Das Strickcafé

Strickcafé 249

Fast jeden Samstag gibt es im Gemacht mit Liebe-Blog eine neue Folge meiner Serie “Strickcafé” – mittlerweile seit 2012! Darin erzähle ich, was mich selber gerade beschäftigt und was sich rund um den Shop so tut. Und das ist derzeit eine ganze Menge, denn jede Woche trudeln wundervolle neue Garne ein, aus denen wir für Euch Garnpakete und Strickkits zusammenstellen. Auch die vielen Strickdesigerinnen und Strickdesigner sind unfassbar kreativ. Fast keine Woche vergeht, ohne dass es wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Und trotzdem: Auch wenn sich in der bunten Strickwelt immer so unfassbar viel tut: Im Blog möchte ich Euch einen gemütlichen Platz anbieten, in dem Ihr Euch ganz in Ruhe über schöne Garne und Designs informieren könnt. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Herbstferien im Shop: Zwischen dem 18. und 25. September kein Paketversand

Zuerst das allerwichtigste: Ich bin ab Ende dieser Woche für ein paar Tage in den Herbstferien. Der Shop ist durchgehend geöffnet, aber zwischen dem 18. und 25. September werden keine Pakete verschickt. Die letzte Abholung ist am Donnerstag, am Freitag gibt´s dann nur noch einen kleinen Notversand. Alles, was Ihr dieses Wochenende bestellt und auch sofort bezahlt, wird aller Wahrscheinlichkeit noch davor auf die Reise gehen. Vorkassen, die erst Mittwoch/Donnerstag auf dem Konto gebucht werden könen, allerdings leider erst nach dem Urlaub. Zahlt also bitte möglichst per Paypal, wenn es schnell gehen soll.

Falls wir eine Lieferung trotz fixer Bezahlung nicht hinbekommen, zum Beispiel weil gerade etwas wider Erwarten ausverkauft sein sollte, informiere ich Euch rechtzeitig. Und was mache ich in den Herbstferien? Zum Beispiel Geburtstag feiern und aufs Meer gucken. Wer mehr wissen will, besucht mich einfach auf Instagram, da gibt´s sicher ein paar hübsche Bilder zu sehen :-)

Scheepjes CAL: Nachschub in allen Farben wieder lieferbar!

Die letzten beiden Wochen war im Shop mächtig was los. Der Versand der Häkelkits für den Scheepjes CAL 2020 hat uns nämlich ordentlich auf Trab gehalten. In diesem Jahr war es nämlich so, dass man sich als Shopbetreiber die Kits nicht wie in den Vorjahren ein paar Wochen vorab schon sichern musste, so dass man früh entscheiden musste, wieviel man braucht. Nein, Scheepjes hat die Kits in immer neuen Schwüngen limitiert herausgegeben. Und die waren immer sofort ausverkauft, so dass man schnell sein musste. Kurz: Ich habe letzte Woche fast täglich neue Kits nachgekauft und auch nächste Woche trifft hier nochmal eine große Lieferung ein. Es sind also aktuell wieder alle Farben lieferbar. Trotzdem: Deckt Euch bitte rechtzeitig mit Eurer Lieblingsfarbe ein, denn irgendwann werden sie dann wirklich ausverkauft sein und ich kann derzeit nicht sagen, wann das sein wird. Scheepjes verrät nämlich nix!

Das Kit gibt es in vier Farbvarianten, nämlich Mineralogy, Herbarium, Entomology und Conchology. Scheepjes hat das Kit dazu in zwei Garnvarianten angeboten. Bei mir gibt´s die Variante mit Stone Washed/River Washed. Diese ist teurer als die andere, aber in der günstigeren wird ein Garn aus 100 Prozent Polyacryl verwendet und das finde ich nicht so schön. Stone Washed/River Washed dagegen besteht aus 78 Prozent Baumwolle und 22 Prozent Polyacryl und das ist einfach eine deutlich wertigere Mischung. Ein bisschen Poly darf ja sein, denn das gibt Formstabilität und sorgt dafür, dass das Gesamtgewicht nachher etwas niedriger ist. Aber mehr als 30 Prozent Anteil – das muss nicht sein. Die Kits findet Ihr hier im Shop. Und weil ständig so viele Fragen rund um den CAL bei mir eintrudeln: Genau dort findet Ihr auch alle weiteren wichtigen Infos zum CAL.

