Häkeln
Schreibe einen Kommentar

Selbstgehäkelt: Eine Grannysquare-iPad-Hülle!

Eigentlich habe ich sie schon vor etwa zwei Wochen fertiggestellt und bei Twitter auch bereits mal gezeigt, aber natürlich gehört sie auch hier ins Blog: Meine neue iPad-Hülle aus Grannysquares, tadaaaa! Ich bin fürchterlich verliebt in sie – ich mag die Haptik und die Farben unheimlich gerne.

Das Häkeln ging ruckzuck: Ich habe einfach acht Squares gehäkelt und vier jeweils zu einem Quadrat zusammengenäht. Die beiden Quadrate habe ich anschließend an drei Seiten zusammengenäht und dann oben ringsum noch ein paar Reihen weitergehäkelt – jeweils drei Stäbchen in eine der Lücke. Zum Schluss kam noch eine Reihe feste Maschen als Borte dazu, dann habe ich alle Fäden noch vernäht und mein Label angesteckt – fertig! Gehäkelt habe ich wieder mit “Catania” von Schachenmayr, diesmal etwas lockerer mit einer Vierernadel. Gedauert hat das alles etwa fünf Stunden.

Wer so eine haben möchte, aber keine Lust hat, sie sich selber zu häkeln: Ich nehme auch Auftragsarbeiten in Wunschfarben an.

Das könnte Dich auch interessieren:
In den Monaten Juni, Juli und August findet bei Gemacht mit Liebe der "Summer of
Habt Ihr Lust auf bunte Grannysquares? Dann guckt in den nächsten Wochen hier öfter vorbei,
Das Daisy Grannysquare passt perfekt zum Frühling. Ihr könnt es in vielen Farben häkeln, innen
Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.