Blunk the Hat (Strickmich) – Strickanleitung

5,30 inkl. MwSt.

Lieferzeit: 4 bis 6 Werktage

5 vorrätig

Beschreibung

Blunk the Hat (Strickmich) – Strickanleitung

Martina Behm, die Designerin, über ihre Anleitung: “Als ich die „Tensfield“- und „Langfield“-Mützen entwickelt habe, ging es mir hauptsächlich darum, dass sie während des Strickens an die Kopfgröße des Trägers angepasst werden konnten. Meine Familie und ich lieben diese Mützen und tragen sie die ganze Zeit – aber mein Geometrie-affines Hirn konnte nicht aufhören, darüber nachzudenken, wie man so eine Mütze auch noch symmetrisch stricken könnte. Also ist hier „Blunk“, ein Cousin von Tensfield, der genau so viel Spaß macht zu stricken! Wie immer kann man dafür jedes Garn benutzen, das noch irgendwo im Vorrat liegt, denn auf die Maschenprobe kommt es überhaupt nicht an. Besonders hübsch wird die Mütze aus Handgesponnenem mit langen Farbwechseln. „Blunk“ ist übrigens ein Dorf ganz hier in der Nähe, genau wie Tensfeld.”. Die Mütze wird beim Stricken modular zusammengefügt, kein Nähen. Die Lücken am Oberkopf schließt man durch das Abketten mit 3 Nadeln.

Garn der Mütze auf den Bildern: Schoppel Crazy Zauberball, Farbe Herbstwind. Das Garn kannst Du hier im Shop bestellen.

Das könnte dir auch gefallen …

Kategorie:

von

Daniela startete 2012 das gemachtmitliebe-Blog, in dem Du regelmässig viele Inspirationen über das schönste Hobby der Welt finden kannst. Und natürlich schreibt sie hier noch immer persönlich, denn niemand kann besser gemachtmitliebe erzählen als sie selbst. Seit 2015 gehört zum Blog auch ein Onlineshop, in dem Du alle vorgestellten Garne und Produkte finden kannst: Einfach ganz oben auf "Garn", "Kits", "Zubehör" etc. klicken... Viel Spaß beim Stöbern!