Neu eingetroffen:  Garnpakete für die Emmi-Blouse von rosa p!

Von rosa p gibt es an diesem Wochenende ein wundervollles neue Design: Die Emmi Blouse nämlich! Rike hat ihr Modell mit Tynn Silk Mohair von Sandnes gestrickt und weil ich die ja auch im Sortiment habe, habe ich Euch ein Garnpaket zusammengestellt, das Ihr hier findet.

Die Emmi Blouse ist etwas kürzer und weit geschnitten und wird nahtlos von oben nach unten glatt rechts mit einer Rundpasse gestrickt. Der Ausschnitt wird durch verkürzte Reihen im Rückenteil geformt. Die Ärmel werden mit dem Magic Loop oder einem Nadelspiel rund gestrickt. Der Schnitt bietet etwa 16 bis 24cm Mehrweite (positive Ease). Auch die Ballonärmel sind weiter geschnitten. Wenn Du den Effekt nicht so magst, kannst Du Dir Dein Modell natürlich auch einfach eine Nummer kleiner stricken. Länger geht natürlich auch – in dem Fall sollte man die Streifenbreite etwas anpassen.

Rike hat ihr Model in den Farben 1012 Natur, 1022 Hellgrau und 6081 Tiefblau gestrickt. Weil es bei so einem schönen Modell wahrscheinlich erstmal Alarm im Shop geben wird, habe ich sicherheitshalber vorab noch die Bestände an Tynn Silk Mohair überprüft. Und das war eine gute Idee, denn es ist leider so, dass ich aktuell zwei der Originalfarben nicht in ausreichender Menge auf Lager habe und aber auch nicht nachbestellen kann, denn bei Sandnes gibt es hier gerade einen Lieferengpass. Super doof!

Die Farben sind natürlich schon in Norwegen bestellt und kommen auch ganz bald, terminiert sind sie eigentlich sogar schon auf nächste Woche. Aber das verschiebt sich ehrlichgesagt meist noch ein bisschen nach hinten – kurz: Ich werde sie vor meinem Urlaub nicht mehr reinbekommen und kann daher die Emmi-Garnpakete in Originalfarbe erst Ende September/erste Oktoberwoche versenden.

Jetzt habe ich mir überlegt: Wer trotzdem jetzt schon bestellt und bereit ist, ein bisschen aufs Paket zu warten, bekommt von uns als Dankeschön ein 100ml Fläschchen Eucalan Wollwaschmittel ins Paket mit dazu gelegt. Das Angebot gilt, so lange ich im Urlaub bin, also bis zum 25. September. Die Fläschchen haben eine Wert von 4,75 Euro und sind in verschiedenen Duftrichtungen erhältlich. Hier nochmal der Link für die Garnpakete für die Emmi Blouse.

Wolle waschen und pflegen mit Eucalan und Cocoknits

Tipps rund um die Wollpflege habe ich Euch übrigens hier im Blog zusammengestellt: Wolle richtig waschen und pflegen. Dazu ergänzend habe ich ganz neu im Sortiment die tollen Cocoknits Sweater Care Kits. Wer viele Stunden in ein Pulloverprojekt investiert hat, möchte natürlich möglichst lange Freude daran haben. Gute Pflege ist dafür natürlich das A und O. Cocoknits hat darum ein tolles Set zusammengestellt, in dem man alles findest, was man für eine liebevolle Behandlung des selbstgestrickten Lieblingspullovers benötigt.

Im Set enthalten sind zwei Mesh-Wäschebeutel mit Reißverschluss für sie sanfte Wäsche, ein großes super absorbierendes Handtuch, ein großes absorbierendes Tuch mit Rastern in Zentimeter und Inches, ein Trockenständer mit Netz, eine Flasche parfümfreies Eucalan 100ml und ein Jute-Beutel, um alles gut zu verstauen. Eine schöne Idee finde ich! Die Sets gibt´s für 85 Euro hier im Shop.

