Schönes und Praktisches

Geschenkanhänger basteln mit Stempeln, Stanzen und Bändern

Geschenkanhänger basteln

Ich mag´s ja eher puristisch, aber jetzt, wo mit dem Dezember offiziell die Vorweihnachtszeit los gegangen ist, brauchen natürlich auch meine Häkel- und Stricksets ein klein bisschen weihnachtlichen Schniggeldi. Geschenkanhänger basteln mache ich dabei ausgesprochen gerne, vor allem, weil sich hier im Laufe der Zeit einiges an Bastelmaterial angesammelt hat, so dass ich für Weihnachten bis auf Maskingtape noch nicht einmal etwas kaufen musste.

Meine kleinen Schildchen kennt Ihr ja schon, ich habe mir irgendwann im Sommer mal einen riesigen Karton davon auf Vorrat gekauft. Die Etiketten werden bei mir seitdem immer individuell bestempelt, dabei hauptsächlich mit meinem Logo und meiner Adresse. Dafür habe ich mir eigene Stempel mit Holzgriff machen lassen und ich habe nicht schlecht gestaunt, wie günstig so etwas heutzutage ist, wenn man das im Netz macht. Pro Stück haben sie nämlich nicht viel mehr als 15 Euro gekostet. Es gibt viele Anbieter im Netz, einfach mal googeln, ich selber war bei der Stempelfabrik. Man lädt einfach seine Grafik hoch und bekommt dann nach ein paar wenigen Tagen den Stempel zugeschickt. Das geht natürlich nicht nur mit Firmenstempeln, man kann sich natürlich auch kleine Bilder oder Schriftzüge auf seine Stempel setzen lassen.

Geschenkanhänger stempeln

Die kleinen Stempel stammen aus sehr unterschiedlichen Quellen. Einige wie der runde Kranz waren mal im Supercraftpaket dabei, die kleinen Stempel mit den bunten Aufdrucken (Roboter, Rakete, Stern) stammen von Hema – dort wechselt das Angebot aber regelmässig, so dass es immer wieder ganz neue Sachen, dafür aber nicht mehr die alten gibt. Auch meine Rollstempel sind von Hema. Einfach mal im deutschen Onlineshop vorbeigucken. Ganz wunderbare Stempelsets gibt´s außerdem von Rico – da wäre zum Beispiel mein Rico Stempelset “Handmade”* oder das Stempelset “Do it Yourself”* – beide kosten so zwischen 7 und 9 Euro, mit dabei immer auch ein kleines Stempelkissen. Von Rico gibt´s außerdem noch weitere superschöne Motive, sogar weihnachtliche. Die brauche ich aber nicht, denn ich habe mich neulich auf DaWanda im Shop von Frau Rotfux mit Weihnachtsstempeln eingedeckt. Der Stempel mit der Schneeflocke und der mit dem Schriftzug ist zum Beispiel von ihr.

Stempel

Stempel 2

Dazu braucht man natürlich auch Stempelkissen. Die gibt´s in vielen Farben – ich nutze gern ein ganz simples in Schwarz, habe aber auch Türkis, Gold und Silber (von Hema) und natürlich eins in Weiß namens ColorBox Pigment Ink Pad-Frost White* in stark deckerender Farbe – ideal für meine kleinen Etiketten.

Geschenkanhänger stempeln

Stempelkissen

Außerdem habe ich immer noch verschiedene Bastelpapiere und Stanzen hier – aktuell nutze ich am liebsten meinen neuen runden Motivstanzer*. Den gibt´s in vier verschiedenen Größen und kostet zwischen 8 und 14 Euro. Die Stanze mit Hirsch* gibt´s unter dem Link für 15 Euro. Irgendwo habe ich auch noch eine Stanze für eckige Label, hier im Blog hatte ich sie schon mal gezeigt.

Papierstanzen

Geschenkanhänger mit Hirsch

Geschenkanhänger mit Stempel und Band

Zum Auffädeln nehme ich meistens entweder Bäckergarn von Garn & More, es gibt aber auch günstigere Alternativen. Ich habe mir letztens zum Beispiel ein Set aus 12 Rollen Bäckergarn in sechs Farben* für 13 Euro gekauft. Die Schnüre sind deutlich dicker als die von Garn & More, das passt in meinem Fall aber super zu den eher  robusten Etiketten.

baeckergarn

baeckergarn2

Und dann habe ich noch superschönes weihnachtliches Maskingtape
gefunden – der Anbieter Simplydeko bietet es für 2,39 pro Rolle plus Versandkosten an. Damit klebe ich zum Beispiel in den Sets die Tütchen zusammen oder klebe die Anhänger fest. Es gibt noch weitere Motive und Farben, die hier fand ich aber am schönsten.

MaskingtapeWas nutzt Ihr für Eure Geschenkanhänger so? Habt Ihr auch noch gute Tipps oder Quellen? Immer nur her damit :)

Disclaimer: Bei den mit einem *gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links zu Amazon. Von den (sehr geringen Einnahmen im Cent-Bereich) kaufe ich in der Regel neue Handarbeitsbücher, die ich hier dann rezensiere.

Teile diesen Beitrag: