Kommentare 2

Anleitung Laceschal Frida

 

5,00 inkl. MwSt.

Kauf nur zusammen mit entsprechenden Garnen für das Tuch – kein Einzelverkauf

Lieferzeit: 2 bis 7 Werktage

Beschreibung

 Anleitung Laceschal Frida

Frida ist ein ganz besonders edler Schal mit einem feinen Lacemuster. Der Originalschal wurde mit Silk Blend Fino in der Farbe Velvet Pincushion gestrickt – damit wurde der Schal etwa 50cm breit und 190cm lang. Die Größe aber ist natürlich individuell anpassbar. Gestrickt wird ein schönes Blattmuster mit feiner Struktur. Am schönsten wird Frida mit einem einfarbigen Garn, denn so kommt das Muster besonders gut heraus. Ich empfehle, beim Stricken Maschenmarkierer zu verwenden.

Die Anleitung gibt es ausgedruckt (Format A4, normales Papier). Sie kann nur zusammen mit Garnen aus dem Shop gekauft werden – kein Einzelverkauf. Im Originalstrickkit gibt es die Anleitung günstiger

Garnempfehlung

Am schönsten wird Frida mit einem einfarbigen Garn – das kann ein Lacegarn sein, aber natürlich auch eins in mittlerer Stärke. Schön sind zum Beispiel Lamana Milano oder Cusi, Soul Wool Alpaca, Baby-Alpaca von Lang, Lillie von Gemacht mit Liebe  oder Marina von Manos del Uruguay.

 

Teile diesen Beitrag:

Das könnte dir auch gefallen …

Kategorie:

2 Kommentare

    • Daniela sagt

      Hallo Ortrud,

      klar, das geht natürlich und ist überhaupt kein Problem. Mit Milano würde der Schal aber natürlich sehr viel dünner ausfallen und ich würde auf alle Fälle auch noch zwei Rapporte aus dem Muster am Rand dazustricken. Ich kann es nicht genau einschätzen, wieviel Du brauchst, denn das hängt natürlich auch von der Nadelstärke ab, mit der Du stricken möchtest. Ich würde bei Nadelstärke 3,5 bis 4 mal vielleicht 5 bis 6 Knäuel einplanen. Das ist aber wirklich nur ein Schätzwert – vielleicht machst Du vorab einfach erst einmal eine kleine Maschenprobe.

      Viele Grüße! Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.