Das Strickcafé, Häkeln

Strickcafe No. 15

Und hier noch mein Wochenrückblick für diese Woche! Zu allererst möchte ich allerdings noch das hier sagen: Bis Mittwoch lief ja die Verlosung für das tolle Mollie Makes Weihnachtsbuch. Es haben wahnsinnig viele mitgemacht, worüber ich mich echt gefreut habe. Ich weiss zwar, dass viele, viele mitlesen, bekomme aber in der Regel gar nicht so recht mit, wer das so ist. Wenn dann bei einer solchen Verlosung so viele Kommentare zusammen kommen, bekomme ich einen kleinen Eindruck davon und das ist klasse. Die Gewinnerin habe ich jedenfalls ausgelost und das Buch geht, tadaaa: An Stefanie! Herzlichen Glückwunsch und ganz, ganz viel Spaß damit! Du bekommst nachher von mir eine E-Mail :) Und nun aber endlich zum Rückblick…

Solveig von Solstricke hat eine neue Grannysquare-Decke angefangen – diesmal mit einer grauen Umrandung und ich finde sie toll! Ich bin momentan auch am Überlegen, ob ich nächstes Jahr nicht auch nochmal eine weitere Decke häkeln soll – ich habe noch so viel Catania da und überhaupt, meine Grannydecke, die ich im Frühjahr fertig gemacht hatte, sieht auf unseremn grauen Sofa so toll aus, dass eine zweite Decke dazu noch viel toller aussehen würde… mal sehen :-) Hier auf dem Bild sieht man allerdings nur einen Teil davon – zum Schluss ist sie etwa doppelt so groß geworden und hat natürlich auch eine schöne Umrandung bekommen. Ich müsste vielleicht mal neue Fotos machen… Jedenfalls hatte ich sie auch mit Grau umrandet und liebe das noch immer. Aber guckt erstmal bei Solveig vorbei: 3

Bei Attic 24, DEM Häkelblog überhaupt, habe ich eine lustige Idee gesehen: Lucy hat mit Mini-Grannysquares einen Mantel ein bisschen aufgehübscht und es sieht wirklich klasse aus. Außerdem zeigt sie ein paar weitere Anregungen: My Little Coat Squares

Bei One Dog Woof lese ich schon länger gerne mit – hier gibt es immer so tolle Anregungen. Aktuell läuft noch eine Aktion, in der nach und nach 12 schöne Geschenkideen zum Selbermachen gezeigt werden. Für Tag 10 waren das in dieser Woche Vintage-Geschenkanhänger: Karton, Spitze, Washi-Tape, ein paar Hölzchen und ein bisshen von diesem und jedem und schon hat man individuelle und sehr hübsche Anhänger: Homemade Gift Tags Day 10: Vintage Lace Gift Tags

The Sheepish Girl hatte zu eine Yarbombing-Aktion zum Thema Herbst aufgerufen, bei der sich viele beteiligt hatten. Im Blog zeigt sie die ganz erstaunlichen Dinge, die dabei entstanden sind  und natürlich auch in freier Wildbahn aufgehängt wurden: Sheepish Thanks Yarn Bomb Results

Und bei Crochet in Color gab es eine Anleitung für eine richtig tolle gehäkelte Mütze – gehäkelt wurde mit “Unforgettable” und ich weiß nicht genau, ob es das Garn bei uns auch zu kaufen gibt, ich habe jetzt allerdings auch nicht intensiver gesucht. Ähnlicher Ersatz sollte sich allerdings finden lassen. Die Anleitung ist auf Englisch, aber da kann man sich gut durcharbeiten: Unforgettable Hat.

Ansonsten wünsche ich eine Euch eine friedliche und ruhige Woche. Lasst Euch nicht von diesem gruseligem Weihnachtsstress anstecken!

Teile diesen Beitrag:

2 Kommentare

  1. Ich finde deine Rückblicke toll, weil sie so einen schönen Fokus auf Handarbeiten legen :)

Kommentare sind geschlossen.