Alle Artikel mit dem Schlagwort: dreieckstuch

Dreieckstuch mit Blätterborte

Dreieckstuch mit Blätterborte

Und unbedingt muss ich noch mein fertiges Dreieckstuch mit Blätterborte zeigen. Das ist vorletzte Woche  in der Fahrschule fertig geworden – momentan mache ich nämlich endlich meinen Führerschein und musste dafür eineinhalb Wochen lang Abend für Abend den Theorie-Unterricht besuchen. Viel Zeit zum Stricken also… Das Muster stammt von Elizza und ist eine Variante von Trillian von strickmich (oder umgekehrt, ich weiss es nicht genau). Gestrickt wird kraus rechts. Man fängt mit wenigen Maschen an, nimmt auf der einen Seite zu und strickt auf der anderen die Blätter. Gestrickt wird so lange, bis die gewünschte Größe erreicht ist – bei mir sind es 1,95m Länge bei 45cm Höhe. Das geht recht einfach und lässt sich gemütlich nebenbei wegstricken. Ich habe mich für die gerade Variante entschieden, es gibt auch eine halbrunde Variante. Vertrickt habe ich ganz genau zwei Stränge Araucania Ranco in Tibetrot (Farbe 485). Das ist eine etwas dickere, handgefärbte Sockenwolle mit 344m LL auf 100g. Und jetzt kommt´s: Nach dem Abketten hatte ich genau sechs Zentimeter Garn übrig und selten habe ich so …

Dreieckstuch stricken

Ein Dreieckstuch stricken – so einfach geht es

In den letzten Wochen habe ich superviel gestrickt und gehäkelt und einiges davon ist auch schon fertig geworden – gestern Abend ein Paar dickes Socken, vorletzte Woche ein Tuch und nun auch zwei neue Dreieckstücher – eins mit Sockenwolle mit einem Streifenmuster und eins aus dem Garn Glencoe, ganz schlicht in Rot, aber superschön und sehr kuschelig. So ein Dreieckstuch stricken ist einfach, das schaffen auch Anfänger problemlos. Mein blaues Tuch besteht eigentlich nur aus rechten Maschen und ein paar Umschlägen sowie Farbwechseln. Ein gemütliches Projekt, das man abends vorm Fernseher herunterstricken kann, ohne dabei auf viel achten zu müssen. Zum Schluss braucht man ein bisschen Geduld für die langen Reihen, aber weil ich mit Sockenwolle gestrickt habe, war auch das recht schnell geschafft. Man findet zum Thema Dreieckstuch stricken nur selten Infos – vergleicht man aber verschiedene Anleitungen für Dreieckstücher, merkt man, dass es eigentlich immer nur Variationen voneinander sind. Die Basis dafür ist nämlich das Josephinentuch. Dafür schlägt man eine kleine Zahl Maschen an, nimmt nach und nach weitere Maschen zu und arbeitet sich …

Grannysquares häkeln: Das Dreieckstuch aus einem halben Grannysquare

Grannysquares sind nicht nur wahnsinnig vielseitig, sie müssen noch nicht einmal immer nur quadratisch sein. Aus halben Grannysquares kann man sich zum Beispiel superschöne Dreieckstücher häkeln – und das mache ich gerade. Nachdem ich in den letzten Wochen so viel gestrickt habe, hatte ich diese Woche nämlich wahnsinnig Lust, mal wieder etwas zu häkeln und da fiel mir das Tuch das ich mit der neuen Wolle aus Aachen neulich begonnen hatte. Das war im Wollkorb ganz nach unten gerutscht und dann hatte ich es einfach vergessen. Dabei ist es das perfekte Projekt für zwischendurch, denn es geht super schnell und man muss nicht viel zählen. Mein Lace-Schal wächst und wächst zwar und ich arbeite auch fleißig daran weiter, aber zwischendurch ist ein bisschen Abwechslung von der Zählerei ist dann halt doch ganz angenehm. Ich häkle mit “Socks and Lace” von Lang – die gibt´s in verschiedenen Farbvariationen. Ich hatte zwei Stränge in meinen Lieblingsfarben Grün, Grau und Türkis gekauft. Der Farbverlauf ist einfach superschön und die Wolle ist dabei sehr weich, obwohl es ja eigentlich …