Schreibe einen Kommentar

Winterberry Socks – Strickkit mit Garn und Anleitung

 

26,85 inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2 bis 7 Werktage

Beschreibung

Strickkit Winterberry Socks

Diese wundervollen Socken mit Fair-Isle Muster werden Frauen wie Männer lieben. Gestrickt mit Liebe und zwei Knäulen Scheepjes Our Tribe mit konträr verlaufenden Farbverläufen entstehen einzigartige Socken. Die Anleitung kann für die Schuhgrößen 35 bis 47 gestrickt werden, die englischsprachige Anleitung richtet sich an fortgeschrittene Stricker. Gründliches Maßnehmen ist für diesen Sock sehr wichtig, weil die Socken sich nicht flexibel dehnen. Benötigt werden außerdem drei Nadelspiele in den Stärken 2,25, 2,5 sowie 3.

Achtung: Die Anleitung gibt es ausschliesslich nur auf Englisch. Im Original wurden die Farben 968 Happy in Red und 970 Cypress verstrickt.

Das Strickkit

Im Strickkit sind zwei Knäuel Scheepjes Our Tribe in den gewählten Wunschfarben, außerdem das Scheepjes Bookazine “Folk” mit der englischsprachigen Strickanleitung.

Über das Garn

Scheepjes Our Tribe ist ein Garn mit ganz phantastischen Farben. Mit seiner Zusammenseetzung aus 70 Prozent Merino Superwash und 30 Prozent Polyamid ist es super geeignet zum Häkeln und Stricken von Kleidungsstücken, Socken, Tüchern oder schönen Home-Deko-Projekten. Das Garn ist in Zusammenarbeit mit den Bloggern, mit denen Scheepjes sehr eng kooperiert, entstanden ist: Miteinander durch Kreativität verbunden und zusammengefunden durch Inspiration und die Liebe zum Entwerfen. Die Blogger-Gruppe zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass man sich gegenseitig unterstützg, stärkt und gegenseitig inspiriert, so dass alle ihren kreativen Weg gehen können. Die Namen vieler der Garne stammen dann auch von den Bloggern, die beim Zusammenstellen der Farben mitgeholfen haben.

Zusammensetzung: 70% Wolle, 30% Polyamid
Lauflänge: 100g/420m
Nadelstärke: 2,5 bis 3
Maschenprobe (10x10cm). 28 Maschen x 40 Reihen
Pflege: Maschinenwäsche bis 30 Grad, Wollwaschmittel ohne Bleiche verwenden

Sharing is caring - sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Das könnte dir auch gefallen …

Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.