Termine
Kommentare 7

Wollfestivals 2016: Die wichtigsten Termine rund um Häkeln, Stricken und DIY

Wollfestivals 2016

In diesem Jahr finden wieder viele spannende Veranstaltungen in Sachen Häkeln, Stricken und DIY statt. Ich habe daher wieder wie jedes Jahr für Euch eine Liste mit den Wollfestivals 2016 sowie überregional relevanter Termine zusammengestellt – wie immer rein subjektiv motiviert und nach aktuellem Wissensstand zusammengestellt. Gerne könnt Ihr natürlich auch in den Kommentaren Bescheid geben, wenn Ihr weitere tolle Termine melden möchtet.

Wer sich wundert, warum das Kölner Wollfestival fehlt: Das fällt in diesem Jahr leider aus gesundheitsbedingten Gründen aus. Im nächsten Jahr geht´s dann aber weiter.

Häkeln, Stricken und DIY – Termine 2016

17. bis 19. März: Edinburgh Yarnfestival

Los geht´s mit meinem absoluten Jahreshighlight, denn wir haben gerade letzte Woche die Flugtickets und das Hotel gebucht und fahren einfach mal hin! Rund 100 Aussteller stellen an den beiden Tagen im Edinburgh Corn Exchange aus – Häkeln, Stricken, Weben, Filzen, Spinnen, alles ist mit dabei. Ausserdem gibt´s natürlich noch ein umfassendes Kursprogramm. Und dass Edinburgh überhaupt eine großartige Stadt ist, muss ich glaube ich nicht weiter erwähnen. Weitere Infos: edinyarnfest.com

18. bis 20. März: h+ h Cologne

Zeitgleich zum Edinburgh Yarnfestvial findet in Köln h+h Cologne statt. Für Handarbeitsfans ist sie so etwas wie die re:publica, nur eben in Sachen Wolle und als Fachmesse außerdem nicht öffentlich, sondern nur für Gewerbetreibende. Alle großen nationalen und internationalen Firmen, die mit Handarbeit und Wolle zu tun haben, sind hier vertreten, daneben gibt es umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Modeschauen und vielem mehr. Weitere Infos: hh-Cologne.de

2. bis 3. April: Leipziger Wolle-Fest und Stoffmesse

Beim Leipziger Wollfest und Stoffmesse dreht sich alles rund um Farben, Inspiration, Wolle, Stoffe, Fasern und Garne – Ein Festival der Farben, Inspirationen, Wolle, Stoffe, Fasern und Garne. Wer das kreative Gestalten mit Textilien liebt, ist hier also genau richtig. Weitere Infos: leipziger-wollefest.de

7. bis 8 Mai: Wollfestival Kiel

Neue Wollfestivals schießen in den letzten zwei, drei Jahren wie Pilze aus dem Boden – gut so! Auch in Kiel gibt´s nun eines – mit vielen tollen Ausstellern und natürlich einem bunten Rahmenprogramm. Weitere Infos: wollfestival-kiel.com

4. und 5. Juni: Schwabsburger Wollfest

Das Schwabsburger Wollfest bietet gleich zwei schöne Dinge, die sich super ergänzen: Kunsthandwerk und Wolle. Rund 45 Aussteller sind in diesem Jahr in Nierstein dabei, so dass es sich einiges zu entdecken gibt. Weitere Infos und eine Liste der Aussteller: schwabsburger-wollfest.de

5. Juni: Rheinischer Wollmarkt Euskirchen

Der Rheinische Wollmarkt findet wieder in der Tuchfabrik Müller/LVR-Industriemuseum in Euskirchen statt. Mit dabei: Schafe, Schafschur und Bordercollie-Schau, Wolle, rund hundert Marktstände mit Textil- und Handwerkskunst, Textilien und kulinarischen Köstlichkeiten. Außerdem gibt´s Führungen durch die Tuchfabrik. Weitere Infos demnächst: industriemuseum.lvr.de

18. und 19. Juni: Kölner Creativ Sommer

Hier geht´s zwar nicht nur um Wolle, für Handarbeitsfans ist der Kölner Creativ Sommer aber trotzdem jedes Jahr ein Erlebnis, weil es hier ein riesiges Angebot rund ums Handarbeiten gibt. Dazu gehören Kurzwaren, Perlen, Stoffe, Filz, Patchwork- und Quiltzubehör, Papier, Stickzubehör, Leder, Edelsteine, und, und und. Rund 130 Aussteller haben sich bereits angemeldet. Daneben findet Workshps und verschiedene Vorführungen statt. Weitere Infos: expo-concept.de

18. Juni: World Wide Knit in Public Day

Einer meiner Lieblingstermine: Weltweit wird an diesem Tag gemeinsam in der Öffentlichkeit gestrickt. Einfach so, Hauptsache in der Gruppe und eben öffentlich. Die Termine werden auf der zentralen Website gesammelt. Wer also etwas veranstaltet, kann seinen Event einfach eintragen und fertig. So können Strick- und Häkelfans auf der ganze Welt gucken, was wo stattfindet. Die Idee hinter der Aktion: Vernetzung! Und zeigen, wie viele Menschen auf der ganzen Welt diesem tollen Hobby nachgehen. Weitere Infos: wwkipday.com

25. und 26. Juni: Wollfest “Der Drache spinnt”

