Häkeln, start
Kommentare 3

Das Grinda-Tuch – Make-a-Long mit Gratis-Anleitung für Scheejpes Whirl

Scheepjes Grinda-Tuch

Wie angekündigt sind nun nach der Sommerpause endlich alle Farben der Scheepjes-Whirls bei mir im Shop vorrätig – die tollen Bobbel aus Holland. Und es sind so superschöne Farbkombis, dass ich gar nicht weiß, welche ich am schönsten finde. Über 30 Kombis gibt es insgesamt, die Auswahl ist also wirklich groß. Ich häkle gerade selber mit einem, im letzten Blogpost hatte ich das Tuch schon gezeigt und ich bin sehr angetan vom Garn, denn es ist verzwirnt und nicht gefacht, was das Arbeiten sehr einfach macht, weil man eben nicht ständig mit der Nadel hängenbleibt. Knoten gibt´s auch keine, denn die neuen Farben wurden mit einem Druckluftverfahren aufeinander gepresst.

Grinda-Tuch: Make a Long mit Gratis-Anleitung

Und ich habe dazu auch noch einen tollen Tipp für eine superschöne Anleitung: Aktuell läuft nämlich ein Make-A-Long von Scheepjes in Zusammenarbeit mit Lillabjorncrochet! Hier wird gemeinsam das superschöne Grinda-Tuch gehäkelt und die Anleitung dazu gibt es in insgesamt fünf Teilen nach und nach gratis im Lillabjorncrochet-Blog. Der Grinda MAL ist von kleinen schwedischen Inseln, der Natur der Insel Grinda und magischen Meeresausblicken inspiriert – perfekt also für den Sommer:

Scheejes MAK – Grindatuch

Gehäkelte Spitze

769 Blackberry Mint Chip

751 Liquorice Yumyum

773 Blackcurrant Squeeze Me

Die Tücher auf den Fotos wurden in den Farben 769 Blackberry Mint Chip, 751 Liquorice Yumyum und 773 Blackcurrant Squeeze Me  gearbeitet.

Zwei Teile der Anleitung sind bereits online, die anderen folgen in den nächsten Tagen. Habt Ihr Lust, mitzuhäkeln? Ihr braucht dazu einen Whirl oder drei Whirlettes aus meinem Shop. Die Whirles sind mehrfarbige Bobbel mit einer Lauflänge von 1000m auf 215g, die Whirlettes einfarbige Knäule in der gleichen Zusammensetzung und Stärke mit je 455m auf 100g.

Die Anleitung gibt´s sogar in einer deutschen Übersetzung – alle Teile verlinke ich nach und nach hier im Blog:

Wer mag, kann sich auch die Anleitung für den Grinda-Schal aber auch komplett auf Ravelry kaufen.

Viel Spaß beim Häkeln!

 

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann sag Danke, indem Du ihn in Deinen Netzwerken teilst!

3 Kommentare

  1. Ein wunderschönes Tuch. Ist die Anleitung auch für jemanden verständlich der schon seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr gehäkelt hat? Mit Socken stricken habe ich keine Probleme, aber häkeln ist schon soooooo lange her.
    Lieben Gruß
    Martina

    • Daniela sagt

      Hallo Martina! Also es ist kein explizites Anfängertuch, aber ich denke, wenn Du die Grundmaschen beherrschst und Dich außerdem ein bisschen reinfuchst, müsste es zu schaffen sein. Viele Tipps gibt´s ja auch in der Scheepjes-Gruppe auf Facebook ansonsten. Liebe Grüße! Daniela

  2. Bille sagt

    Hallo Daniel,,,
    Vielen lieben Dank,dass du die Anleitung zur Verfügung stellst,,,ein wunderschönes Tuch,,
    LG.Bille,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.