Monate: Juli 2018

Wolle waschen und pflegen

Wolle waschen und pflegen – Tipps und Tricks

Wolle waschen und pflegen – Tipps und Tricks Wolle waschen und pflegen – wie macht man das richtig? Immer mal wieder gibt´s hier im Blog Fragen dazu. Klar – wer hochwertige Garne einkauft und verarbeitet, will daran schliesslich auch lange Freude haben. In meiner Facebook-Gruppe unterhielten wir uns erst neulich noch darüber und jemand schrieb, sie würde fürs Waschen einfach immer Shampoo verwenden. Genau das aber genau sollte man auf gar keinen Fall tun, denn es macht die Wolle auf Dauer rau und stumpf. Meine Schwiegermama hat übrigens genau das mit all den Socken gemacht, die ich ihr gestrickt hatte –  die Socken sind nun alle nicht mehr wirklich schön. Gutes Wollwaschmittel gibt´s in jedem Supermarkt, hier im Shop habe ich außerdem Eucalan, in dem nochmal zusätzlich Lanolin enthalten ist, das Wolle extra geschmeidig und kratzfrei macht. Zur Wollpflege selber will ich Euch heute aber ein bisschen ausführlicher ein bisschen was erzählen. Denn der richtige Umgang mit Wolle lohnt sich: Wer sorgsam mit seinen gestrickten und gehäkelten Wollstücken umgeht, wird daran lange Freude haben. Richtige …

Das könnte Dich auch interessieren:
Strickstücke aus Wolle waschen und spannen – so geht´s
Strickstücke aus Wolle waschen

Strickstücke aus Wolle waschen und spannen - wer viel strickt, weiß, dass die richtige Wollpflege Read more

succaplokki: Upcycling-Strickzubehör aus Finnland!
succaplokki

succaplokki gibt es nun ganz neu seit einigen Tagen bei Gemacht mit Liebe und natürlich Read more

Maßbänder von Cohana – japanische Handwerkskunst mit Tradition

Als ich die wunderschönen Maßbänder von Cohana zum ersten Mal gesehen hatte, war ich sofort Read more

Scheepjes Whirl, Bobbelicous häkeln und stricken, Neues von Schoppel und die ersten Herbst-Termine – das Strickcafé No. 186

Es ist Freitag und so ganz langsam nähern sich meine Ferien. Ich freue mich schon unfassbar darauf, denn ganz, ganz bald geht es endlich ans Meer. Wir haben uns ein winziges Häuschen mit einem traumhaften Garten in Holland gemietet – in einem ganz kleinen Ort in Zealand und da werden wir uns es gut gehen lassen. Schwimmen, ins Meer gucken, häkeln, lesen, ein bisschen rumradeln und natürlich Eis essen und es zu zweit schön haben – das sind meine Pläne für diese Zeit.  Und trotzdem, ein wenig komisch fühlt es sich auch an, hier alles für eine Weile zurückzulassen. Eine so lange Pause hatte ich noch nie, seitdem ich den Shop habe. Ich vermute allerdings mal stark, dass das Häkelbüro danach noch stehen wird.. Im Shop war wie immer einiges zu tun, so richtig ruhig ist es hier auch im Sommer nicht. Parallel musste ich zudem noch diverse Handwerkertermine im Laden managen, denn im Haus wurden neue Wasserrohre verlegt und so dann auch in meinem Wolllager, was ich erst am Montag erfahren hatte. Also am …

Das könnte Dich auch interessieren:
Schönes im Juni – Strickcafé 254

Der Juni ist da und ich staune ein bisschen, wie schnell die letzten Wochen verflogen Read more

Häkeln und Stricken im Mai – Strickcafé 253

Mit dem Mai beginnt für mich einer der schönsten Monate des Jahres. Und auch wenn Read more

Stricken im Frühling: Lust auf Farbe
Stricken im Frühling

Der Frühling steht vor der Tür – Schluss mit dem ewigen Grau, jetzt brauchen wir Read more

Geschenkideen für Strickerinnen
Häkeln für Weihnachten

Geschenkideen für Strickerinnen - Schönes zum Verschenken und zum Selberbehalten, das ist das Thema heute Read more