Lamana Piura Arte

 

11,95 inkl. MwSt.

Lieferzeit: 3 bis 5 Tage

Beschreibung

Lamana Piura Arte

Lamana Piura Arte ist die semi-solid handgefärbte Variante von Lamana Piura als 50g-Strang. Semi solie bedeutet, dass das Garn nicht durchgehend satt gefärbt ist, sondern noch ganz feine Ton-in-Ton Farbverläufe hat. Diese lassen das Gestrick besonders lebendig wirken. Lamana hat superweiches Baby-Alpaka verarbeitet, das sich toll anfühlt, aber trotzdem noch genügend Festigkeit besitzt, um auch als Lacegarn angeboten zuwerden. Du kannst das Garn vielseitig einsetzen: Für zarte Tücher genauso wie für Casual-Wear mit dem gewissen Extra. Wer Lacestricken liebt, kann Piura Arte alleine verstricken. Es eignet sich aber auch ganz toll, um zum Beispiel mit Premia miteinander doppelt verstrikt zu werden – das geht dann auch etwas schneller.

Eigenschaften

Zusammensetzung: 100% Alpaka
Lauflänge: 50g/400m
Nadelstärke: 2 bis 4
Maschenprobe (10 x 10cm):  36 Maschen x 52 Reihen
Pflege: Handwäsche mit Wollwaschmittel
Verbrauch Damenpullover Größe 38: Etwa 250g

Hochwertige Garne von Lamana aus fairer Produktion

Lamana ist ein junges Woll- und Modelabel, das 2010 in der Leineweberstadt Bielefeld gegründet wurde. Die Marke steht für hochwertige Garne und gute, moderne Designs. Ich  arbeite gerne mit Lamana zusammen, weil bei der Auswahl der Garne sehr auf Herkunft, Zuchtbedingungen sowie die Art der Weiterverarbeitung und Färbung der ausgewählten Fasern gearchtet wird. Den Anspruch auf eine faire Produktion, Nachhaltigkeit bei einer immer gleich bleibenden hohen Qualität der Garne sichert sich das Unternehmen durch regelmässige Besuche der sorgsam ausgewählten Partner vor Ort.Einmal im Jahr erscheint das Lamana Magazin mit neuen, modernen Designs, daneben kooperiert das Unternehmen mit verschiedenen StrickdesignerInnen.

Von Lamana haben wir Garne, Kits und Magazine im Sortiment. Das gesamte Sortiment: Hier

 

Zusätzliche Informationen

Farben Piura Arte

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das könnte dir auch gefallen …

Kategorie: