Balkonglück, Das Strickcafé
Kommentare 1

Strickcafe No. 28

Urban Gardening, der Lucy-Chair und noch mehr Grannys – in der Inspiration No. 28 habe ich wieder einen bunten Themenmix für Euch. Viel Spaß beim Lesen!

Am Wochenende kam ich leider nicht dazu, den Wochenrückblich zusammenzustellen. Asche über mein Haupt! Daher gibt´s den neuen Wochenrückblick ausnahmsweise mal am Montag. Los geht´s mit Upcycling, bzw. textilem Wohndesign: Der Künstler Edward Granger und Bend, eine Design Manufaktur, haben sich zusammengetan und den an sich sehr puristischen und streng geometrisch ausgerichteten Stuhl “Lucy” etwas verändert. Granger arbeitete dabei mit Recycling-Material: Die Stangen wurden einfach mit bunten Garnresten umwickelt. Schöne Idee – die sich aber sicher auch etwas sauberer umsetzen lässt.

Eine andere Möglichkeit, um übriggebliebenen Garnreste zu verwenden, habe ich bei “Von Hand zu Hand” gesehen: Erica von “Honestly WTF” hat die Reste zu bunten Troddeln zusammengeknotet und an eine Korbtasche genäht: DIY Tassel Tote

Es gibt ja Leute, die sich über den Begriff Urban Gardening aufregen, weil es nichts anderes ist, als das, was in Gärten seit hunderten von Jahren gemacht wird. Da haben sie sicher recht, aber irgendwie auch wieder nicht. Denn beim Urban Gardening geht es ja immer auch um die Umsetzung von Trends, vor allem aber darum, andere zum Gardening neu zu motivieren. Wie zum Beispiel bei Beautyful Mess. In einem aktuellen Tutorial wird gezeigt, wie man eine attraktive Pflanzenampel zum Beispiel für Kakteen selbermachen kann: Three Tier Indoor Rope Planter. Blumenampeln hatte nun sicher auch meine Oma vor 30 Jahren schon auf ihrem Balkon hängen – die sahen aber nicht so gut aus und waren schon gleich gar nicht selbstgemacht.

Lucy von Attic24 hat letzte Woche tolle Häkel-Girlanden im Blog gezeigt. Ich habe mich gestern auch gleich daran gesetzt und welche gehäkelt. Sobald es was zu zeigen gibt, stelle ich davon natürlich noch ein Foto ins Blog, vorher könnt Ihr aber bei Lucy noch etwas in den Farben schwelgen: Summer Bunting

Bei Dadas Place wurde fleissig Blumen-Grannys für eine Decke gehäkelt. Die Pastelltöne sind nicht unbedingt mein Geschmack, sehen aber toll aus – vor allem aber sind die Blumen-Grannysquares super: Little Flowers Baby Blanket. Im Blog gibt es außerdem viele schöne Grannysquare-Anregungen.

Teile diesen Beitrag:

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.