Monate: November 2018

Baa Ram Ewe Titus Maennerwolle

Männerwolle

Hallo, mein Name ist Stefan und ich bin der Ehemann von Daniela, hier im Blog auch bekannt als „der Mann“. Heute gibt es einmal einen etwas anderen Blogbeitrag, als das übliche Strickcafé. Daniela arbeitet mit Hochdruck daran, in der Adventszeit an jedem Tag ein tolles spezielles Angebot hier im Shop zu haben und um sie etwas zu entlasten, habe ich ihr angeboten, einmal einen Blogartikel mit meiner Perspektive auf das „Leben mit der Wolle“ zu schreiben und auch einen kleinen Blick hinter die Kulissen zu geben. Ich hoffe, es sind nicht zu viele Leser enttäuscht, dass es diese Woche kein reguläres Strickcafé gibt. Bei „Gemacht mit Liebe“ und vor allem im Shop und Ladenlokal nehme ich verschiedene Aufgaben war. Ich bin, in sehr unterschiedlichem Umfang, Ladenbauer, Web-Programmierer, Server-Administrator, Wollefärber, Paketepacker, Strategie-Gesprächspartner und Model. Wenn man zu den kleineren Online-Shops gehört, kommt man nicht umhin, viele verschiedene Rollen wahrzunehmen, auch wenn man sie niemals richtig gelernt hat. Ich könnte hier auch noch aufführen, welche Jobs Daniela, die natürlich den Löwenanteil der Arbeit macht, alle hat, aber …

Strickcafé 200

Die heutige Folge Strickcafé gibt es mal nicht wie gewohnt am Samstag, sondern am Sonntagabend. In der letzten Woche war ich nämlich für ein paar Tage auf Norderney unterwegs und sind erst am Freitagabend wieder zurückgekommen. Aber trotzdem gibt es natürlich einiges zu erzählen – ich wünsche Euch also viel Spaß beim Lesen der 200. Folge Strickcafe! Die Tage auf der Insel waren sehr schön. Das Wetter war dieses Mal sehr grau und kalt, wir haben es aber trotzdem sehr genossen und uns einfach schön dick in Strick und Jacken eingemummelt. Die Insel bietet auch im November viel Schönes – wir hatten E-Bikes gemietet und sind ein bisschen herumgefahren, waren schön essen und haben ansonsten sehr viel Zeit mit schlafen, lesen, stricken und Glühwein trinken verbracht. Eigentlich sind wir ja eher im Team Amrum, aber das Hotel, in dem wir bisher jedes Mal auf Norderney gewohnt haben, ist so toll und komfortabel, dass wir einfach immer wieder nur zu gerne hinfahren.  Wir waren in wirklich, sehr, sehr vielen Hotels in den letzten Jahren, das das …