Beim Wollfest “Der Drache spinnt” gibt es alles, was die Herzen von Wollfans höher schlagen lässt – und das im ganz besonders schönen Ambiente des Hilshofs in Kerken-Winternam. HandspinnerInnen, SchafhalterInnen und Wollkreative sind eingeladen, dabei soll es sich an den den beiden Tagen vor allem um gegenseitige Inspiration gehen. Weitere Infos: hilshof-wollwochenende.de

13. und 14. August: Forum Lanarum Frechen

Das Wollfestival in Köln fällt in diesem Jahr einmalig aus, dafür springt aber das Forum Lanarum ein. Nicht ganz in Köln, aber von dort aus sehr gut mit der (U-, bzw. S-Bahn erreichbar).  Verschiedene Aussteller haben sich schon angemeldet, daneben gibt es ein buntes Programm. Weitere Infos unter forum-lanarum.de

3. bis 4. September: Wollfest Hamburg

Wer die Website vom Wollfest Hamburg regelmässig besucht, hat schon gesehen, dass die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren laufen und die ersten Stände vergeben sind. SaSa Handmade, Strickmich, Wollmeise und Pink Hazel haben zum Beispiel schon zugesagt, weitere werden nach und nach bekannt gegeben. Es lohnt sich also, bereits jetzt schon hin und wieder einen Blick auf die Seite zu werfen. Mehr Infos: wollfest-hamburg.de

11. September: Das bunte Schaf Langenfeld

Klein, aber ganz besonders fein ist das Bunte Schaf, das seit drei Jahren im Treibhaus in Langenfeld (in der Nähe von Köln) stattfindet – umgeben von Pflanzen und wunderschönem Deko-Artikel für Garten und Balkon. Und daneben locken natürlich Handgefärbtes, Strickdesign und Spinnfasern verschiedener Austeller. Hingehen lohnt sich also absolut. Mehr Infos: dasbunteschaf.de

1. und 2. Oktober 2016: Yarncamp

Das Yarncamp findet in diesem Jahr wieder Haus des Buches in Frankfurt statt, allerdings ein bisschen später als gewohnt, nämlich am ersten Oktoberwochenende. Das Yarncamp ist ein klassisches Barcamp, es wird also nichts verkauft, viel mehr geht es um Workshops und Impulsvorträge rund ums Thema Handarbeit. Jeder, der Lust hat, etwas vorzurtragen oder zu zeigen, kann sein Thema einreichen. Weitere Infos: yarn-camp.de

8. bis 9. Oktober: Swiss Wulle Festival

Eine besondere Empfehlung: Das Swiss Wullefestival! Das ffindet dieses Jahr zum zweiten Mal statt – diesmal sehr zentral und gut erreichbar in Zürich, und zwar im Technopark Switzerland. Neben schönen Garnen gibt es tolle Kurse mit interessanten Tutoren – alle Infos findet Ihr auf der Website www.swisswullefestival.ch.

28. bis 30. Oktober: Kreativ-Tage Berlin

Kreativ-Fans sind bei den Kreativ-Tagen in Berlin genau richtig. Bei der Messe in der Station (bekannt auch als Veranstaltungsort der re:publica) dreht sich alles rund um Backartikel, Bastelbedarf, Fachliteratur, Floristik, Garne, Glaskunst, Papier, Kunsthandwerk, Lederwaren, Mal- und Künstlerbedarf, Mode, Näh-, Strick- und Stickmaschinen, Nähen,  Schmuck und Perlen, Scrapbooking, Wolle und vieles, vieles mehr. Weitere Infos: Kreativtage-Berlin.de

 

Weitere Termine:

Eine super Auflistung verschiedener Designmärkte findet Ihr im Blog von DaWanda, immer nach Monaten sortiert unter blog.dawanda.com/category/events/

Hand Herz Seele Kreativ Retreat aus Köln veranstaltet regelmässig tolle Veranstaltungen rund ums Thema Wolle. Am besten, Ihr abonniert den Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Im Juni gibt´s zum Beispiel ein Kreativwochenende im Westerwald, bei dem ich auch bereits schon angemeldet habe. Weitere Infos: Hand Herz Seele Kreativ Retreat

Wenn Ihr weitere Termine melden möchtet: Schreibt sie einfach in die Kommentare. Danke !

 

Teile diesen Beitrag:

7 Kommentare

    • Hallo liebe Tine! Danke für den Hinweis! Ich habe völlig übersehen, dass der Termin fehlte und habe eben noch fix ergänzt. In den nächsten Tagen gibt´s auch im Blog nochmal einen extra Hinweis. Liebe Grüße!

  1. Sabine Hoffmann sagt

    Hallo,
    möchte Dir noch einen weiteren Termin empfehlen:
    http://www.dasbunteschaf.de/wollmarkt/

    Das bunte Schaf im Treibhaus, Langenfeld-Reusrath
    am 11.Sept.2016 von 11 – 16 Uhr

    besticht durch das ausgefallene Angebot, das schöne Ambiente der ideenreichen Gärtnerei und die heimische Atmosphäre.

    Und außerdem: Gratulation zu Deinem tollen blog.
    Hast Du eigentlich auch über das Edinburgh Yarn Festival geschrieben und ich habe es nur noch nicht gefunden?

    Liebe Grüße
    Sabine

  2. Vielen Dank für die Termine. Den Euskirchener Wollmarkt (den ich immer wieder vergesse) und den Kölner Creativsommer habe ich gleich im Terminkalender vermerkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.