Das Strickcafé
Kommentare 6

Inspiration No. 117: Farben, Farben, Farben!

Es ist Samstagabend, der Kater und ich haben es uns auf dem Sofa im Wohnzimmer gemütlich gemacht – ich habe vorhin noch ein paar Reihen an einem neuen Projekt herumgestrickt und jetzt dachte ich, ich mache die Wochen-Inspiration vielleicht doch noch heute schnell fertig, denn dann habe ich morgen “frei” und somit mehr Zeit zum stricken… schon komisch, jetzt, mit 44, finde ich es perfekt, die Abende am Wochenende so zu verbringen und bin heilfroh, wenn ich nicht mehr raus muss. Wenn ich daran denke, wie langweilig ich so etwas vor 20 oder mehr Jahren fand… so ändern sich die Dinge eben :)

neues-projekt

Das neue Projekt habe ich heute morgen schon mal schnell geknipst. Man sieht noch nicht so viel, denn bisher habe ich nur ein paar Reihen rechts gestrickt, das Muster kommt erst noch. Aber man erkennt schon mal die schönen Farben – ein bisschen gedeckter diesmal, aber mit sehr feinen Farbverläufen. Das Garn dazu, ein sehr hübsches Dochtgarn aus 100% Merino, gibt´s ab nächster Woche dann auch einzeln im Shop, ich muss die neuen Knäuel nur erst noch fotografieren. Beim Muster bin ich mir allerdings noch unschlüssig, entweder wird es ein Rippenmuster oder ein hübsches Lochmuster. Was meint Ihr?

nadelfilzen

Ansonsten habe ich mich in den letzten Tagen mal in ganz neue Gefilde gewagt und mich im Nadelfilzen ausprobiert. Die 80er lassen grüßen! Dazu hatte ich mir ein paar kunterbunte Stränge “Märchenwolle”, Nadeln und Unterlagen besorgt und einfach mal so angefangen. Das erste Ergebnis: Ein Fliegenpilz! Es macht super Spaß und als mein Mann das gesehen hat, hat er sich einfach dazu gesetzt und angefangen, einen Hund zu filzen. Gearbeitet wird mit echter Wolle und ich finde es sehr interessant, daraus mal etwas ganz anderes zu machen, als sie zu verstricken oder zu verhäkeln. Morgen will ich dann noch ein paar Eicheln filzen, dazu habe ich so kleine Eichelkappen und Band besorgt. Auf die Idee dazu hat mich übrigens Ringelmiez mit ihrem Blogbeitrag neulich gebracht: Ein neuer Herbst – ein neues Tutorial mit Eichelhütchen

Immer, wenn ich Anregungen in Sachen Farben brauche, gucke ich bei Attic24 vorbei. Die Kombis, die Lucy verwendet, würde ich selber so nie zusammenstellen. Mir geht es mit den Farben wie den meisten von Euch wohl auch: Man hat so seine Lieblingskombis und bewegt sich dann auch fast immer in diesem Farbspektrum. Lucy hat nun Mandalas gehäkelt und dabei die Töne wie immer bunt gemischt – toll anzusehen und sehr inspirierend: More Mandala Hoops

Richtig bunt auch diese Grannysquare-Decke mit freier Anleitung, nämlich die Gypsie Rose Decke von Adaliza. Tolle Farben – man möchte eigentlich am liebsten alles liegen und stehen lassen und sofort anfangen zu häkeln: Gypsy Rose Blanket Is Amazing!

Dreieckstuch Claire

Als ich diese Woche das Strickset für das neue Dreickestuch Claire im Shop eingestellt habe, war ich mir erst nicht sicher, wie ich das mit den Farben anbieten soll. Eigentlich wollte ich alle drei Farben frei wählbar lassen, aber das war technisch nicht so richtig gut zu lösen. Nun gibt es zwei feste Basisfarben, nämlich Anemone und Hellgrau, und eine frei wählbare Schmuckfarbe. Und wer trotzdem lieber eine ganz andere Kombi möchte, schreibt mir einfach eine Nachricht und dann gucke ich, ob ich die Töne vorrätig habe. Jedenfalls habe ich spaßeshalber ein paar neue Farbkombis zusammengestellt – und auch, wenn da Töne dabei sind, die ich so für mich auf den ersten Bblick nicht wählen würde, war ich überrascht, wie gut die Farben zusammen aussahen. Die Kombi mit Pfefferminz, Hellgrau und Natur zum Beispiel. Oder die mit Kamelie, Anthrazit und Hellgrau – ich käme nie darauf, das für mich zusammenzustellen, aber wenn man es dann so vor sich liegen sieht, sieht es auf einmal doch sehr cool aus:

Und zum Schluss noch ein Termintipp: Habt Ihr das mitbekommen, dass übernächste Woche, und zwar vom 15. bis 17. Oktober, in Hannover die “Strick!” stattfindet? Ich nämlich nicht. Diese Strickmesse findet im Rahmen der infa kreativ statt und  es gibt viel Wolle und Häkel- und Strickzubehör zu kaufen. Klingt sehr spannend und wenn ich selber nicht so wahnsinnig ungern auf große Veranstaltungen gehen würde, wäre ich auf jeden Fall dabei. Die Infos zur Veranstaltung findet Ihr hier: Strick Hannover

Das war meine extrabunte Wochen-Inspiration – ich hoffe, es war einiges Schönes und Inspirierendes für Euch mit dabei. Ich wünsche Euch morgen einen schönen Sonntag!

Merken

Merken

Merken

Merken

Teile diesen Beitrag:

6 Kommentare

  1. Monika sagt

    Danke für die wieder tollen Inspirationen.Lucy von Attic24 habe ich vor 4Jahren entdeckt.Ich finde sie auch super,obwohl ich selbst nicht alles ganz so bunt haben möchte.Trotzdem liebe ich ihren farbenfrohen, fröhlichen Blog voller Inspirationen.(Eine sehr schöne Abwechslung zu dem vielen Weiss im Bloggerland).
    Wie wäre es mit einem Rippenabschluss an deiner neuen Kreation? Ich bin gespannt!
    Filzen wollte ich auch schon immer mal ausprobieren.Vorhin habe ich beim Troisdorfer Herbstmarkt an der Burg Wissem schöne große Eichelhütchen gefunden.Perfekt für die gefilzten Eicheln.
    Ich wünsche dir eine kreative Woche!
    Viele Grüße,
    Monika

  2. Hallo Daniela,
    kenne ich auch: Endlich “Feierabend”, Tasse Tee zwischen den Wollknäuel plaziert, Häkelnadel gezückt, Platz auf meinem Sesselchen den Katzen abgerungen und jetzt bloß nicht mehr stören!
    Dir einen schönen Sonntag und einen gelungenen Start in die neue Woche,
    Marjan

  3. Gabriele sagt

    Hallo Daniela! Freue mich immer auf die Woche Inspiration und die vielen Anregungen!Super! Dir auch einen tollen Stricksonntag :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.