Monate: Juni 2019

Scheepjes Skies bei Gemacht mit Liebe

Scheepjes Skies – die schönsten Sommergarne bei Gemacht mit Liebe

Im Blog ist es in den letzten Tagen ein bisschen ruhiger gewesen – höchste Zeit, mal wieder ein bisschen davon zu erzählen, was sich im Häkelbüro so tut. Nicht dass Ihr noch glaubt, dass ich hier den ganzen Tag lang auf dem Balkon liege und Eis esse. Von wegen! Denn hier ist auch in den Sommermonaten immer einiges zu tun. Aber kein Wunder, wir haben auch in diesem Jahr wieder eine tolle Auswahl der schönsten Sommergarne im Shop. In den nächsten Tagen und Wochen stelle ich sie Euch im Blog näher vor. Los geht´s mit Scheepjes Skies. Scheepjes Skies – Die schönsten Sommergarne bei Gemacht mit Liebe Häkeln und Stricken im Sommer? Na klar! Vielleicht nicht unbedingt mit Merino oder Mohair oder bulky Garnen, denn die kleben nicht nur auf Nadeln und Händen, sondern machen auch auf dem Schoss ganz schön warm. Viel besser sind feine Lacegarne und natürlich alle Garne mit natürlichen Fasern wie Baumwolle, Leinen, Modal, Viskose und Co. Davon findet Ihr im Shop eine größere Auswahl hier – ich habe Euch immer …

Showroom-Öffnungszeiten im Juni

Meine zwei Wochen Ferien sind herum und seit gestern sind wir wieder fleissig im Shop dabei, Wolle zu verpacken. Es sind ganz schön viele Pakete, die wir verschicken müssen. Denn Ihr habt  auch in den letzten beiden Wochen fleissig im Shop bestellt, obwohl Ihr wusstet, dass es etwas länger gehen wird mit der Lieferung. Dafür ein sehr, sehr herzliches Dankeschön für Eure Geduld! Ich weiß selber nur zu gut, wie hart es sein kann, wenn man voller Vorfreude auf ein Wollpaket warten muss, obwohl man doch gerade unbedingt mit dem Projekt loslegen möchte. Wir drücken jedenfalls mächtig auf die Tube und arbeiten den Rückstand so schnell wie möglich ab und ich glaube, ab morgen Abend sind wir dann einigermaßen up to date. Fast alle Mapala-Garnpakete für das neue Design von rosa p. haben wir schon versendet und Ihr habt tatsächlich fast alle die Farben bestellt, von denen ich vorher schon einen größeren Vorrag angelegt hatte. Ich kenne Eure Farbvorlieben mittlerweile also wohl ganz gut :-) Für ein paar Pakete musste ich bei Lamana nachordern, aber …

Strickcafé 218: Neue Anleitungen von Manos del Uruguy und rosa p., Garne von Lamana und Shibui Knits und ein Pfingstschnäppen

Es ist Wochenende und somit Zeit für eine neue Folge “Strickcafé” in meinem Blog. In dieser Serie berichte ich seit 2012 fast immer am Wochenende über Neues aus der Strickszene – dazu gehören neue Garne, neue Designs und überhaupt alles, was ich gerade spannend und interessant finde. Und wie immer wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen und hoffe, gute Inspirationen und Ideen für Euch gesammelt zu haben! Ferien auf Balkonien und was gerade geplant ist Meine zweite Ferienwoche war eine wunderbar ruhige Woche, die ich sehr genossen habe. Einfach mal in den Tag hineinleben, ohne Pläne und fast ohne irgenwdas tun zu müssen – herrlich. Und natürlich war auch ein bisschen Zeit zum stricken. So habe ich fleissig an meinem graublauen Teil weitergestrickt – und geribbelt, dann wieder gestrickt, nochmal geribbelt und gestrickt…   die Form des Tuchs hatte noch nicht so richtig gepasst und das Muster war auch noch nicht ganz so, wie ich es haben möchte.  Strickdesign passiert bei mir ja eher immer spontan, selten weiß ich anfangs schon, wohin das, was ich …

Strickcafé 217: Sommerfrische auf dem Balkon, bunte Tücher und Neues vom Frickelcast

Nicht jedes, aber fast jedes Wochenende gibt es im Blog eine neue Folge Strickcafé – und das seit 2012. Denn die Strickwelt ist so bunt und so vielfältig, so dass es tatsächlich jede Woche immer wieder neue interessante Dinge über das schönste Hobby der Welt zu berichten gibt: Neue Anleitungen, neue Garne, Veranstaltungen und vieles mehr. Darum geht es auch in im Strickcafé 217 – ich wünsche wie immer viel Spaß beim Lesen! Momentan schreibe ich draußen auf dem Balkon an unserem supergroßen Tisch, vor mir meine bunten Geranien und Petunien, die Tomaten, die Paprika und miene Küchenkräuter in der Sonne, hinter mir der Kater gemütlich auf unserem Outdoor-Sofa liegend und hinter mir plätschert friedlich der Brunnen – herrlich. So schön darf es sein, wenn man mal ein paar freie Tage hat! Dieses Jahr habe ich mir nämlich die Zeit genommen, den Balkon ein bisschen zu begrünen, nachdem ich letztes Jahr einmal ausgesetzt hatte. Jetzt haben wir eine schöne grüne Oase – umgeben von riesengroßen Bäumen mit vielen Vögeln und Eichhörnchen und man sollte gar …