Das Strickcafé
Schreibe einen Kommentar

Das Strickcafe No. 189

Immer am Wochenende gibt´s bei mir im Blog das Strickcafé: Ich stelle neue Garne und schöne Produkte rund ums Häkeln und Stricken vor, erzähle über interessante Termine und berichte darüber, was sich in der Craftingsszene aktuell so tut. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Zu allererst ganz kurz ein wichtiger Hinweis: Mein für morgn geplanter Ladentag muss leider aus gesundheitlichen Gründen ausfallen. Nächste Woche bin ich natürlich wieder fit – der nächster Ladentag findet dann wie geplant am 24. August statt. Ich hoffe, dass ich noch alle erreiche, die morgen vielleicht kommen wollten.

Zwei neue Strickkits mit Garnen von Manos del Uruguay

Die Mini-Strang-Kits hatte ich Euch letzte Woche vorgestellt, nun habe ich wie versprochen auch noch zwei neue Kits dazu im Shop vorrätig. Beide Tücher werden mit je einem Kit und dazu einem 100g Knäuel Silk Blend Fino gestrickt:

Es sind sehr unterschiedliche Tücher, beide haben aber eine halbrunde Form und graphisch gehalten Muster. Mir gefallen beide, würde mich aber für andere Farben entscheiden. Sie sind nicht allzu schwer zu stricken, es wird kaus rechts mit verkürzten Reihen gestrickt. Die Farbkombinationen sind vielseitig – Silk Blend Fino gibt es ganz vielen tollen Farben, so dass sich jeder seine Traumkombi zusammenstellen kann. >Hier geht´s zu den Garnen und Kits von Manos del Uruguay

Spanndrähte von Lazadas

Ganz neu gibt es nun auch Spanndrähte von Lazadas bei mir. Ich habe zwei Längen derzeit vorrätig – das Mix-Set und das Long-Set. Spanndrähte gibt´s schon länger von verschiedenen Anbietern, diese hier sind besonders gut, weil sie stets ihre Form behalten und keine Knicke bekommen.

Lazadas Spanndraehte Set Long

Lazadas Spanndraehte Set Long

Man zieht sie einfach durch die Kanten eines Strickstücks, legt das Teil dann in Form und fixiert mit den T-Nadeln. Im Unterschied zum Spannen nur mit Nadeln gibt´s so eine exakt gerade Kante. Beim Stricken von Lacetüchern perfekt, aber auch zum Spannen von Pullis und Oberteilen, denn niemand mag die unschönen Zipfel. >Hier gehts zu den Produkten von Lazadas

Japanische Maßbänder mit Leder von Cohana

Die wunderbaren Maßbänder von Cohana mit Lederhülle hatte ich im Blog schon vorgestellt, letzte Woche kam Nachschub und ich habe nun auch noch Bänder in Pink und Türkis da.

Gelb ist leider gerade ausverkauft beim Händler, ich weiß aktuell noch nicht, wann ich da wieder was bekommen kann. Die Bänder hatte ich im Blog shcon ausführlich vorgestellt. Es ist ein ganz besonderes Produkt, das in Handarbeit sehr aufwendig hergestellt wird, daher der auch etwas höhere Preis. Dafür hat man an diesen wundervollen Maßbändern sicher viele, viele Jahre Freude. >Hier geht´s zu den Produkten von Cohana

Neu: Stone Washed von Scheepjes als 50g-Knäuel

Dann, tadaaa, seit dieser Woche könnt Ihr die Stone Washed von Scheepjes auch als 50g-Knäuel bei mir bekommen. Das Garn ist jetzt online und kann bestellt werden.

