Kommentare 3

Jimmy Beans Namaste Train Case

 

65,00 inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2 bis 7 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Jimmy Beans Namaste Train Case

Jimmy Beans Namaste Train Case gibt es nun ganz neu bei Gemacht mit Liebe. Und das aus gutem Grund, denn die kleinen Strickköfferchen haben mich sofort begeistert. Die kleinen Köfferchen sehen nicht nur schick aus, sondern sind auch überaus praktisch. Entwickelt wurden sie speziell für alle, die viel unterwegs sind und dabei – natürlich – nicht aufs Stricken und Häkeln verzichten möchten.

Natürlich kann man sein Projekt problemlos in einem Beutel oder Täschchen transportieren, aber im Namaste Train Case geht das etwas praktischer: Das Projekt ist absolut geschützt beim Transport. Daneben ist genügend Platz, um auch Wolle und ein bisschen Zubehör mitzunehmen. Beim Stricken oder Häkeln hat man alles schön ordentlich vor sich, ohne dass man noch umständlich in einer Tasche kramen muss. Der besondere Clou sind aber die Extras, die das Case mitbringt: An der Seite ist eine kleine U-förmige Öffnung, durch die man das Garn führen kann. So kann man dann auch bei geschlossenem Deckel weiterstricken. Die Öffnung ist aus Metall, damit das Garn nicht hängen bleibt. Sehr praktisch ist außerdem der magnetische Deckel. Hier lässt sich mit Hilfe eines Magneten die Strickanleitung befestigen. Und kleine metallische Gegenstände wie Maschenmarkierer oder Nadeln halten von ganz alleine.

Das Case gibt es in vier verschiedenen Farben. Es wiegt 1350 Gramm und misst 30,5 x 16,5 x 15,2 cm.

Mitgeliefert wird ein kleines Täschchen für Utensilien, ein kleines Notizheftlein sowie vier Magnete.

Materialien: Außenhülle: 100% Polyurethan, Innenfutter: 100% Terylen.

 

Teile diesen Beitrag:

Zusätzliche Information

Farben Namaste Case

Paars, Rosa, Schwarz, Teal

Kategorie:

3 Kommentare

    • Daniela sagt

      Hallo Claudia,

      Der hält selbstverständlich bombenfest – das ist ein megastarker Magnet-Schnappverschluss :-)

      Viele Grüße,
      Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.