Häkeln
Schreibe einen Kommentar

Der Rainboom-Wrap Make-Along von Scheepjes

Rainboom-Shawl

Am 1. Februar startet der nächste Scheepjes-Make-Along – auf Facebook hatte ich es ja bereits schon erzählt. Nachdem beim letzten Make-Along das dreieckige Grinda-Tuch gehäkelt wurde, ist dieses Mal ein kunterbunter Häkel-Schal an der Reihe, nämlich der phantastische Rainboom-Wrap, den die wunderbare Miss Nerriss entworfen hat. Der supergroße Wrap ist einfach traumhaft bunt und genau das richtige, um im noch kühlen Februar mit ein paar bunten Farbtupfern aufzufrischen. Einfach darin einwickeln und zack, gute Laune!

Alle Fotos vom Schal: Miss Nerriss

Die Anleitung ist super einfach nachzuarbeiten, denn dieser Schal wirkt nicht durch ein aufwendigs Muster, sondern durch besondere Anordnung der verarbeiteten Farben. Die Colorpacks von Scheepjes kennt Ihr ja. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, mal mit 10g-Knäulen oder mal mit den etwas größeren 15g-Knäulen der Qualitäten Scheepjes Stone Washed und Scheepjes River Washed. Viele fragen mich immer wieder, ob es dafür nicht auch mal eine neue Anleitung gäbe. Und tadaaa, der Rainboom-Shawl ist genau für so ein Colorpack designt worden. Hier wurden nämlich 58 Farben mit jeweils 10g verhäkelt. Wer schon eins der 50 x 10g-Kits bei mir bestellt hat, kann einfach so eins nehmen und die fehlenden Farben durch ein paar Extra-Knäuel in 50g-Stärke ergänzen. Und wer noch keins hat, kann dafür das extra von Scheepjes zusammengestellte neue Colorpack mit 58 x 10g bei mir ordern. Der Wrap selber ist übrigens 200 bis 220cm x 50cm groß.

Der Make Along: So geht´s

Der Make-Along startet am 1. Februar – die Anleitung dafür gibt´s auf Facebook in der Internationalen Scheepjes-Gruppe kostenlos, dort wird sie immer einmal pro Woche gepostet und kann dann von Euch heruntergeladen werden. Wer mag, kann sie sich ansonsten auch auf Ravelry kaufen, dort ist sie bereits online. Und im Blog von Miss Nerriss gibt´s natürlich auch noch alle wichtigen Infos rund um die Anleitung, schaut einfach mal bei Ihr vorbei: rainBOOM!-Mal

Die Idee hinter dem MAL ist übrigens nicht, einen kostenlose Anleitung zu bekommen, sondern sich während des Häkelns den Monat über gegenseitig zu motivieren, miteiander auszutauschen und vielleicht auch ein paar neue Bekanntschaften zu schließen. Nutzt darum unbedingt auf Instagram und Facebook auch die Hashtags #rainBOOMMAL, #missneriss, #obsessedwithcrochet and #scheepjes und folgt Scheepjes und Miss Nerris ruhig!

Das Material

Ihr benötigt entweder:

  • 1 x Scheepjes Colorpack 58 x 10g: >Gibt es hier
  • oder aber, wer schon ein Colorpack mit weniger Knäulen besitzt, Einzelknäule Stone Washed zum Ergänzen: >Gibt es hier
  • 1 Häkelnadel in Stärke 5: >Gibt es hier

Die Anleitung ist auf niederländisch und englisch, die Häkelbegriffe sind dabei nach den englischen, aber auch nach den amerikanischen Terms mit dabei. Wer mit Englisch nicht ganz so klar kommt: Keine Sorge, die Anleitung ist wirklich nicht schwer . Und es gibt außerdem auch noch eine Chart, in der das Muster erklärt wird. Ansonsten helfen Euch sicher die anderen Mitglieder in den Facebook-Gruppen weiter.

Viel Spaß beim Mitmachen!

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann sag Danke, indem Du ihn in Deinen Netzwerken teilst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.