Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dreieckstuch stricken

Cowgirlblues Merino Twist

Der Rockin Rows Knit Along startet!

Der Rockin Rows Knit Along startet nächste Woche – hat Ihr das schon mitbekommen? Erst letzte Woche hatte ich mir ja noch überlegt, dass ich unbedingt ein mehrfarbiges Tuch aus meinem superschönen neuen Garn von Cowgirlblues, nämlich dem Merino Sock Twist, stricken möchte – aber so eine richtige Idee, wie es werden könnte, hatte ich noch nicht, das wollte ich mir erst mal noch in Ruhe überlegen. Und siehe da – am Wochenende sah ich dann in der neuen Facebook-Gruppe von Strickmich gesehen, dass nächste Woche ein KAL zum tollen Rock in Row-Tuch von Martina startet! Tadaaa! Ich mache ja immer nie mit bei KALs, weil ich mich nach spätestens einer Woche ganz schlecht fühle, weil ich mit den anderen nicht mithalten kann, weil ich ganz oft abends zu müde zum Stricken bin, aber ich diesmal versuche ich es jetzt doch mal. Mal gucken, wie weit ich komme. Ich habe mir vorgenommen, mich nicht zu hetzen – wenn ich nicht weiterkomme oder zwischendurch doch noch an einem meiner tausend Ufos weiterarbeiten, mache ich das einfach. …

Das könnte Dich auch interessieren:
Evolute von Strickmich: Das Schaltuch
Evolute von Strickmich 1

Spätschicht im Häkelbüro – viele von Euch schlafen vermutlich schon, aber ich als Nachteule arbeite Read more

Der Strickmich Strickplaner 2018 ist da!
Strickmich Strickplaner 2018

Anfang letzter Woche bekam ich schöne Post: Martina von Strickmich! hatte mir den druckfrischen Strickmich Read more

Tücher, Tücher, Tücher – und der ganz normale Wahnsinn im Häkelbüro – Inspiration No. 145
Lace von Manos del Uruguay

Habt Ihr´s gemerkt? Letztes Wochenende habe ich die Inspiration einfach mal ausfallen lassen. Und es Read more

Mysig Sommeredition

Dreieckstuch Mysig Sommeredition – bunt und einfach schön

Gerade habe ich die letzten Pakete vom Wochenende fertig verpackt und verschickt, da möchte ich Euch das neue Strickset nochmal näher vorstellen, das ich letzte Woche in den Shop eingestellt hatte. Und zwar habe ich das Dreieckstuch Mysig nochmal gestrickt, aber diesmal mit dem schönen Baumwollgarn Tahiti von Schachenmayr. Ganz schlicht und simpel, ein einfaches Tuch kraus rechts in Dreiecksform ohne Schnickschnack, das aber eben wegen der Farben so schön aussieht und sich vielseitig und sehr lässig kombinieren lässt. Für langjährige Stricker keine wirkliche Herausforderung, aber ein schönes Strickanfänger-Projekt, um sich mal am Stricken von Tüchern auszuprobieren. Oder aber, um es einfach blind herunterzustricken und dabei zu entspannen :) Dabei war war das so gar nicht geplant. Das Tuch sollte nämlich eigentlich ein Lacemuster mit versetzten Blümchen bekommen. Allerdings hatte ich nicht daran gedacht, dass man das Muster bei dem bunten Garn praktisch überhaupt nicht sehen kann. Und so wurde aus der ursprünglichen Idee dann einfach nochmal ein klassisches Mysigtuch. Ich habe es “Sommeredition” getauft, denn das klassische Mysig wird ja mit kuscheligem Merino gestrickt …

Das könnte Dich auch interessieren:
Inspiration No. 108: Über buntes Sommergarn, Häkelkraken und gestrickte DNA

Heiß war es in dieser Woche, super heiß und mega schwül. Und so bin ich Read more

Inspiration No. 106: Über Schönes aus Schachenmayr Tahiti, verschiedene Sommerprojekte und Ravelry
Schachenmayr Tahiti

Ich sitze mal wieder in meinem alten Homeoffice-Büro, während ich für Euch die Wochen-Inspiration zusammenstelle Read more

Stricken für Anfänger: Mein erstes Dreieckstuch in einem Strickset
Dreieckstuch stricken

Stricken für Anfänger - Als ich mich vor drei Jahren nach jahrelanger Pause wieder ans Read more

Ein Dreieckstuch Stricken mit Strickset Liv

Ein Dreieckstuch stricken mit dem Strickset Liv!

