Alle Artikel mit dem Schlagwort: Eulen

Tutorial: Eulen häkeln

Aktuell auf der Nadel: Ein paar bunte Eulen. Irgendwann erwischt es halt jeden – auch mich! Eulen häkeln ist nicht besonders schwer, darum habe ich dafür keine ausführliche Anleitung erstellt. Im Grunde ist es eigentlich selbsterklärend. Eulen häkeln – So geht´s: Ihr benötigt buntes Häkelgarn und eine dafür passende Nadeln, eine Stopfnadel sowie eine Schere. Eventuell Filzreste und Perlen für die Augen. Die Eulen bestehen aus einzelnen Bestandteilen: 1. Körper: Vier Luftmaschen zum Kreis schließen und anschließend zwei Reihen Stäbchen häkeln, in der zweiten Reihe die Maschen verdoppeln. 2. Ohren: Zwei kleine Dreiecke aus festen Maschen häkeln, mit der breiten Seite anfangen. 3. Schnabel: Ein spitzes Dreieck aus festen Maschen häkeln – wie die Ohren, aber etwas länger. 4. Flügel: Mit einer Luftmaschenkette anfangen und in der zweiten Reihe einen Halbkreis häkeln: feste Maschen, halbe Stäbchen, Stäbchen und wieder zurück. 5. Augen: Zwei kleine Kreise aus festen Maschen in einen Luftmaschenkreis häkeln. Wer mag, näht sich noch eine Perle hinein oder klebt einen kleinen schwarzen Filzkreis drauf. Alles zusammen nähen – fertig. Vernäht aber vorher …