Das Strickcafé
Kommentare 4

Strickcafé 216 – Nadeltaschen, luftige Frühlingstücher und Schönes von Shibui Knits

Rosy Green Cheeky Merino Joy

Es ist Samstag und somit Zeit für das Strickcafé 216. Fast immer am Wochenende gibt es im Blog eine neue Folge meiner Serie “Strickcafé”, in der ich Euch Schönes aus meinem Shop vorstelle und über alles erzähle, das ich selber gerade interessant und spannend finde. Diese wöchentliche Inspirations-Serie ist eine Idee von Gemacht mit Liebe und gibt es seit 2012. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Schöner Aufbewahren mit Cocoknits und Cohana

Strickzubehör aufzubewahren ist ja immer so eine Sache. Wir wohnen daheim auf zwei Etagen und so wandern meine Projekte regelmässig von unserer Wohnküche im ersten Stock ins Büro oder Schlafzimmer im unteren Stockwerk und umgekehrt. Dafür habe ich einen schönen großen Strickkorb. Der ganze Kleinkram war allerdings lange genug ein riesen Problem und irgendwann flogen praktisch in der ganzen Wohnung meine Maschenmarkierer, Kabelverbinder und Häkelnadeln herum. Dazu hatten eine Zeitlang eine sehr rigorose Putzfee, die ohne Rücksicht auf Verluste staubsaugte. Und so dezimierten sich meine Bestände an Markierern, Nadeln, Kabelverbindern und Spitzensschonern ständig wie von selbst. Sehr ärgerlich, vor allem wenn man besonders schönen Zubehör verwendet, der nicht ganz preiswert ist. Mittlerweile nutze ich daher  für die ganzen regelmässig gebrauchten Kleinigkeiten meine Cocoknits Accessory Roll von Cocoknits.

Man kann sie aufrollen und hat dann vier Täschchen, die man sogar einzeln herausnehmen kann, da sie mit Druckknöpfen befestigt werden. Sehr praktisch und auch sehr schick! Die Gummibänder, mit der die Tasche verschlossen wird, lassen sich auswechseln – drei weitere Farbvarianten liegen anbei. Seitdem habe ich das mit dem Verlieren meiner Kleinigkeiten deutlich besser im Griff.

Ganz neu habe ich nun seit letzter Woche ganz tolle aufrollbare Nadeltaschen von Cohana im Shop und ich muss sagen, hätte ich nicht schon die Cocoknits Rolle im Gebrauch, würde ich mir auch sofort eine sichern. Die Tasche ist aus einem festen Canvasstoff und bietet viel Platz. Und ein weiterer Vorteil ist, dass hier auch etwas längere Häkelnadeln oder lange Stifte Platz finden. In der Cocoknits Rolle dürfen beide nämlich nicht zu lang sein. Häkelnadeln von KnitPro Wave passen aber und da ich sowieso meistens damit häkle, ist das für mich kein Problem. Aber wer längere Nadeln benutzen will, wird ein Problem haben.

Hier aber ist auch für längeres Platz. Man kann problemlos eine richtige Schere, ein Lineal oder sogar das Cohana-Maßband gut verstauen. Insofern ergänzen sich die beiden Systeme eigentlich ganz gut: Für den Kleinkram die Cocoknits Rolle, für alles andere die Nadelrolle… Die neue Nadelstasche von Cohana gibt es in vier Farben: Gelb und Blau mit anthrazitfarbenem Stoff, Rosa und Grün mit hellem Stoff (Bild ganz links).

Beide Produkte findet Ihr in meiner Rubrik “Aufbewahrung”, wo Ihr noch weitere praktische und schöne Sachen finden könnt: >Schöne Produkte zur Aufbewahrung

Garnpaket Tuch Nr. 02 von rosa p.

