Vegane Garne

Garne mit Baumwolle, Hanf, Leinen, Brennenssel, Bambus, Modal oder Viskose gibt in vielen Qualitäten – selten war die Auswahl so groß. Und das ist auch gut so, denn es gibt viele Verbraucher, die Tierhaare nicht vertragen oder aus ethischen Gründen ganz auf sie verzichten möchten. Und nicht zuletzt sind rein natürliche Fasern ohne Tierhaar immer auch perfekte Sommerqualitäten, weil sie einerseits nicht so sehr wärmen, andererseits aber super Pflegeeigenschaften bieten.