Weitere schöne Tools von Cocoknits könnt Ihr oben auf dem großen Bild sehen – zum Beispiel die praktischen Maschenstopper, die man einfach auf die Stricknadel schiebt, damit nix runterrutschen kann, wenn man das Strickzeug mal kurz weglegt. Oder das schöne Armband mit dem Magneten, auf dem man die kleinen Maschenmarkierer kurz zwischenlagern kann, wenn man gerade damit arbeitet. Und natürlich die tolle Accessory-Roll!

Die Sachen von Cocoknits findet Ihr alle hier bei mir im Shop. Frisch eingetroffen sind diese Woche übrigens endlich wieder die Spannsets! Und dass ich großer Fan von Cocoknits bin, muss ich glaube ich nicht wirklich erzählen :9

Neu in meinem Sortiment: Sockenwolle von Fyberspates

In die tollen Farben der handgefärbten Garne von Fyberspates habe ich mich ziemlich verguckt – davon wollte ich unbedingt für meinen Shop was haben! Die Qualitäten Glemm Lace und Vivacious 4ply gibt´s schon seit dem Sommer bei mir (Tipp: Vivacious 4ply erhielt letzte Woche ein Shop Update: Es kam Nachschub bei den bereits angebotenen Farben plus einige neue Farben!!). Nun habe ich ganz neu mit Coopknits Sock Yeah auch Sockenwolle im Shop, ebenfalls natürlich handgefärbt. Und das Garn ist richtig toll: Schön weich, tolle Farben mit viel Tiefe, wofür die Fyberspates-Färbungen ja bekannt sind.

Ich habe jetzt erst mal 12 Farben aufgenommmen, im Oktober kommen aber nochmal weitere dazu, denn es gibt noch mehr Färbungen. Bei meiner Bestellung waren einfach viele gerade ausverkauft. Aber die Leitung steht und sobald ich aus meinen Kurzurlaub zurück bin, wird nochmal nachbestellt. Das Garn hat 50g/212m als Lauflänge und kostet pro Strang 6,95 Euro.

Das war es heute mit dem Strickcafé im Blog. Ich wünsche Euch ein schönes, gemütliches Wochenende!

Das könnte Dich auch interessieren:
Schönes zum Verschenken und zum Selber-Behalten – Geschenkideen für Strickerinnen
Häkeln für Weihnachten

Geschenkideen für Strickerinnen - Schönes zum Verschenken und zum Selberbehalten, das ist das Thema heute Read more

Strickcafe 252

Es ist Samstag und endlich gibt es hier im Blog wieder eine neue Folge Strickcafé, Read more

Strickcafé 251

Das Wochenende ist da und ich habe eine neue Folge meiner Serie "Strickcafé" für Euch, Read more

Stricken im Oktober – Strickcafé 250

Es ist Freitagnachmittag und ich sitze am großen Küchentisch in einer wunderschönen Wohnung mitten auf Read more

Teile diesen Beitrag:
Kategorie: Das Strickcafé

von

Daniela ist das Herz von Gemacht mit Liebe. 2012 startete sie das Blog, in dem Du regelmässig viele Inspirationen über das schönste Hobby der Welt finden kannst. Seit 2015 gehört zu Gemacht mit Liebe auch ein Onlineshop, in dem Du alle vorgestellten Garne und Produkte findest. Einfach ganz oben auf "Garn", "Kits", "Zubehör" etc. klicken. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

1 Kommentare

  1. Regina bindernagel sagt

    Hallo Daniela, wir, es sind 12 Frauen, treffen uns jede Woche zum gemen stricken. Das nennt sich “strickcafe iin niederwinkling”. Wir stricken für neugeborene Babys der Gemeinde, welches diese als Geschenk bekommen ( Decken, Babyschuhe, einen Storch (Markenzeichen von niederwinkling) ein Lätzchen und ein buch der buecherei.

Kommentare sind geschlossen.