Neue Strickkits und Garnpakete sind in den letzten Tagen in den Shop gewandert und die möchte ich Euch natürlich gerne vorstellen. Zum einen habe ich nochmal ein tolles Tuch von rosa p. in den Shop aufgenommen, nämlich das Tuch Nr. 02. Gestrickt wird es mit Schachenmayr-Garn Premium Yak in der Farbe Gold. Bei Euch sowieso die beliebtestes Farbe bei mir im Shop – kein Wunder, denn das passt einfach immer.

rosa p. Tuch Nr. 02

rosa p. Tuch Nr. 02

Beim Tuch startet man mit der Spitze und strickt sich dann bis zur rechten Kante durch. Dabei wird durch Zunahmen das Tuch immer breiter. Die breite Blende besteht aus einem “falschen” Zopfmuster, das man ganz ohne Zopfnadeln stricken kann, außerdem gibt es noch ein Lochmuster und hübsche Patentränder. Die Größe beträgt etwa 170cm, der Schwierigkeitsgrad ist mit “mittel” angegeben. Tolles Tuch! Das Garn bekommt Ihr hier bei mir, die Anleitung könnt Ihr drüben bei rosa p. einzeln kaufen. Ihr könnt natürlich auch andere Garne mit der gleichen Lauflänge nehmen, zum Beispiel Premium Silk und Premium Silk Color, denn alle drei Garne gibt´s unbegrenzt bei mir im Shop. >Hier geht´s zum Strickkit

Neues Strickkit 1: Federleichte Stola mit Lochmuster

Weiterhin bin ich fleissig am Eingeben der neuen Garne von ggh, die wir im Shop anbieten. Wir haben ja das gesamte Garnsortiment von ggh bei uns im Shop seit Mai. Zumindest jedenfalls die, die ich schon eingegeben habe, ein paar fehlen ja noch. Aber nicht mehr viele! Bis Ende nächster Woche bin ich hoffentlich durch damit. Parallel stelle ich natürlich auch neue Strickkits mit den schönen Garnen bei mir ein. Da wäre zum Beispiel die fluffige Stola mit dem diagonalen Lochmuster, die mit Kidseda gestrickt wird. Ich fand das Foto sooo schön – das sieht alles so hübsch leicht und fließend aus. Aber kein Wunder, Kidseda ist ja auch ein ganz federleichtes, fluffiges Garn:

Federleichte Stola mit Lochmuster

Federleichte Stola mit Lochmuster

Gestrickt wird mit fünf Knäulen in einer Farbe nach Wahl und da gibt es bei den rund 35 Farbtönen auf jeden Fall viele Möglichkeiten. Und die diagonalen Lochmusterstreifen verleihen der Stola eine edle Optik. Ein tolles Rebecca-Strickmodell, das Ihr für 37,50 Euro hier bekommen könnt: >Stola mit diagonalem Lochmuster – Strickkit

Neues Strickkit 2: Dreieckstuch mit Streifen

Für dieses zauberhafte luftige Tuch gibt´s auch ein neues Strickkit im Shop. Es ist ein ganz einfaches Dreieckstuch und wird mit zwei Knäuel Kidseda von ggh gestrickt. Im Grunde ist es die gleiche Anleitung wie für mein Easy-Dreieckstuch. Wer es schon gestrickt hat, kann sich auch einfach Garn einzeln bestellen.

Dreieckstuch mit Streifen

Dreieckstuch mit Streifen

Das feine Garn aus 70 Prozent Mohair mit 30 Prozent Seide hat wunderschöne zarte Farbverläufe. Sie sorgen von alleine für das schöne Streifenmuster aus ineinander laufenden Streifen. Das Tuch wird diagonal glatt rechts gestrickt – das ist ganz einfach und aber auch schnell fertig. Das Strickkit gibt´s für günstige 19,80. Mehr dazu hier: >Luftiges Dreieckstuch mit Streifen

Neues Strickkit 3: Luftige Stola

Für diese superschöne Stola gab es hier schon mal ein Strickkit, einige von Euch werden sich noch erinnern. Sie ist 180 x 80cm groß und wird mit zehn Knäuel Lacy gestrickt, ebenfalls ein ggh-Garn. Eine ganz tolle Qualität aus 80 Prozenet Merino mit 20 Prozent Seide, die ich persönlich am liebsten für Tücher verwende. Ich liebe Merino-Seiden-Garne ja sehr, sehr, sehr.

ggh Lacy Leichtes Schultertuch

ggh Lacy Leichtes Schultertuch

Das Garn hat einen schönen Schimmer und fällt durch den Seidenanteil wunderbar glatt. Das Lochmuster in Rhombenform ist relativ eayy. Man kann das Tuch in 22 Farben stricken – viel Spaß bei der Auswahl der Lieblingfarbe! Das Kit findet Ihr hier: >Leichtes Schultertuch – Strickset mit ggh Lacy