Darf ich vorstellen? Das ist mein Dreieckstuch Liv, das Ihr ab sofort im Shop als Strickset bekommen könnt. Ich hatte es schon einige Male gezeigt, aber nie in der fertigen Version und als heute das Licht so schön war, habe ich einfach endlich zur Kamera gegriffen und noch schnell ein paar Fotos gemacht. Liv ist ein ganz unkompliziertes Tuch, mit dem auch Anfänger wunderbar klar kommen. Aber eben auch Fortgeschrittene, die es wie ich beim Stricken gemütlich mögen. Denn das Muster ist ganz easy. Man muss eigentlich nur aufpassen, in welcher Reihe man gerade ist. Der Rest strickt sich ansonsten fast von alleine, genauso, wie ich es beim Stricken ja so liebe. Ein Dreieckstuch stricken soll ja schliesslich auch entspannen. Vor allem aber soll es gut aussehen – schlicht, klar und lässig eben. Das Tuch fällt außerdem sehr weich und locker, somit kann man es also super im Frühling oder auch an kühlen Sommertagen tragen. Liv ist außerdem schön groß, nämlich etwa 1,85 an der oberen Kante und 45cm tief. Fast sogar noch ein bissschen …

Das könnte Dich auch interessieren:
Lace häkeln: Die Tücher “Soyeux und “en foret”

Bevor es gleich raus in die Sonne geht, möchte ich noch schnell zeigen, was sich Read more

The Giant Grannysquare

Und es geht voran mit meinem Giant Grannysquare! Über die Ostertage habe ich fleissig weitergehäkelt Read more

Dreieckstuch stricken

Stricken für Anfänger: Mein erstes Dreieckstuch in einem Strickset

Stricken für Anfänger – Als ich mich vor drei Jahren nach jahrelanger Pause wieder ans Stricken machte, wollte ich unbedingt als allerallererstes ein Dreieckstuch stricken. Ein  absoluter Tuchklassiker, der mittlerweile wieder schwer in Mode ist. Ich wusste allerdings nicht so recht, wie anfangen. Im Netz gibt es zwar eine Vielzahl von Anleitungen für Tücher aller Art, meistens sind sie aber für Fortgeschrittene. So richtig einfache Tücher ohne alles, die aber trotzdem schön aussehen, konnte ich nirgends finden. Genauso wenig wie eine Information, wie man Tücher konstruiert… wie oft muss man zum Beispiel wo auf welche Art zunehmen, um dieses oder jenes Ergebnis zu erreichen? Ich wollte es grundlegend verstehen und nicht einfach nur irgendwelche Anleitungen nachstricken, ohne dabei etwas zu lernen. Stricken für Anfänger Mittlerweile habe ich superviel ausprobiert und bin passionierte Tuchstrickerin. Ich habe meine Tücher nie gezählt, aber so rund 15 sind es auf alle Fälle. Runde Tücher, dreieckige Tücher, asymetrische Tücher. Es ist praktisch alles dabei und auch bei den Mustern habe ich einiges probiert. Sogar Lace stricken ist längst kein Problem …

Das könnte Dich auch interessieren:
Dreieckstuch Mysig Sommeredition – bunt und einfach schön
Mysig Sommeredition

Gerade habe ich die letzten Pakete vom Wochenende fertig verpackt und verschickt, da möchte ich Read more

Stulpen stricken – einfach und doch so schön
Stulpen stricken

Die hier wollte ich eigentlich schon ewig mal zeigen: Meine Lieblings-Stulpen, gestrickt mit dem Nadelspiel Read more