Corners, Edges and Stripes (Strickmich) – Strickanleitung

5,30 inkl. MwSt.

Lieferzeit: 4 bis 6 Werktage

2 vorrätig

Beschreibung

Corners, Edges and Stripes (Strickmich) – Strickanleitung

Martina Behm, die Designerin, erzählt über diese Anleitung: ” Mein neues absolutes Lieblingstuch: Tolle Farben, witzige Streifen, spannende Konstruktion, riesengroß und das Garn ist so weich und trägt sich so angenehm, dass ich es gar nicht mehr ablegen mag! „Corners, Edges, Stripes“, also Ecken, Kanten und Streifen, ist die gestreifte Version meines „Ecken + Kanten“-Tuchs, nach der ich immer wieder gefragt wurde. Mein Vorgänger-Streifentuch habe ich getragen, bis es alt und grau war, und da ich unbedingt ein neues brauchte, war das jetzt die Gelegenheit, die Anleitung für die Streifenversion herauszubringen. Das Tuch ist in voluminösem Kraus-Rechts aus butterweicher Bio-Merinowolle in vier Farben gestrickt. Es besteht aus vier Dreiecken, die jeweils mit zwei dieser Farben gearbeitet werden. Die Richtungswechsel bei den Dreiecken geben dem Ganzen den besonderen Kick! Mit mehr als 300 Gramm Gewicht, einer Spannweite von 3,40 Metern (!) und einer Tiefe von 60 Zentimetern ist das Tuch vielseitig, warm und kuschelig und funktioniert sogar als Strickjacken-Ersatz. Mit der Anleitung lässt sich, falls gewünscht, aber auch eine kleinere Version aus weniger Garn stricken.

Das Tuch wird im Original mit Cheeky Merino Joy von Rosy Green gestrickt. Das Garn erhältst Du hier im Shop.

Kategorie:

von

Daniela startete 2012 das gemachtmitliebe-Blog, in dem Du regelmässig viele Inspirationen über das schönste Hobby der Welt finden kannst. Und natürlich schreibt sie hier noch immer persönlich, denn niemand kann besser gemachtmitliebe erzählen als sie selbst. Seit 2015 gehört zum Blog auch ein Onlineshop, in dem Du alle vorgestellten Garne und Produkte finden kannst: Einfach ganz oben auf "Garn", "Kits", "Zubehör" etc. klicken... Viel Spaß beim Stöbern!