Schönes und Praktisches

Strickstücke aus Wolle waschen und spannen – so geht´s

Strickstücke aus Wolle waschen

Strickstücke aus Wolle waschen und spannen – wer viel strickt, weiß, dass die richtige Wollpflege ein ganz wichtiges Thema ist. Nichts kann die Arbeit von Tagen oder Wochen so schnell ruinieren wie ein nicht richtig gewähltes Programm in der Waschmaschine oder ein falsches Waschmittel. Damit Du möglichst lange Freude an Deinen gestrickten und gehäkelten Arbeiten aus Wolle hast, stelle ich im heute meine Favoriten rund um die Wollpflege aus meinen Shop vor.

Das Cocoknits Spannset

Viele Strickstücke entfalten ihre ganze Pracht erst, wenn sie gewaschen und gespannt werden: Die feinen Haare der Wollfasern legen sich dabei in die gleiche Richtung, so dass Garn und Muster ihre endgültige Form erhalten und besser zur Geltung kommen. Und auch die Form verändert sich durch das Spannen nochmal deutlich. Du kannst Deine feuchten Stricksachen auf dem Teppichboden, dem Sofa oder den bunten Kinderspielmatten spannen, eben allem, in das Du kleine Pinnadeln zum Befestigen stecken kannst, damit das Strickstück in der gewünschten Form bleibt. Etwas komfortabler und schöner geht das mit dem Spannset von Cocoknits: Einmal ausprobiert möchte man auf dieses nützliche Hilfsmittel nicht mehr verzichten.

Einfach die Platten in der gewünschten Form zusammensetzen, feuchtes Strickstück auflegen, feststecken und trocknen lassen. Ein Handtuch ist nicht nötig, denn die Platten haben eine textile Oberfläche, die übrigens auch das Verrutschen verhindert. Mit den beiliegenden T-Pins befestigst Du danach das Strickstück, so dass alles schön in Form bliebt. Das karierte Tuch hilft Dir dabei, dass Du ganz gerade spannst und auch alles gleich lang bleibt. Und nach Gebrauch kannst Du dann alles platzsparend in der dekorativen Jutetasche wieder verstauen, die man problemlos auch offen herumstehen lassen kann. Im Set dabei sind 18 ineinander steckbare Platten (je 31 x 31cm), 40 T-PIns aus Stahl in einer Metalldose, ein Baumwolltuch mit Karomuster (120 120cm) und natürlich die Jutetasche. Das Set kostet 99 Euro. Mehr Infos hier

Strickstücke aus Wolle waschen mit dem Cocoknits Sweater Care Kit

Wer viele Stunden in ein Pulloverprojekt investiert hat, möchte natürlich möglichst lange Freude daran haben. Gute Pflege ist dafür das A und O. Cocoknits hat darum ein weiteres tolles Set zusammengestellt, in dem Du alles findest, was Du für eine liebevolle Behandlung von Deinem selbstgestrickten Lieblingspullover benötigst.

Im Set ist einiges dabei: Du findest darin zwei Wäschebeutel mit Reißverschluss in zwei Größen, ein großes absorbierendes Handtuch, in dem Du Dein Strickstück nach der Wäsche einrollen kannst, um die erste Menge Feuchtigkeit aufzunehmen. Dann gibt es einen Trockenständer mit Netzauflage – das Netz verhindert unschöne Drückstellen. Außerdem gibt es ein großes absorbierendes Tuch mit einem Raster (Zentimeter und Inches), das Dir dabei hilft, das Strickstück ganz gerade zu legen. Und für die Wäsche selber ist noch eine Flasche Eucalan (100ml, parfümfrei) im Set dabei. Alles lässt sich nach Gebrauch platzsparend in der Jutetasche verstauen (sogar der Wäscheständer, der wird nämlich einfach nur eingedreht). Das Set kostet 85 Euro. Weitere Infos dazu hier

Wolle waschen mit Eucalan

Das Wollwaschmittel Eucalan kannst Du auch einzeln im Shop  in verschiedenen Duftrichtungen bestellen. Es ist das ideale Waschmittel für Wolle und andere natürlichen Fasern, denn es ist ph-neutral und enthält außerdem als das natürliche Wollfett Lanolin, das die Fasern schön weich macht und elektrostatische Aufladung verhindert. So kannst Du Deine Strickstücke aus Wolle waschen und gleichzeitig pflegen.

Du kannst  Eucalan daneben auch für empfindliche Dessous, Sportkleidung oder Badesachen verwendne. Erhältlich ist es als kleine Flasche mit 100ml, bzw. als große mit 500ml, dabei kannst Du zwischen den Duftrichtungen Natural, Eucalyptus, Grapefruit, Jasmin und Lavendel wählen. Wer die große Fläsche bestellt, bekommt übrigens eine aufdrehbare Pumpe gratis mit dazu, mit der sich das Waschmittel besser dosieren lässt (so lange der Vorrat reicht). Mehr Infos hier

Aus dem Blog: Weitere Infos rund um die Wollpflege

Im Blog findest Du übrigens noch weitere Informationen rund um die richtige Wollpflege. Darin erzähle ich über die Beschaffenheit der Wollfasern, stelle einige Tipps um die richtige Pflege vor und erzähle ein bisschen über Waschmittel, das richtige Trocken und Lagern von Strickstücken. Hier geht´s zum Blogpost

Kategorie: Schönes und Praktisches

von

Daniela startete 2012 das gemachtmitliebe-Blog, in dem Du regelmässig viele Inspirationen über das schönste Hobby der Welt finden kannst. Und natürlich schreibt sie hier noch immer persönlich, denn niemand kann besser gemachtmitliebe erzählen als sie selbst. Seit 2015 gehört zum Blog auch ein Onlineshop, in dem Du alle vorgestellten Garne und Produkte finden kannst: Einfach ganz oben auf "Garn", "Kits", "Zubehör" etc. klicken... Viel Spaß beim Stöbern!