 

Ich häkle ja gerade an meiner Grannysquaredecke mit dem Mini-Kit und mich hat das Garn dabei so begeistert, dass ich es nun auch richtig im Shop anbiete. Ich mag diese verwaschene Vintage-Optik sehr, daneben ist das Garn einfach toll beim Häkeln.  Mit der Decke geht es übrigens sehr gut voran – auch wenn ich jetzt gar nicht jeden Abend gehäkelt habe, ist das erste Drittel der Mini-Knäule verhäkelt. Die Fäden habe ich natürlich auch schon alle vernäht. >Alles von Scheepjes findet Ihr hier

Anleitungen für Bobbel

Für alle, die nach schönen Anleitungen zum Häkeln und Stricken mit den Whirls von Scheepjes suchen: Ich habe natürlich auch die tollen Bobbelicous-Bücher im Shop, in der es superschöne Modelle gibt. Das Buch gibt es in zwei Varianten, einmal mit Strick- und einmal mit Häkelanleitungen.

Die Whirls eignen sich dafür perfekt, denn falls mal einer nicht reichen sollte, kann man super mit den Whirlettes ergänzen und bleibt somit absolut flexibel, was das Garn angeht. Und die Farben der Whirls sind halt auch einfach etwas Besonderes. >Zu den Büchern

Wieder da: Mille Colori Baby von Lang Yarns

Mir ist das erst letzte Woche aufgefallen, als mich eine Kundin anschrieb und nach einer bestimmten Farbe der Mille Colori Baby fragte: Im Shop war hier ein super Chaos! Einige Farben fehlten nämlich, die Farbnamen stimmten nicht und die Bestände schon gleich gar nicht. Dazu waren die Garne auch nicht online – und das, obwohl ich hinten im Lager eine supergroße Box voll mit diesem schönen Farbverlaufsgarn aus Merino stehen habe.

Ich habe mich also hingesetzt und das in Ordnung gebracht. Das Garn ist jetzt also wieder im Shop und die Farben sind auf dem aktuellen Stand. Mille Colori Baby ist ein super Garn und eine sehr schöne Alternative zu Mille Colori Socks and Lace für alle, die nicht so auf Sockenwolle am Hals stehen.  Zwei Tücher habe ich damit ja im Shop – das Grannytuch Mia und den Zickzackschal Emma. Beide hatte ich damals mit der Socks and Lace-Version gestrickt, das geht aber auch ganz toll mit der Merino Baby, die ja viel weicher ist. Fürs Emma-Tuch braucht mal 200g, also vier Knäule und fürs Mia-Tuch 6 Knäule, also 300g. >Mille Colori von Lang Yarns

Termintipp fürs Wochenende: Das Wollfest in Düsseldorf

Am Wochenende findet in Düsseldorf das Wollfestival statt – Samstag und Sonntag sind viele Aussteller vor Ort, die ihre Garne zeigen, daneben gibts Kurse und nicht zuletzt ist das Wollfestvival natürlich auch immer ein Treffpunkt für Gleichgesinnte. Ich selber bin nicht vor Ort, ich brauche dieses Wochenenende ein bisschen Zeit daheim, aber Caro wird da sein und nach interessanten Dingen Ausschau halten. Ich bin schon sehr auf ihre Berichte gespannt!  Weitere Termine rund ums Stricken und Häkeln findet Ihr außerdem auf meiner großen Zusammenfassung. Gerne könnt ihr die Termine unten in den Kommentare um weitere Veranstaltungen ergänzen.

Das war´s mit meinen Neuigkeiten. Ich selber häkle übrigens weiterhin wie eine Verrückte an den Grannysquares für meine Decke. Ich habe das erste Kit fast zur Hälfte verhäkelt inklusive Fadenvernähen, es geht also recht gut voran und das, obwohl ich noch nicht mal jeden Abend gehäkelt habe. Übers Wochenende will ich mt dem ersten Kit allerdings fertig werden… ich werde berichten :-)

Allen ein schönes Wochenende! Lasst es Euch gut gehen!

Garn oben auf dem Foto: Regia Premium Silk von Schachenmayr

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann sag Danke, indem Du ihn in Deinen Netzwerken teilst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.