Vorstellung im Blog: Soft Linen Mix von Schachenmayr

Unter der Woche verschicke ich nur ganz selten einen extra-Newsletter. Zum Beispiel, wenn ein geplanter Ladentag wie in dieser Woche ausfällt, damit niemand extra zu mir raus nach Köln Sülz fährt. Gibt es unter der Woche einen neuen Blogpost, erfahrt Ihr es also nur, wenn Ihr mir auf meinen Social Media-Kanälen auf Twitter, Facebook und Instagram folgt. Oder wenn man das Blog per Feadreader abonniert hat, ganz altmodisch, wie wir eingesessenen Blogger das vor zehn, fünfzehn Jahren gemacht haben. Wer es über diese Kanäle nicht mitbekommen hat: Gestern hatte ich Euch hier im Blog das Garn Soft Linen Mix von Schachenmayr nochmal näher vorgestellt: >Soft Linen Mix von Schachenmayr: Sommergarn aus Viskose mit Leinen

Sale im Shop = Platz für neue Garne

Aktuell gibt´s im Sale einige Schnäppchen für Euch – hier nochmal der Hinweis darauf. Meine Bestände an Mohair Luxe von Lang sind schon ziemlich dezimiert, ein paar wenige Knäuel sind noch da. Gleiches gilt für Glencoe – da kommen aber nächste Woche noch ein paar braune und dunkelgrüne Knäule dazu, ich habe beim Aufräumen im Lager noch eine kleine Box mit Garn gefunden…

Glencoe

Glencoe

In den nchsten Tagen kommen nochmal zwei, drei andere Garne in den Sale. Nur so als Tipp, also ruhig mal noch reinschauen. Ich brauche nämlich eine Menge Platz im Shop für Neues…

Neu im Shop: Staccato von Shibui-Knits

… denn ab nächster Woche gibt es ein richtiges Edelgarn bei mir ganz neu im Shop, nämlich die wundervolle Staccato von Shibui Knits. Es ist ein Mischgarn aus meiner Lieblingsmischung 70 Prozent Wolle mit 30 Prozent Seide mit einer Lauflänge von 50g/175m. Also super für schöne Tücher geeignet. Die rhythmische Drehung der Staccato erzeugt ein elegant definiertes Maschenbild mit leuchtendem Schimmer, die die Farben ganz toll herausbringen.

Zehn Farben gibt es und ich bin sicher, dass da für jeden etwas mit dabei ist. Ich freue mich riesig auf dieses neue Garn! Mit etwas Glück kommt es morgen, ansonsten ist es Montag oder Dienstag da. Shibui steht für puristische Designs mit Garnen in immer der gleichen Farbpalette, die man im Baukastensystem kombinieren kann. Das Knäuel gibt´s für 16,90 Euro.

Und dann kommt ganz, ganz bald endlich Lamana Piura Arte – bis Mitte Juni müsst Ihr Euch aber noch gedulden.

Lieferung in die Schweiz

Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass seit einiger Zeit auch Kunden aus der Schweiz endlich bei uns bestellen können. Dafür arbeiten wir mit meineinkauf.ch zusammen: Ihr lasst Euch Eure Pakete einfach an die Adresse von meineinkauf.ch schicken und die kümmern sich dann um den Weiterversand an Eure Schweizer Adresse inklusive Zollformalitäten. Ihr müsst Euch dafür nur ein Konto dort anlegen und dann kann es losgehen. Ihr findet dort allles super ausführlich erklärt.

Das war das Strickcafé 216! Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

Wolle auf dem Foto, gemacht im März 2019: Cheeky Merino Joy von Rosy Green: 100g/320m, 100% Merino, GOTS-zertifiziert. Gibt´s hier im Shop: Cheeky Merino Joy

Teile diesen Beitrag:

4 Kommentare

  1. Antje Placht sagt

    Hallo, mich würde interessieren wie groß die rosa stola wird., sieht super aus Antje

  2. Niederberger sagt

    Der Artikel ist interessant!
    Schöne Wolle.
    Mich würde, denn Golschal, Nr.1 interessieren.
    Denn möchte ich stricken und denn mit Varbvetlauf, Mint/ Gelb!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.