Das Strickcafé
Kommentare 3

Inspiration No. 109: Gehäkelte Pokemons, eingerollte Strickseile und Rabatt im Shop

Wir haben das letzte Juli-Wochenende, am Montag beginnt der August. Viele von Euch sind momentan in den Ferien – auf Twitter, Instagram und Co. gibt´s derzeit entsprechend viele, viele Urlaubsfotos zu sehen. Wir sind in diesem Jahr mal zuhause geblieben, machen dafür aber kleinere Unternehmungen. Demnächst geht´s für ein paar Tage in die Eifel, nach Holland an die Küste wollen wir auch mal noch einen Tag und ich plane außerdem noch ein paar Tage unten in meiner alten Heimat, dem Bodensee ein. Und so hatte ich natürlich auch Zeit, ein bisschen im Netz rumzugucken. Und da gab´s wieder auch wieder einige interessante Dinge, die ich Euch hier gerne weitergebe – der ein oder andere von Euch ist ja wie ich auch daheim und guckt auch gerne ein bisschen herum. Viel Spaß beim Lesen!

Das Wichtigste zuerst: Bis Sonntagabend gibt´s über 15 Prozent Rabatt beim Strickset für die Babydecke Sömna! Die Decke gibt´s in drei Farbvarianten mit je drei abgestuften Farben – lila, rot und blau. Im Set sind je 6 Knäuel Glencoe, ein feines Merinogarn, außerdem Anleitung, Stricknadeln und Nähnadel. Die Farbvariante Rot und Lila könnt Ihr außerdem auch ohne Nadeln kaufen. Wer noch mehr sparen möchte: Noch den ganzen August kann man versandkostenfrei bestellen, wenn man einen Warenwert ab 60 Euro hat – das gilt allerdings nur innerhalb von Deutschland. Guckt außerdem mal beim Zubehör vorbei, ich habe letzte Woche ein paar Kleinigkeiten neu in den Shop eingestellt.

Letzte Woche ist mein neues Grannykissen fertig geworden! Die Farben sind ein bisschen wie beim Blommande-Kissen, allerdings mit weniger Gelb. Und die Squares sind ein bisschen einfacher geraten. Nächste Woche mache ich Fotos und dann gibt´s das Kissen wie von Euch gewünscht als Häkelset im Shop. Wer Blommande schon gehäkelt hat: Das zweite Kissen passt perfekt dazu, bei mir liegen jetzt beide nebeneinander auf dem Sofa und das sieht wirklich hübsch aus. Das Zusammenähen der Squares war allerdings so eine Sache, denn kaum lagen die Grannys neben mir auf dem Sofa, lag auch schon der Kater drauf. Lang und breit. Katzen und Gehäkeltes – it´s Magic :)

Kissen

Gehäkelte Decken kann man außerdem auch nicht genug haben. Wer auf der Suche nach einer freien Anleitung ist, sollte mal bei Favcraft vorbeigucken, denn hier wurden ganze 41 Freebies zusammengetragen: 41 Easy Crochet Baby Blanket Patterns, Free Tutorials and More

Pokemon und kein Ende! Ich weiß nicht, was da gerade los ist, aber Pokemons sind ein riesiger Trend. An mir geht er wie beim letzten Mal relativ spurlos vorbei, ich fand die Dinger schon immer ein bisschen bescheuert, aber psst! Nichts desto Trotz, gehäkelt finde ich sie dann aber doch wieder cool. Und dafür gibt´s im Netz mittlerweile einige Anleitungen – einige frei, andere zum Kaufen. Top Crochet Patterns hat da mal eine Liste zusammengestellt: 11 Crochet Pokemon You’ll Want to Have a GO At

Kennt Ihr das Problem mit den eingerollten Nadelseilen? Wenn man länger an einem Tuch strickt, drehen sie sich irgendwann gerne ein – supernervig, denn so liegt das Strickwerk nicht mehr schön flach. Mit einem einfach Trick aber kann man da etwas machen. Simply Kreativ zeigt, wie: Glatte Nadelseile? Ein Klacks mit diesem Trick!

 Drüben bei Manja habe ich außerdem noch superhübsche Sneakersocken in Grüntönen gesehen – Sneakersocken sind eigentlich wie normale Socken, nur eben etwas kürzer und somit auch schneller fertig. Aber guckt selbst: *Sneaker-Socken*

 Und ganz zum Schluss noch das: Ihr fragt so oft, wie ich Grannysquares miteinander verbinde. Ich selber nähe sie am liebsten rückseitig zusammen, man kann sie aber auch aneinander häkeln – von vorne, so dass es vorne eine etwas dickere Naht gibt, oder aber von hinten mit einer flachen Naht. In diesem Video seht Ihr, wie es gemacht wird – das versteht man auch nur durchs Zugucken.

Ansonsten allen noch ein tolles Restwochenende mit viel Sonne!Merken

Merken

Ähnliche Beiträge im Blog:
Es ist Wochenende und somit Zeit für eine neue Folge Strickcafe! In meiner Serie erzähle
Und schon ist der goldene Oktober da - mit viel Regen in Köln! Mich hat
Heute gibt es eine neue Folge Strickcafe! Darin stelle ich Euch schöne Sachen aus meinem
Das Wochenende ist da - Zeit für eine neue Folge "Strickcafé" hier im Blog, in
Teile diesen Beitrag:

3 Kommentare

  1. Hallo Daniela, das lese ich ja gerade erst, weil ich auf der Suche nach deinem aktuellen Stricktuch, mit Häkelkante bin. Du hast mich, mit meinem Blog und den Sneakersocken, in deinem Post erwähnt!!?? Ganz lieben Dank!! ♡♡
    glG, Manja

  2. Gabi sagt

    Hallo Daniela, den Trick, Nadelseile mit heißem Wasser hab ich auch schon probiert und kann nur bestätigen: es klappt tatsächlich super!
    Ich habe die Rundstricknadel einfach in einen Topf gelegt und heißes Wasser aus dem Wasserkocher drüber gekippt.
    Und voila, das Seil war gleich “entriegelt”.
    Trotzdem finde ich es toll, dass du immer wieder solche Tricks für uns Nadelsüchtige findest und mit uns teilst.
    Danke dafür und für deinen schönen Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.