Das Strickcafé

Tapestry-häkeln, Stricken mit 109 und eine 4-in-1-Häkelnadel

tapestry haekeln

Ein weiteres gutes Tutorial, in dem gezeigt wird, wie das mit dem Tapestry häkeln geht, habe ich bei lebenslustiger gefunden, hier hat Anette damit superschöne Spüllappen gehäkelt. Aus Baumwolle gemacht lassen sich problemlos in der Waschmaschine waschen – definitiv umweltfreundlicher als die gekauften Wischlappen aus Schaumgummi: Wie man das Harlekin-Muster häkelt

Ich weiß nicht, ob ich damit wirklich gut häkeln könnte, witzig sind sie aber allemal: Die 4-1-Häkelnadel von Boye, die wie ein klassisches Taschenmesser aufgebaut ist. Hier werden sie näher vorgestellt: Boye 4 in 1 Crochet Tool Review and Giveaway!

Stricken mit 109? Kein Problem! Der Australier Alfred ‘Alfie’ Date hat hunderte von kleinen Pullis für Pinguine im Rahmen des Knit for Nature-Programms gestrickt: 109-Yr-Old Knit Hundreds Of Tiny Sweaters, But I Couldn’t Believe Who They Were For!

Seit zwei Jahren veranstaltet DaWanda im Oktober die “Lange Nacht des Selbermachens” – so auch in diesem Jahr wieder und das nun bereits zum dritten Mal. Am 17. Oktober treffen sich DIY-Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz zwischen 18 und 22 Uhr bei verschiedenen Gastgebern, um gemeinsam kreativ zu sein. Wer Lust hat, als Gastgeber ein solches Treffen zu organisieren, kann sich sich ab sofort wieder bei DaWanda dafür anmelden. Alle Infos dazu hier: Werde Gastgeber bei der Langen Nacht des Selbermachens 2015

Das war´s mit dem neuen Wochenrückblick – ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Teile diesen Beitrag: