Das Strickcafé
Schreibe einen Kommentar

Strickcafe 210

Gemacht mit Liebe Strickcafe 210

Fast immer am Wochenende gibt es hier im Blog eine neue Folge meiner Serie “Strickcafé”. Darin erzähle ich Euch darüber, was sich im Häkelbüro in den letzten Tagen getan hat und stelle neue Garne, Produkte und Anleitungen vor, die Ihr bei mir bekommen könnt. Oder aber ich erzähle einfach über Dinge, die ich selber gerade spannend und interessant finde, so dass ich sie gerne mit Euch teile. Macht es Euch also mit einer Tasse Kaffee gemütlich – ich wünsche viel Spaß beim Lesen und hoffe, ich habe einige schöne Inspirationen für Euch zusammengetragen.

Während Ihr hier lest, sitze ich wahrscheinlich schon am Meer in der Sonne. Das Häkelbüro macht, wie oben angekündigt, nämlich ein paar Tage Ferien. Einfach mal ein bisschen durchschnaufen, Meeresluft schnuppern und es sich zusammen schön machen – herrlich! Außerdem möchte ich mir noch ein bisschen Zeit zum Färben nehmen, denn ich habe einige schöne Ideen – Ihr dürft Euch also schon auf tolle neue Farben freuen, das wird nämlich richtig, richtig super. Der Onlineshop bleibt natürlich durchgehend geöffnet, Ihr könnt also nach Herzenslust im Sortiment stöbern und einkaufen. Allerdings müsst Ihr ein klein wenig Geduld haben mit der Lieferung, denn wir verschicken erst wieder nach dem 10. April.

Im April gibt es drei Termine für Ladentage, die ich auch schon ganz unten auf der Seite bekannt gegeben habe: Wir öffnen am 13., am 20. und am 27. April jeweils von 11 bis 14 Uhr die Türe für Gäste. Die ursprünglich geplanten zusätzlichen Termine werden nicht stattfinden können, denn ich bin ja erstmal unterwegs.

Die letzten Ladentage waren übrigens immer richtig schön. Wir sind ja jetzt immer zu zweit gewesen, denn Stefan kommt gerne mit und berät übrigens die Kunden zu den Garnen. Auch wenn er nicht strickt: Er interessiert sich sehr für Wolle, ihre Herkunft und ihre Produktion und weiß immer einiges zu erzählen. Und er versorgt mich außerdem immer mit Kaffee, besser kann es also für mich gar nicht sein.

Es gibt übrigens an den Ladentagen nicht immer alles vor Ort, was ich Onlineshop führe. Aber die Garne von Manos, baa ram ewe, Erika Knight, Amano, Schoppel, Kremke Soul Wool, meine eigenen gefärbten Garne, Cowgirlblues oder Karen Noe sind immer vorrätig, daneben eine wirklich sehr große Auswahl an Sockengarnen (die kann übrigens absolut mit der eines mittelgroßen Ladens mithalten) und Zubehör. Auch das gesamte im Shop vorrätige Sortiment von Scheepjes gibt es vor Ort. Wenn Ihr Euch ansonnsten nicht sicher seid, ob es da ist ist und Ihr etwas bestimmtes braucht, fragt am besten vorab kurz per Mail nach, bevor Ihr eventuell ansonsten umsonst eine längere Anfahrt habt. Wir haben zum Beispiel wirklich viel von Lamana da, aber eben nicht von allen Qualitäten alle Farben in Mengen von 20 Knäulen, etc. Das geht einfach nicht, weil wir ja jetzt nun keine große Halle im Industriegebiet fürs Lager haben, sondern mit dem Platz wirtschaften müssen. Ein echter Wollladen hätte aber so viel auch nicht auf Lager, da wird genau wie bei uns bei Bedarf nachbestellt. Ihr könnt aber immer alle Farben bei solchen Garnen angucken, Wolle fühlen und auch gerne direkt vor Ort schon bestellen. Einiges gibt es außerdem gar nicht im Häkelbüro, zum Beispiel Catania-Garne.

Handarbeitsgarn von Lang Yarns

Was gibts Neues im Shop? Einiges auf alle Fälle, denn es kamen so viele Wollpakete diese Woche, dass die Papiertonnen im Innenhof fast explodiert wären. Aber von vorne. Einmal gibt es einen bunt-fröhlichen Neuzugang von Lang Yarns, nämlich “Handarbeitsgarn”. Das ist ein reines Baumwollgarn mit einer Lauflänge von 50g/84m, bunt bedruckt und 12fädig. Wer gerne Spültücher strickt und Topflappen häkelt (oder eben umgekehrt) und mal ein bisschen Abwechslung bei den Farben braucht, wird das Garn lieben.

Lang Yarns Handarbeitsgarn

Lang Yarns Handarbeitsgarn

Das Garn gibt´s schon ganz lange im Lang-Sortiment, letztes Jahr wurde die Farbpalette ein wenig aufgefrischt und das Knäuel anders gewickelt. Mein Vertreter hatte mir mal ein Knäuel da gelassen zum Testen . Es war dann in eine Schublade gerutscht, bis ich es bei meiner Aufräumaktion letzte Woche wieder gefunden habe und nicht widerstehen konnte, es anzustricken. Ganz simpel kraus rechts immer hin und her – ich fand das so hübsch, dass ich noch mehr davon haben wollte und habe dann einfach für den Shop noch ein bisschen mitbestellt. Wie immer sehen die Garne in Echt sehr viel schöner als auf den Hersteller-Farbfeldern aus. Sobald die Garne da sind, mache ich nochmal neue Bilder. Ich selber stricke übrigens gerade mit Farbe “54 Bunt”.

Lang gibt bei den Pflegeangaben 40 Grad an, Ihr könnt, wenn Ihr noch auf altmodische Art wascht, natürlich aber auch 60 Grad nehmen. Das ist allerdings bei den modernen Maschinen und den modernen Waschmitteln nicht mehr nötig, da reichen immer auch 40 Grad und das schont dann auch übrigens die Umwelt. >Hier findet ihr das Garn bei mir im Shop

GOTS-zertifizierte Wolle von Rosy Green

In den letzten Tagen habe ich einige Stränge der neuen Rosy Green Wolle verschickt und ich habe mich sehr darüber gefreut, dass Ihr auch so viel Freude an Bio-Garnen habt und auch darauf achtet, was Ihr auf den Nadeln habt und eben auch gerne kleinere Anbieter unterstützt.

Cheeky Merino Joy

Cheeky Merino Joy

Ich selber habe ebenfalls viel Freude an diesem Garn, mein Ley Lines wächst jedenfalls. Am Wochenende zeige ich mal einen Zwischenstand. >Hier findet Ihr die Garne von Rosy Green

Auch GOTS-zertifiziert: Semilla Melange von BC Garn

Neu dazu kam nun noch mit Semilla Melange von BC Garn ein super Garn, das Pullover-Strickerinnen lieben dürften. Es ist ein Garn aus 100% Merino mit GOTS-Zertifikat zu einem mehr als fairen Preis von 6,90 für 50g/175m. Die Farben sind sehr hübsch wie immer bei BC, zehn habe ich aktuell im Sortiment. Das Garn ist etwas fester im Griff, ich würde es außerdem als klassisch und nicht als modisch bezeichnen. Ich finde es superschön, bei den BC-Garnen ist es jedenfalls eins der beliebtesten und mir hat diese Laufstärke noch gefehlt.

Semilla Melange mit GOTS-Zertifikat

Die Garne von BC gibt´s bei den Ladentagen übrigens immer im Lager, so dass Ihr alle anschauen und auch gleich einkaufen könnt.

Allino: Frühlings- und Sommergarn mit Baumwolle und Leinen

Aufgestockt habe ich außerdem nochmal ordentlich bei Allino, dem beliebten Sommergarn aus Baumwolle und Leinen. Es ist super für Tücher und sommerliche Tops und Pullis, auch hier ist Farbpalette einfach super, genau wie der Preis. Bio geht halt auch in schön und nicht so teuer. Ich habe Allino übrigens nun auch wieder vorne im Laden eingeräumt, so dass Ihr alle FArben nun wieder vorne findet, wenn Ihr bei den Ladentagen vorbeischauen möchtet.

BC Allino

Allino

Udn wie immer gilt: Falls mal von Eurer Wunschfarbe nicht genug auf Lager sein sollte, schreibt mir bitte eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich kann fast alle Garne ganz schnell für Euch nachbestellen. >Hier findet Ihr das gesamte Sortiment von BC Garn

Nachschub Scheepjes Stone Washed, Scheepjes Whirls und Schoppel Zauberbälle

Auf vielfachen Wunsch habe ich übrigens nun auch die Stone Washed von Scheepjes vorne im Laden schön eingeräumt – dafür sind die Nadelboxen nun nach hinten ins Lager gewandert. So findet Ihr alle Farben nun übersichtlicher – wie auch die Whirls, die sind ja auch alle im Scheepjes-Regal… auch hier habe ich die Bestände wieder ordentlich aufgestockt. Es gibt auch ein neues Garnpaket im Shop für den hübschen >Brick Roads Scarf, für den Ihr nur einen Ombre-Whirl braucht:

Brick Roads Scarf

Brick Roads Scarf

Schoppel Crazy Zauberball

Und dann kam natürlich endlich neuer Nachschub von den Zauberbällen von Schoppel. Da war ja ein wenig Tabula Rasa, aber jetzt gibt es fast alle Farben wieder im Lager – einmal in der beliebten Crazy Zauberball-Variante, aber auch ohne “Crazy”. Ein tolles Garn zum Sockenstricken, aber auch für bunte Tücher.

Die neue Lamana-Kollektion 2019

Diese Woche kam außerdem Post von Lamana und ich durfte schon mal die neuen Garne der neuen Kollektion sehen. Und ich habe mich sehr gefreut, denn mit Piura Arte wird es ein handgefärbtes Garn geben, tadaaa! Und, ich hoffe, Ihr habt alle einen Wollwickler und eine Haspel daheim, denn das Garn gibt es als Strang. In die Farbpalette habe ich mich jetzt schon verliebt und dass es Stränge sein werden, finde ich auch mega, denn ich finde Wolle ungewickelt immer so viel hübscher.

Zehn Farben wird es geben, die Lauflänge ist wie bei der klassischen Piura 50g/400m. Auf den Markt kommt das Garn glaube ich dann im Spätsommer. Ich werde es natürlich ordern, sobald es da ist. Bei den anderen Garnen gibt es ein paar neue Farben in den Paletten, die ich Euch dann nochmal extra vorstelle. Lamana hat jedenfalls auf mich gehört und dabei auch ein paar Frische Grüntöne ergänzt, juchuuu :-)  

Mit Piura habe ich übrigens auch ein >Strickkit für ein Dreieckstuch im Shop, bei dem Piura mit Premia zusammen verstrickt wird. Ganz einfach, aber sehr effektvoll:

Tuch 08/06 – Lamana

Tuch 08/06 – Lamana

Sehr hübsch außerdem der schöne Pulli aus dem Lamana Magazin Nummer 7, bei dem Piura mit Premia verstrict wird. Ich habe dazu leider noch kein Kit eingestellt, helfe aber gerne bei der Farbauswahl, bzw. Beratung zur Garnmenge. Ansonsten mache ich aber einfach nächste Woche noch ein Kit dazu fertig:

Pullover aus Lamana Magazin Nummer 7

Der Pulli ist wirklich sehr hübsch, ich mag ja solche ganz geraden, schlichten Designs sehr. >Die aktuellen Garne und Kits der Lamana-Kollektion findet Ihr hier

TahitiKAL 2019

Am Wochenende startet dann übrigens noch der TahitiKAL von Schachenmayr und Frau Feinmotorik! Hier im Blog hatte ich Euch gestern alle wichtigen Infos dazu nochmal zusammengestellt.

Man kann jederzeit noch einsteigen oder das Tuch nach dem KAL ganz in Ruhe nachstricken – Ihr könnt Euch also jederzeit gerne noch das Garn bei mir bestellen. Wenn Ihr Euch wegen der Farben nicht sicher seid, helfe ich gerne bei der Zusammenstellung. >Die Infos zum KAL gibt´s hier und Tahiti findet Ihr >hier.

Sale bei Gemacht mit Liebe

Weiterhin läuft der Sale im Shop! Im Zuge meiner Aufräumaktion sind noch zwei, drei Sachen neu in den Sale gewandert – Nadelspiele, Rundstricknadeln und noch ein paar Knäuel Fifty von Lang, mit denen man eine hübsche Babydecke mit Streifen stricken könnte. Ich würde das selber gerne machen, aber ich habe halt leider immer noch nur zwei Arme…  Catania gibt es außerdem auch noch! Etwa zehn Farben sind noch da, viele Blautöne, aber auch einige aus dem Rot/Lila-Bereich – so günstig gibt es das Garn so schnell nicht mehr, also deckt Euch ruhig nochmal ein! Das müsst Ihr auch, denn ich brauche den restlichen Platz im Regal für neue Sachen.

Soooo! Das war heute aber mal wieder ein superlanges Strickcafe, hui! Ich werde jetzt mal fix Wolle wickeln meinen kleinen Koffer packen, denn morgen fahren wir ja ganz, ganz früh los, damit wir die Mittagssonne am Meer genießen können. Die Sonne soll scheinen und hach, ich freu mich! Lasst es Euch auch gut gehen am Wochenende!

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.