jetzt weiss ich was ich mir zu weihnachten wünschen kann! Zöpfe stricken kann ich noch nicht aber würde gern. LG Simone

  12. Das ist aber ein schöner Gewinn. Ich bin bisher eher dem Häkeln verfallen, aber ans Stricken würd ich mich auch so gern mal wieder wagen. Zu gewinnen wäre also eine schöne Sache.

    Herzensgrüße
    Lyn

  13. Dieses Buch wäre genau richtig für mich. Ich hatte seit Jahren auch nicht mehr gestrickt und am Zopfmuster habe ich mich auch noch nie herangetraut. Mit diesem Buch wäre das also top :)
    Vielen Dank für die Chance und dieses tolle Gewinnspiel :)
    lg Alex (phoenics1 [at] web.de)

  14. Es ist schon sehr lange her, dass ich gestrickt habe. Ich würde gerne wieder damit anfangen, und da käme mir das Buch gerade recht :)
    Danke für die Chance, es zu gewinnen!

    LG, Conny

  15. Lang lang ist´s her, daß ich ein Zopfmuster gestrickt habe – bestimmt 30 Jahre!
    Da ich gerne Stulpen stricke und trage und ich diese gerne mit einem oder mehreren Zöpfen verschönern würde, wäre es wunderbar, wenn ich das neue TOPP-Büchlein gewinnen könnte um wieder in diese Technik einzusteigen.

    Nett von Dir, liebe Daniela, daß Du mir dafür eine Möglichkeit gibst!

    Herzliche Grüße

    Ursula Regina

  16. Hallo!

    Ich hab vor Jahren gelernt Zöpfe zu stricken, hab mittlerweile allerdings alles wieder vergessen. Deshalb wäre dieses Buch die perfekte Auffrischung, und diese Mütze auf dem Cover hat es mir wirklich angetan.

    Liebe Grüße
    Vanessa

  17. Oh, das wäre auch was für mich. Hab mich erst einmal an Zöpfe gewagt und bin kläglich gescheitert, seitdem habe ich mich nicht mehr getraut…
    Liebe Grüße,
    Lady Ann

  18. ich würde mich unglaublich über das Buch ( als Strickanfanger) freuen. Brauche dringend Strickbucher und habe kein Geld als Schüler

  19. Liebe Daniela,
    ich würde auch gerne in den Lostopf hüpfen. Die Zopfmuster sehen sooo süß aus! Das würde ich auch gerne lernen.
    LG
    Gretje

  20. Hallo,

    ich habe gerade die Buchbeschreibung gelesen und das klingt wirklich verlockend…
    Eigtnlich sollt eich statt häkeln und stricken auf meine Prüfungen lernen… aber was soll ich machen wenn die Nadeln rufen.

    Wenn ich das Buch gewinnen würde, dann hätte ich noch einen Grund mehr um das Lernen hinten anzustellen. :)

  21. Oja, Zöpfe stricken will ich schon seit längerem lernen, hab mich aber bisher nicht rangetraut. Dabei liebe ich Zopfmuster!

  22. Das Cover von “Zopfmuster stricken” spricht mich total an. Wahrscheinlich sind es außer den Zöpfen die Farben, die so toll aussehen und dem Zopfmuster jeglichen altmodischen Touch nehmen. Ein Buch, das auf jeden Fall auf meine Wunschliste kommt! Es zu gewinnen wäre natürlich absolut super!

Kommentare sind geschlossen.