Schönes und Praktisches, Stricken
Schreibe einen Kommentar

Häkeln wie gestrickt mit Knooking-Nadeln

Für alle, die gerne mal etwas Neues ausprobieren, sind Knooking-Nadeln eine schöne Geschenkidee: Mit den speziell geformten Nadeln lassen sich Ergebnisse erzielen, die wie gestrickt aussehen, nur dass man dafür nur eine Nadel und eben nicht zwei wie beim normalen Stricken benötigt.

Die Technik ist relativ einfach: Die gehäkelten Maschen werden nicht wie sonst abgemascht, sondern bleiben auf der Nadel liegen. Ist die Reihe fertig gehäkelt, zieht man einen Kontrastfaden, den man zuvor durch das Nadelöhr aufgefädelt hat, durch die Maschen, so dass die Maschen alle auf diesem Faden liegen. Nun wird die Arbeit umgedreht und es geht auf der anderen Seite wieder zurück. Ist das Ende der Reihe erreicht, wird wieder der Faden durch die Maschen gezogen.

Beim Knooking lassen sich sogar rechte und linke Maschen arbeiten: Für eine rechte Masche wird wie beim klassischen Rechtsstricken in die Masche eingestochen, für eine linke entsprechend wie beim klassischen Linksstricken. Und natürlich lassen sich auch Maschen zu- und abnehmen oder runde Strickstücke fertigen.

knooking nadel

Wer bereits stricken kann, wird im Knooking sicher keinen adäquaten Ersatz finden, denn mit zwei Nadeln geht es definitiv schneller. Knookingnadeln sind eher etwas für Leute, die noch nie gestrickt, aber gehäkelt haben. Oder aber für alle, die einfach neugierig auf neue Techniken sind.

Knooking-Nadeln gibt´s aus Holz oder Aluminium. Ein Knooking Nadel Set wie das auf dem Foto gibt in der Stärke 4+6 kostet bei Amazon (per Prime bestellbar) 5,46 Euro plus 0,49 Euro Versand. Ein schönes Geschenk-Duo: Dazu ein Knookingbuch wie zum Beispiel We love Knooking: Der Grundkurs zum Erfolg mit vielen Mode- und Wohnaccessoires mit schicken Anleitungen für 12,99 Euro.

Das könnte Dich auch interessieren:
TahitiKAL 2020 mit Schachenmayr und Frau Feinmotorik: Bald geht´s los!

Der TahitiKAL 2020 steht vor der Tür! Diesen Termin sollten sich alle Fans von Designerin

Sandnes Magazin 2002 Trend: Stricken mit Flauschgarnen

Letztes Wochenende war ich fleissig und habe ganz viele neue Strickkits für Euch angelegt! Es

Amrum von Melanie Berg: Neues Tuch-Design für Rosy Green

Amrum von Melanie Berg - Heute kam Post von Rosy Green! Und darüber habe ich

Mützen stricken: Garne, Nadeln und Designs

Mützen stricken hat jetzt wieder Hochsaison! In den letzten Tagen war es nämlich ganz schön

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.