Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ravelry

Strickanleitungen finden

Strickanleitungen finden – Die sieben besten Quellen

Strickanleitungen finden ist gar nicht so schwer – im Netz gibt es viele gute Quellen. Zahlreiche Seiten, Blogs und Plattformen bieten die verschiedensten Strickanleitungen an – die wichtigsten avon stelle ich Euch hier vor. Strickanleitungen finden – die besten Quellen im Netz 1. Ravelry Mein erster Tipp ist Ravelry. Nach wie vor ist Ravelry die weltweit größte Strick-Community und einfach ein unumgänglicher Klassiker für alle, die das stricken und häkeln lieben und auf der Suche nach guten Anleitungen sind. Die Community wurde 2007 vom Ehepaar Casey und Jessica Forbes gegründet und zwar ganz ohne Gewinnabsichten und so ist es bis heute geblieben. Die Funktionen der Seite sind vielfältig: Man kann sich ein eigenes Profil anlegen und auf der eigenen Seite Fotos und Beschreibungen eigener Projekte hinterlegen.  So können dann auch andere Infos über Garne, Designs oder Designer finden – perfekt, wenn man mal gucken will, wer was aus welchem Garn gemacht hat oder wie die Anleitung XY von Designer Z bei anderen umgesetzt wurde. Daneben gibt es viele Gruppen und Foren. Diese können lokal oder …

Das könnte Dich auch interessieren:
Inspiration No. 106: Über Schönes aus Schachenmayr Tahiti, verschiedene Sommerprojekte und Ravelry
Schachenmayr Tahiti

Ich sitze mal wieder in meinem alten Homeoffice-Büro, während ich für Euch die Wochen-Inspiration zusammenstelle Read more

Wool Local von Erika Knight: Drei schöne Strickprojekte

Es ist kein großes Geheimnis, dass ich schon lange großer Fan der Garne von Erika Read more

Pullunder stricken: Schöne neue Modelle von Sandnes & Co.
Pullunder stricken für den Herbst

Pullunder stricken ist wieder in! Habt Ihr es schon gemerkt? Auf einmal sieht man wieder Read more

Schachenmayr Tahiti

Inspiration No. 106: Über Schönes aus Schachenmayr Tahiti, verschiedene Sommerprojekte und Ravelry

Ich sitze mal wieder in meinem alten Homeoffice-Büro, während ich für Euch die Wochen-Inspiration zusammenstelle – der Kater liegt schnurrend im Wollkorb hinter meinem Rechner und freut sich, dass er hier Gesellschaft hat. Ein fauler Samstag, mein Mann hat Geburtstag und außer Eis essen gehen und abends Sushi bestellen haben wir für heute einfach gar nichts vor. Nach den letzten sehr anstrengenden Wochen ist das aber auch mal wieder nötig. Naja, stricken ist natürlich auch noch geplant, aber das ist ja keine wirkliche Arbeit. Ich habe in den letzten Wochen insgesamt vier Tücher fertiggestrickt und das fünfte habe ich auch fast geschafft. Endspurt also und ich hoffe, dass das Tuch nächstes Wochenende dann auch fertig ist. Das nächste Häkelset-Projekt ist außerdem auch so gut wie fertig, mal gucken, vielleicht setze ich mich da morgen auf dem Balkon nochmal dran, es soll ja schönes Wetter geben…   aber erstmal gibt´s die Wochen-Inspiration. Viel Spaß beim Lesen! Der “Sommernachtstraum” von Tanja Steinbach ist letzte Woche ein Jahr alt geworden! Das Tuch war letzten Sommer ein riesiger Renner – …

Das könnte Dich auch interessieren:
Dreieckstuch Mysig Sommeredition – bunt und einfach schön
Mysig Sommeredition

Gerade habe ich die letzten Pakete vom Wochenende fertig verpackt und verschickt, da möchte ich Read more

Inspiration No. 108: Über buntes Sommergarn, Häkelkraken und gestrickte DNA

Heiß war es in dieser Woche, super heiß und mega schwül. Und so bin ich Read more

The Giant Grannysquare

Und es geht voran mit meinem Giant Grannysquare! Über die Ostertage habe ich fleissig weitergehäkelt Read more