Schöne Wolle und feine Garne
Schreibe einen Kommentar

Handgefärbte Sockenwolle aus Südafrika: Lazy Lion in neuen Farben

Lazy Lion Semi Solid

Geht Euch das auch gerade so, dass Ihr so viel Lust auf helle, frischen Farben habt? Ich jedenfalls kann davon gerade gar nicht genug bekommen. Mein aktuelles Strickprojekt zum Beispiel ist aus einem feinen, gelben Lacegarn, ich habe nämlich Silk Bloom Fino von BC Garn auf den Nadeln und ich liebe diese Farbe! Nun kam gestern noch ein kleines Wollpaket mit Wolle aus Südafrika – auf meiner Instastory hatte ich es schon kurz gezeigt, aber natürlich möchte ich diese hübschen Garne auch hier noch zeigen: Ich habe nämlich das Sockengarn Lazy Lion von Kremke Soul Wool nun auch in einfarbigen, frischen Farben im Shop.

Handgefärbte Sockenwolle aus Südafrika

Das Garn wird exklusiv für Kremke Soul Wool in Südafrika gefärbt – natürlich auch aus südafrikanischen, absolut mulesingfreiem Merino. her gab es da Garn ja nur in der Farbverlaufsvariante in teils erdigen, teils bunten Farben. Das Sortiment wurde nun auch um einfarbig handgefärbte Farben ergänzt. Es gibt fünf Töne: Ein warmes Gelb, ein warmes (und gar nicht schrilles oder irgendwie leuchtendes) Orange, ein helles frisches Grasgrün, Türkis und ein sattes Royalblau. Einfach umwerfend schön.

Lazy Lion gibt es seit Anfang Januar bei mir im Shop und damals hatte ich es auch schon ausführlich im Blog vorgestellt. Es ist Garn aus 80 Prozent Merion und 20 Prozent Nylon mit einer Lauflänge von 420 Metern pro 100g-Strang. Ihr könnt damit ganz wunderbar Socken stricken, aber nicht nur. Denn das Garn ist unfassbar weich und fast ein bisschen zu schade, um es später unter der Hose in Schuhen zu verstecken. Sockengarne sind ja eigentlich immer etwas robuster, weil sie ja einiges aushalten müssen. Hier aber merkt man einfach gar nichts davon. Es fühlt sich eher wie ein Merino-Seidengemisch an, ganz weich, glatt und fein. Das trägt man nicht nur gerne am Fuß, damit kann man ohne weiteres auch Oberteile und Tücher stricken. Weil das Garn eine Superwash-Ausrüstung hat, kann man es außerdem in die Maschine stecken – megapraktisch!

Semi-Solids mit Farbverlaufsvarianten kombinierbar

Einige von Euch hatten ja bereits die Variante mit Farbverlauf bei mir bestellt. Wenn Ihr davon noch Reste habt: Perfekt. Ihr könnt die neuen Farben nämlich ganz toll mit den mehrfarbigen Strängen kombinieren, weil die gleichen Farben verwendet wurden. Ich habe einfach mal zwei Reihen zusammengelegt, um das zu zeigen:

Gefällt mir sehr sehr gut und ich freue mich wirklich außerordentlich, mein Sortiment mit den Semi Solids nochmal ergänzen zu können. Socken stricken hat das ganze Jahr über Saison und mit einem so schönen, feinen Garn ist es eben auch bereits beim Stricken ein tolles Erlebnis.

Hier nochmal die Verlaufsvarianten:

Alle Farben alle sind aktuell im Shop vorrätig, wie immer in kleinen Mengen. Wenn Eure Lieblingsfarbe gerade aus ist: Kein Problem, bitte einfach auf die E-Mail-Liste setzen lassen. So weiß ich, dass sich jemand das Garn wünscht und kann schnell nachbestellen. Mein Urlaub ist außerdem beendet, so dass der Versand nun wieder wie gewohn läuft.

Die Garne kosten pro Strang 20,90 Euro, ob Semi Solid oder mit Farbverlauf und Ihr findet sie >Hier im Shop beim Angebot von Kremke Soul Wool. Der Preis ist natürlich hoch, aber zum Einen gab es in diesem Jahr eine ziemliche Preissteigerung bei Merino, zum anderen ist es ein handgefärbtes Garn aus einer kleinen Manufaktur und ich halte mich natürlich bei allen meinen Garnen auch an den UVP, weil ich absolut gegen Preisdumping bin.

Ansonsten schaut nächsten Samstag beim Ladensamstag vorbei: Von 11 bis 14 Uhr öffnen wir die Türe im Häkelbüro für Gäste, so dass Ihr hier in den Garnen stöbern und Euch Eure Lieblingskombiniation zusammenlegen könnt.

 

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.