Schöne Wolle und feine Garne
Schreibe einen Kommentar

Soft Linen Mix von Schachenmayr: Sommergarn aus Viskose mit Leinen

Soft Linen Mix von Schachenmayr

Heute möchte ich noch wie schon angekündigt das Garn Soft Linen Mix von Schachenmayr nochmal näher vorstellen. Letztes Wochenende hatte ich Euch ja in der neuen Folge Strickcafé die Strickjacke Canelle, das neue Design von rosa p., gezeigt. Sie wird mit zwei Farben von Soft Linen Mix gestrickt, dem schönen Sommgarn aus Viskose mit Leinen von Schachenmayr.

Das Garn gibt´s schon seit Anfang des Jahres bei mir. Damals war an Frühling und Sommer noch nicht zu denken und dass ich ab April ein wenig enger mit Rike und Brigitte von rosa p. Handcrafting zusammen arbeiten würde, wusste ich da auch noch nicht. Mir gefiel einfach das Garn und ich fand, dass es eine schöne Ergänzung zu meinen anderen Garnen mit pflanzlichen Fasern ist. Davon habe ich ja mittlerweile eine ganze Menge: Da gibt´s Garne aus Leinen, aber auch aus Hanf, Baumwolle, Viskose oder Bambus, mal ganz ohne Tierhaare, also sozusagen “vegan”, mal kombiniert mit Wolle oder Alpaka.

Leinengarne mag ich persönlich ganz besonders – für mich ist es das perfekte Sommergarn, ich mag die Haptik und es kühlt eben auch bei warmen Temperaturen. Ich trage im Sommer zum Beispiel liebend gerne Leinenhosen, sie sind luftig, aber man fühlt sich eben trotzdem immer angezogen. Beim Stricken sind Leinengarne allerdings nicht unbedingt jedermanns Sache: Frisch angestrickt ist Leinen immer etwas fester und fast sogar härter, wenn man mit reinem Leinen arbeitet. Das verliert sich ganz schnell nach dem Tragen und nach häufigem Waschen aber ganz schnell.  Ihr kennt den Effekt ja vielleicht von Kleidung aus Leinen. Ganz deutlich zu spüren ist das zum Beispiel bei meinem reinen Leinengarn Linea von Karen Noe. Allerdings muss man es eben erstmal verstricken, bevor es weicher werden kann.

Andere Leinengarne aus meinem Shop wie Allino von BC Garn ist zum Beispiel mit Baumwolle – das macht das Garn weicher durch die Baumwolle, während das Leinen für einen guten Griff und Stand sorgt. Eine super Kombi. Beim Stricken ist Allino aber eben auch erstmal nicht schmuseweich.

Für alle, die es von Anfang an richtig weich haben wollen, ist nun Soft Linen Mix das perfekte Garn. Sozusagen ein Leinengarn für Einsteiger.

Soft Linen Mix von Schachenmayr

Das Garn hat nämlich neben dem Leinenanteil von 30 Prozent ganze 70 Prozent Viskose und die sorgt natürlich für extra viel Weicheit. Ganz ohne Waschen oder Tragen und so spürt man diese Softheit bereits beim Stricken, denn das Garn gleitet praktisch wie Butter über die Nadeln. Die Lauflänge beträgt 50g/93m. Somit kann das Garn mit Nadelstärke 3 bis 3,5 gestrickt werden. Der Preis ist sehr moderat: Das Knäuel kostet ebe mal 2,95 Euro. Soft Linen Mix gibt es in 24 Farben. Das Garn gibt es außerdem noch in der Variant Soft Linen Mix Color mit leichten Ton-in-Ton-Färbungen in etwas gedeckteren Farben, das Knäuel kostet hier 4,50 Euro pro Knäuel bei gleicher Lauflänge. >Beide Garne findet Ihr hier im Shop.

Ich habe Euch heute mal ein paar Farben zusammengelegt, die besonders hübsch fand:

Soft Linen Mix von Schachenmayr in Rose, Silber und Anthrazit

Soft Linen Mix von Schachenmayr

Sommerliche Oberteile mit Soft Linen Mix

Und dann hatte ich ja im April den Termin mit Punktemarie vom rosa p.-Handcrafting-Team bei mir im Häkelbüro. Brigitte wohnt nämlich praktisch um die Ecke von Köln – superpraktisch! Und als es dann um die geplanten neuen Desigsn der nächsten Woche ging und sie mir von Canelle erzählte, habe ich mich richtig gefreut. Nun war es also soweit und Soft Linen Mix, das seit Anfang des Jahres eher ein etwas ruhigeres Dasein im Shop genoß, sollte nun seinen größeren Auftritt bekommen, tadaaa! Und dem noch nicht genug: Canelle wird mit zwei Farben gearbeitet.

Strickjacke Canelle von rosa p.

rosa p. Canelle

Die Hauptfarbe nämlich wird mit der Colorvariante von Soft Linen Mix gestrickt, die einen leichten Ton-in-Ton-Farbverlauf hat. Soft Linen Mix selber wird nur als Kontrastfarbe an den Borten eingesetzt. Zumindest im Originalmodell, denn natürlich laden die beiden Varianten zum fröhlichen Mix and Match ein. Rike trägt hier zum Beispiel das Originalmodell in den Farben Soft Linen Mix Color 081 Gold als  Hauptfarbe und Soft Linen Mix 022 Zimt als Kontrastfarbe.

Ich habe Euch für die Jacke ein Garnpaket im Shop gepackt und einige davon haben wir in den letzten Tagen dann auch schon verschickt. Ich fand es sehr spannend, dabei zu sehen, welche Kombis Ihr wählt. Und es war wirklich alles dabei: Einige bestellten sich exakt die Originalfarben, dann aber gab es auch Bestellungen einfarbig mit Soft Linen Mix in gedeckten Farben, aber eben auch knallbunte Kombis mit den eher frischeren sommerlichen Farben. Finde ich klasse. Es gibt nämlich supersuperviele tolle Möglichkeiten, sich seine ganz eigene Canelle zusammenzustellen. Einige Alternativen könnt Ihr überigens sehen, wenn Ihr rosa p. auf Instagram folgt: Rike zeigt hier natürlich immer verschiedene gestrickte Varianten.

Im Shop gibt´s außerdem zum Garn das Fashion Moments Magazin Soft Linen Mix mit glaube ich 12 Anleitungen rund um das Garn -und mit vielen schönen Fotos! Ich habe Euch außerdem auch noch zwei, drei Kits im Shop aus dem Magazin zusammengestellt. Und wer in den nächsten Tagen das Garnpaket für Canelle ordert, bekommt von mir noch eine Gratis-Anleitung für ein Sommershirt aus Soft Linen Mix mit ins Paket gelegt :)

 

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.