Schönes und Praktisches
Kommentare 2

succaplokki: Upcycling-Strickzubehör aus Finnland!

succaplokki

succaplokki gibt es nun ganz neu seit einigen Tagen bei Gemacht mit Liebe und natürlich möchte ich Euch das finnische Unternehmen noch gerne näher vorstellen und die Neuheiten vorstellen. Diese Woche kam nämlich ein großes Paket aus Finnland, randvoll mit hübschen bunten Sachen! Auf Instagram hatte ich Euch davon schon ein bisschen was davon gezeigt: Nadelmaße, Maschenmarkierer, Zählrahmen, Maschenstopper und einiges mehr war mit dabei, alles super hübsch, praktisch und vor allem aber kunterbunt. Ein bisschen was davon musste ich diese Woche dann auch schon wieder neu verpacken und verschicken, heute ging außerdem sogar ein Paket nach Spanien auf die Reise. Höchste Zeit also, auch im Blog ein bisschen zu erzählen. > Ihr findet alles von succaplokki hier im Shop

Bunter Strickzubehör geht halt immer

Wer hier schon richtig lange mitliest, hat es damals hier schon lesen können: Ich glaube, mein erstes Tool, ein Roboter-Nadelmaß, hatte ich mir 2013 mal gekauft, also vor so ungefähr 100 Blogjahren… Das begleitet mich immer noch, es liegt sogar gerade neben mir in meinem Stricktäschchen, denn ich liebe es heiß und innig. Und meine Nadelkappen haben mir schon so manches Sockenprojekt beim Transport zum Stricktreffen oder auf Reisen geschützt.

Warum es nun trotz allem so lange gedauert hat, dass ich die Sachen hier anbiete,  kann ich gar nicht sagen. Irgendwie kam immer irgendwas dazwischen. Dabei passt das Unternehmen perfekt in mein Angebot: Ich habe zwar einige größere Anbieter in meinem Sortiment, aber mein Herz hängt sehr an den kleineren, unabhängigen Anbietern. Einfach, weil ich solche Projekte und Initiativen toll finde und es unterstützen möchte, wenn sich jemand traut, was eigenes Neues auf die Beine zu stellen, was ja immer mit wahnsinnig viel Herzblut, Mut und Arbeit verbunden ist. Ohne dass man aber weiß, ob es wirklich funktionieren und vielleicht auch ein wenig Umsatz machen wird. Aber eben auch, weil dabei eben immer auch so großartige kreative Dinge herauskommen. Strickmich ist so ein Unternehmen, rosa p., Cowgirlblues und einige andere auch. Und ganz unbedingt succaplokki.

succaplokki: Upcycling-Strickzubehör aus Finnland

Das kleine finnische Unternehmen ist darauf spezialisiert, Strickzubehör aus Kunststoffresten und altem Holz herzustellen. Upcycling vom Feinsten also, denn diese Materialien würden sonst auf dem Müll landen. Dabei sind sie dafür viel zu schade. Doch seht selbst:

Die kleine Werkstatt wird von Aleksi Viirilä in Paimio betrieben, das ist ungefähr 30 Kilometer entfernt von Turku in Südwestfinnland in der Nähe von Helsinki. Hier wird alles komplett in Handarbeit hergestellt. Die Idee dahinter: Fröhliche und bunte Accessoires herzustellen, die einfach Freude bereiten sollen. Es gibt hübsche Nadelmaße, Maschenmarkierer, Zählrahmen und einiges mehr – eben all das, was man so zum Stricken benötigen kann. Ihr könnt übrigens auf Instagram tolle Einblicke in die Werkstatt bekommen. Momentan wird nicht so viel gepostet, aber es gibt ganz, ganz viele Videos und witzige Posts, in denen man Aleksi bei seiner Arbeit über die Schulter schauen kann – dazu braucht man übrigens keinen Instagram-Account.

succaplokki bei Gemacht mit Liebe

Im Shop findet Ihr alle oben gezeigten Produkte. Die Preise bewegen sich zwischen 9,50 und 14,50 Euro pro Teil, je nach Ausführung. Die tollen SilmukkaSTOP Nadelkappen habe ich natürlich auch. Sie wurden aus einer alten Küchenarbeitsplatte hergestellt. Die beiden Teile sind mit einem robusten Gummiband verbunden: Einfach über die Nadelenden stecken – fertig. Sie passen auf Nadelspiele zwischen 15 und 20cm und für die Stärken 2 bis 4mm. Ist das nicht praktisch?

Wie alles begann…

Los ging es 2008: Aleksis Frau ist ebenfalls begeisterte Strickerin und bat ihn, ihr ein Paar Sockenblocker herzustellen und das tat er dann auch aus einem Stück Kunststoff. Und weil er gerade dabei war, machte er gleich noch ein zweites Paar. Seine Frau schrieb darüber in ihrem Blog und erhielt eine riesige Resonanz an Nachfragen, wo man das denn bekommen könne… Also ging Aleksi in Produktion und verkauft wurde im Etsy-Shop. Weil das super anlief, wurde das Sortiment nach und nach erweitert und ergänzt. succaplokki wuchs dann auch schnell : Nach dem Umzug aufs Land wurde dort eine richtige Werkstatt mit allen nötigen Maschinen eingerichtet und aus dem Nebengewerbe wurde ein Vollzeitunternehmen. Im Jahr 2013 wurde Aleksi Viirilä zum Young Finnish Crafter of the Year gewählt und für den Noste Award of Crafts nominiert. Den Shop gibt´s immer noch, mittlerweile aber wird auch mit vielen Wiederverkäufern zusammengearbeitet, die die Sachen nun wie ich in ihren Shops anbieten.

Die verarbeiteten Materialien werden über verschiedene Partner bezogen – hauptsächlich industrielle Reste und nicht mehr verwendete Kunststoffe. Ein Teil der Produkte wird mit Lackresten aus einer Autolackiererei lackiert. Es wird außerdem mit einem lokalen Hersteller von Angelködern zusammengearbeitet, bei dem Farbreste anfallen, mit denen die Kunststoffmischung gefärbt wird. Bei der Herstellung wird dabei insgesamt sehr darauf geachtet, alle Materialien so effizient wie möglich zu nutzen.

Ich finde das alles großartig und freue mich sehr über diese neue Kooperation. Und ich hoffe, Ihr habt ebenfalls viel Freude mit den neuen hüschen Accessoires!

Das könnte Dich auch interessieren:
Und hier noch ein absoluter Hingucker: Häkel-Hosen für Männer! Die gibt`s im coolen Etsy-Shop von
Designmärkte, Mützen und eine Menge Viecher – das sind die Themen heute in der Inspiration
Und wie im letzten Jahr gibt es auch 2014 wieder eine "Lange Nacht des Selbermachens"
Teile diesen Beitrag:

2 Kommentare

  1. Einen schönen Samstagmorgen liebe Daniela,
    so etwas Schönes! Ich habe eben auf Deinen Link zum Shop geclickt, um zu stöbern…doch leider funktioniert der Link nicht.
    Es ist ja wirklich wunderschön was die finnische Firma da für uns Strickerinnen und Stricker da fertigt. Bin schon gespannt, was ich in Deinem Shop entdecke!

    Lieben Gruß von Marte

    • Daniela sagt

      Hallo,

      der Link stimmt wieder :) Ansonsten einfach auf “Zubehör” Klicken.

      Liebe Grüße! Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.