Monate: April 2019

BC Garn Baby Alpaka

Strickcafe 213

Fast immer am Wochenende gibt es hier im Blog seit 2012 eine neue Folge Strickcafé. Darin stelle ich Euch neue Garne und Produkte vor, zeige aktuelle Projekte und erzähle über interessante Themen rund ums Handarbeiten und überhaupt über alles, was ich selber gerade spannend und erwähnenswert finde. Nachdem das Strickcafé über die Osterzeit eine kleine Pause eingelegt hatte, gibt es heute ganz besonders viel zu erzählen. Macht es Euch mit einem Kaffee gemütlich – viel Spaß beim Lesen! Gestern gab es einen kleinen Sondernewsletter, weil der zuerst für heute geplante Ladensamstag ausfallen musste. Wir sitzen ja gerade an einem etwas größeren Projekt in Sachen Gemacht mit Liebe und brauchen dafür am Wochenende ein bisschen Extra-Zeit. Darum habe ich mich entschieden, den Ladentag ausfallen zu lassen. Der nächste ist dann wieder am 18. Mai. Aber Ihr könnt natürlich alle meine Garne jederzeit im Shop bestellen, denn Gemacht mit Liebe ist ja hauptsächlich ein Onlineshop <3 rosa p. bei Gemacht mit Liebe Über Ostern hatten wir richtig viel zu tun! Viele von Euch hatten natürlich das Osterspecial …

Strickcafé 212

Strickcafé 212: Frühlingsgefühle im Häkelbüro

Der Frühling ist da! Die Farben werden wieder frischer, die Garne feiner und anstatt Mützen, Schals und Strickjacken haben wir nun wieder zarte Oberteile, Lacetücher und bunte Garne auf den Nadeln – leicht und luftig, aber trotzdem noch warm genug, um an den oft noch frischeren Tagen ein bisschen zu wärmen. Und so geht auch hier in der neuen Folge “Strickcafé” um den Frühling – viel Spa0 beim Lesen! Im Strickcafé schreibe ich immer meistens einmal pro Woche über Neuigkeiten rund um Gemacht mit Liebe: Ich stelle Euch Garne, Produkte und neuen Zubehör vor, erzähle über interessante Veranstaltungen und auch darüber, was mich selber so beschäftigt hat. Dieses Mal habe ich mal wieder ein Thema, denn ich habe letzte Woche im Shop eine extra Themenseite zum Thema Frühling eingerichtet. Unter “Frühlingsgefühle” findet Ihr Garne, Kits, Zubehör und Bücher, die perfekt zum Frühling passen – einfach als Anregung für Euch. Solche Specials werde ich künftig öfter zusammenstellen und dann immer oben rechts einbinden, damit Ihr schnell darauf Zugriff habt. Ich finde das eine hübsche Idee, denn …

Lazy Lion Semi Solid

Handgefärbte Sockenwolle aus Südafrika: Lazy Lion in neuen Farben

Geht Euch das auch gerade so, dass Ihr so viel Lust auf helle, frischen Farben habt? Ich jedenfalls kann davon gerade gar nicht genug bekommen. Mein aktuelles Strickprojekt zum Beispiel ist aus einem feinen, gelben Lacegarn, ich habe nämlich Silk Bloom Fino von BC Garn auf den Nadeln und ich liebe diese Farbe! Nun kam gestern noch ein kleines Wollpaket mit Wolle aus Südafrika – auf meiner Instastory hatte ich es schon kurz gezeigt, aber natürlich möchte ich diese hübschen Garne auch hier noch zeigen: Ich habe nämlich das Sockengarn Lazy Lion von Kremke Soul Wool nun auch in einfarbigen, frischen Farben im Shop. Handgefärbte Sockenwolle aus Südafrika Das Garn wird exklusiv für Kremke Soul Wool in Südafrika gefärbt – natürlich auch aus südafrikanischen, absolut mulesingfreiem Merino. her gab es da Garn ja nur in der Farbverlaufsvariante in teils erdigen, teils bunten Farben. Das Sortiment wurde nun auch um einfarbig handgefärbte Farben ergänzt. Es gibt fünf Töne: Ein warmes Gelb, ein warmes (und gar nicht schrilles oder irgendwie leuchtendes) Orange, ein helles frisches Grasgrün, Türkis …

Strickcafe 211

Strickcafè 211

Fast jedes Wochenende gibt es hier im Blog eine neue Folge “Strickcafe”! Darin stelle ich Euch neue Garne und Produkte vor, erzähle, womit ich ich mich in den letzten Tagen beschäftigt habe und berichte über Spannendes aus der Wollwelt. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen der Folge 211 und wünsche allen ein schönes Wochenende! Gemacht mit Liebe unterwegs in Belgien Mein kleiner Urlaub ist beendet und ich bin wieder zurück in Köln. Wir hatten eine superschöne Zeit am Meer, ganz kurz nur, aber wir hatten genau die Schönwetterphase mit viel Sonne erwischt und viel besser kann so eine kleine Auszeit gar nicht sein. Eigentlich wollte ich noch ein wenig daheim bleiben in dieser und auch in der nächsten Woche, aber irgendwie hatte ich mein Häkelbüro vermisst und bin dann doch wieder hin – mehrere Tage daheim bleiben ist halt doch auch irgendwie langweilig, auch wenn ich einiges stricken konnte. Weil so viele gefragt hatten, wo wir denn waren udn was das für ein Hotel mit Meeresblick-Terrasse war: Wir waren in Oostende in Belgien! Der …