Schreibe einen Kommentar

Komme was Wolle – Merino Extrafine, handgefärbt – 400m/100g

 

17,90 inkl. MwSt.

(100g/16,90 Euro)

Lieferzeit: 2 bis 5 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Komme was Wolle

Komme was Wolle ist ein tolles Garn aus 100 Prozent Merino – wunderbar weich und kuschelig und für vielfältig einsetzbar. Mit 400 Meter auf 100g ist es das ideale Garn für schöne Tücher und Schals, ob gemustert oder mit Lace, aber auch für alle anderen Projekte. Zwei Stränge reichen für ein kleines bis mittleres Tuch. Für Tücher empfehle ich Nadelstärke 3 bis 4.

Bitte beachten, dass Farben von Bildschirm zu Bildschirm unterschiedlich aussehen können und daher nicht verbindlich sind. Das Garn wird ungewickelt als Strang geliefert.

Das Garn kann übrigens super mit “Wool Finest” von Schoppel ergänzt werden – das Garn hat die gleiche Qualität und Lauflänge!

Eigenschaften

Material: 100% Schurwolle (Merino extrafein aus Patagonien)
Lauflänge: 1 Strang wiegt 100g und hat eine Lauflänge von 400 Metern
Nadelstärke: 2 bis 3
Pflege: Handwäsche bis 30 Grad mit Wollwaschmittel (kein Colorwaschmittel, keine Bleiche)

Über handgefärbte Garne

Handgefärbte Wolle ist immer etwas besonderes, denn jeden Strang gibt es nur exakt ein einziges Mal, auch wenn mehrere Stränge im gleichen Farbbad gefärbt wurden. Genau das macht handgefärbte Wolle zu etwas Einzigartigem und ist daher ein besonderes Qualitätsmerkmal. Wenn Du für ein Projekt mehr als einen Strang benötigst, bestell also bitte genügend Wolle. Ich empfehle außerdem, vorm Knäuelwechsel abwechselnd mit beiden Strängen zu stricken, um einen sichtbaren Übergang zu vermeiden.

Ich färbe in regelmässigen Abständen nach – es lohnt sich also, immer mal wieder vorbeizuschauen, ob es wieder neue Farben gibt.

Farben und Garne

Ich färbe mit GOTS-zertifizierten Säurefarben – „Säure“ daher, weil die Farbe im Wasserbad mit Haushaltsessig fixiert wird. Ich färbe prinzipiell nur mulesingfreie Garne – dieses hier stammt aus Patagonien. Ich färbe mit viel Sorgfalt, jeder Strang wurde nach dem Färben mehrfach mit Wollwaschmittel gespült. Trotzdem kann es sein, dass vielleicht anfangs manche Töne (Gelb, Türkis) noch ein wenig ausbluten, daher bitte nicht mit weißen Sachen waschen.

Sharing is caring - sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Zusätzliche Information

Farben Komme was Wolle

After Eight, Anis, Bergsee, Blush, Fuchsie, Nachtblau, Rinde, Schokolade, Seeblau, Silberglanz, Sommergras, Sonnengelb, Tomate

Das könnte dir auch gefallen …

Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.