Häkeln
Schreibe einen Kommentar

Rundes Grannysquare für einen Hockerbezug häkeln

Und weil gestern der Schal für den Mann fertig geworden ist, habe ich noch etwas Neues angefangen: Für den ollen Ikea-Hocker im Bad gibt es endlich einen Bezug. Den Hocker muss ich noch weiß lasieren, er ist aus weißem Birkenholz und das passt nicht so wirklich mit den Farben, aber das ist ja flott gemacht. Den Bezug häkle ich aus Stäbchen, im Grunde ist er einfach ein rundes Grannysquare! Ich hatte bisher ehrlich gesagt immer Schwierigkeiten damit, einen gleichmässigen Kreis zu häkeln, bei mir wurden die Teile immer unregelmässig. Diesmal aber klappt es perfekt und es ist eigentlich ziemlich einfach. Vor allem aber geht es schnell und schnell ist immer gut.

Ich häkle ohne Anleitung einfach nach Gefühl: In der Mitte habe ich aus vier LM und einer KM einen Kreis gehäkelt, in den ich 11 Stäbchen gehäkelt habe – in der gleichen Farbe in der zweiten Runde außerdem in jede Lücke der Vorreihe elf mal zwei Stäbchen. Jede neue Reihe beginne ich mit drei LM für die Höhe und dann sind es meist auch wieder drei Stäbchen, die ich in die Vorreihe häkle. Je nachdem, wieviel Breite ich zunehmen muss, variiere ich aber: Entweder häkle ich keine, eine oder zwei LM zwischen die Stäbchen. Und ab und an, um noch mehr zuzunehmen, in eine Vorreihe mit zwei LM in den Lücken zusätzliche Stäbchen in die neu entstandene Lücke. Einfach mal probieren und wenn eine Reihe doch zu weit oder zu eng wird, muss man wieder aufribbeln und die Reihe entsprechend anders anlegen. Das Garn ist übrigens wieder mein Universalgarn “Catania” von Schachenmayr in den Farben weinrot (192), golfgrün (251), weiß (106), stein (242) und silber (172) und ich häkle mit einer Vierernadel.  Jetzt muss ich den Kreis eigentlich nur noch bis zur passenden Größe häkeln und dann geht es an den Rand für den Umschlag. Wie ich den mache, weiß ich allerdings noch nicht – wahrscheinlich werden es aber auch wieder Stäbchen. Ganz zum Schluss kommt dann noch ein Gummiband hinein, damit der Bezug gut hält und nicht rutscht. Fortsetzung folgt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.