Schöne Wolle und feine Garne, Stricken

Auf den Nadeln im Juni 2014

Und gestrickt habe ich in der letzten Woche natürlich auch noch fleissig. Allerdings sitze ich gerade an drei offenen Projekten und muss jetzt auch mal so langsam wieder was fertig machen – die zweite Socke nämlich und den Laceschal. Beim Schal fehlen nur noch ein paar Zentimeter Länge, aber weil ich dauernd vergesse, Stecknadeln fürs Spannen zu kaufen, mag ich ihn nicht fertig machen, denn ungespannt sieht er natürlich längst nicht so schön aus, weil das Muster so natürlich nicht richtig herauskommt.

Die Millecolori Socks and Lace, mit der ich neulich das Dreieckstuch gehäkelt hatte, hatte ich mir in Aachen auch in Grau gekauft  und ich habe lange überlegt, ob ich nun damit Socken oder doch nochmal ein Tuch mache – um mich dann für einen Schal zu entscheiden. Bei Ravelry hatte ich den Frangiflutti gesehen – geradezu ideal für den Grau-in-Grau-Verlauf und dazu ein super einfaches Projekt, das man abends gemütlich vorm Fernseher stricken kann, ohne viel zählen zu müssen. Perfekt für mich also.

Mittlerweile bin ich schon wieder ein Stückchen weiter – nämlich im zweiten Teil mit den extra Zunahmen. Ich habe mich nicht ganz an die Anleitung gehalten und nicht am Ende, sondern immer am Anfang einer neuen Musterreihe zugenommen, außerdem soll meiner etwas länger als das gezeigte Modell werden. Ich bin sehr gespannt, wie er nachher wird – der fertige Schal sieht ungetragen ja etwas seltsam aus…

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann sag Danke, indem Du ihn in Deinen Netzwerken teilst!

2 Kommentare

  1. Den frangiflutti habe ich auch gerade fertig, muss ihn nur noch waschen und spannen. Mir gefällt diese Tuchform total gut. Bin gespannt, wie Dein Exemplar ausschaut.
    LG von der Maus

    • Daniela Warndorf sagt

      Hallo Uta! Habe heute ein riesiges Stück weiter gestrickt und hoffe, ihn auch bald fertig zu haben. Hast Du schon Fotos von Deinem?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.