Alle Artikel in: Schöne Wolle und feine Garne

Scheepjes Whirligig

Scheepjes Whirligig: Neue Whirls aus Wolle mit Alpaka in DK-Stärke

Ich freue mich riesig: Morgen kommt im Häkelbüro die erste Lieferung der neuen Whirls von Scheepjes. Auf Instagram hatte ich sie Euch schon vorab kurz gezeigt, morgen nun ist es soweit und sie werden noch pünktlich vorm Ladentag am Samstag ausgeliefert. Vermutlich wird der DPD-Fahrer etwas fluchen, denn das Paket wird dieses Mal richtig schwer sein: Ein Whirligig wiegt nämlich ganze 450 Gramm! Scheepjes Whirligig: 450 Gramm Gewicht pro Knäuel Dieses Gewicht erklärt auch den Namen: Das “gig” steht für “gigantisch”. So große Whirls habe ich selber jedenfalls bisher noch nicht gesehen, ich glaube sogar, dass es überhaupt die ersten Bobbel mt so einem Gewicht sind? Die Lauflänge beträgt 1000 Gramm – das ist also schon ganz ordentlich. Ganz neu ist aber auch die Zusammensetzung, denn die Scheepjes Whirligigs sind aus 80 Prozent Wolle und 20 Prozent Alpaka. Eine schöne weiche Mischung also, die sich garantiert ganz toll verstricken lässt. Dazu sind die einzelnen Fäden des Garns wie bei allen Whirls nicht gefacht (parallel nebeneinander herlaufend), sondern verzwirnt und knotenfrei. So strickt  es sich damit …

Schachenmayr Regia Premium Silk

Schachenmayr Regia Silk Color – Neues von der Krönchenwolle

Regia Silk Color ist das neueste Sockengarn von Schachenmayr, das es ganz frisch auf dem Markt gibt. Sockengarne müssen nämlich schon lange nicht mehr einfach nur aus Wolle und Polyamid sein Längst gibt es viele superschöne Alternativen mit anderen Fasern wie Alpaka, Baumwolle, Yak oder eben Seide. Bei Sockenstrickern sind sie beliebt, denn wer über Jahre hinweg mit der klassischen Mischung gestrickt hat, freut sich natürlich, mal wieder etwas Neues auf den Händen zu haben, vor allem, wenn es dann auch noch so schön weich wie Regia Premium Silk Color ist. Regia Silk Color hat die gleiche Zusammensetzung wie die bereits im Herbst herausgebrachte einfarbige Variante. Neben 55 Prozent Wolle und 25 Prozent Polyamid befinden sich 20 Prozent Seide im Garn, die es ganz, ganz weich, glatt und fein glänzend machen. Es ist kein wirklich buntes Garn. Die sechs Farbvarianten sind eher fein changierend, haben also feine Hell-Dunkel-Verläufe innerhalb der gefärbten Farbe. Wer nicht ganz so knackbunte Sockenwolle mag, wird diese Farben lieben, denn sie nehmen sich ein wenig zurück. Zweifarbige Socken stricken Daneben kann …

Regia Soft Glitter

Funkeln und Glitzern mit Regia Soft Glitter

Für alle, die an so grauen und trüben Tagen ein bisschen Extra-Glitzer gut gebrauchen können, habe ich etwas Neues im Shop: Regia Soft Glitter, das neue Sockengarn von Schachenmayr mit einem durchgehenden, feinen Glitzerfaden, der für sanftes Schimmern, Funkeln und Glitzern sorgt. Ich bin ja sonst nicht ein Glitzermädchen, aber das fand ich dann doch sehr hübsch. Und nachdem ich im Herbst noch so gerne mit den glitzernden Mohairgarnen von Lang Yarns gestrickt hatte, fand ich das eine schöne Ergänzung dazu. Denn auch und vor allem an den Füssen darf es ruhig ein wenig funkeln, oder? Regia Soft Glitter – weich und angenehm auf der Haut Regia Soft Glitter gibt es in sechs Farben, nämlich Snow White, Dusty Pink, Burgund, Light Blue, Silver Blue und Schwarz. Das Glitzern entsteht durch den durchlaufenden, feinen Silberfaden. Jetzt könnte man meinen, dass das Kratzen würde. Tut es aber nicht, denn der Faden ist richtig weich und so gut wie gar nicht zu spüren. Ganz soft eben. Ihr könnt mit Regia Soft Glitter tolle Socken stricken – weil es …