Monate: Februar 2018

Über neue Strickkits, frische Farben und die Ladentage – Strickcafe No. 172

Und noch ganz schnell an den Rechner – die heutige Folge von meienr Wochen-Inspiration muss ja noch fertig geschrieben werden! Eigentlich wollte ich das heute Vormittag im Laden machen – heute war ja offener Ladentag bei mir im Wollbüro. Und ich dachte, superduper, da ist es sicher schön ruhig und ich kann ganz in Ruhe noch ein bisschen was bloggen. Aber von wegen: Ruhig war es genau bis um 12 Uhr. Auf einmal strömten nämlich die Leute in meinen kleinen Laden und es war phasenweise richtig voll mit über zehn Leuten! Ich war ganz schön am Flitzen – hier kurz beraten, da ein Garn heraussuchen, dort einen Preis nennen und zwischendurch noch schnell kassieren. Und es war so klasse und hat einen riesen Spaß gemacht. Ich liebe es, wenn mein Wollbüro ein, zwei Mal pro Woche zum Laden gibt – ich mag es einfach, wenn ich den persönlichen Kontakt zu meinen Kunden habe und eben auch meine Sachen zeigen und erklären kann. Ich wollte das nicht jeden Tag machen, aber zwei Mal pro Woche an …

Blueten haekeln Bezaubernde Bluetenpracht

Blüten häkeln – Anleitungen für Blüten und Blätter

Blüten häkeln und sich den Frühling ins Haus holen – klingt doch nach einer guten Idee, oder? Vor ein paar Tagen wurde ich im Blog nach Anleitungen für Häkelblüten gefragt. Von mir selber gibt´s ja immer mal wieder Gratis-Tutorials im Blog. In Sachen Blüten aber möchte ich Euch viel lieber das supertolle Häkelbuch “Bezaubernde Blütenpracht” von Lesley Stanfield empfehlen. Ich hab´s natürlich bei mir im Shop, denn für mich ist es eines der Must-Have-Bücher für alle, die das Häkeln lieben. Das Tolle daran: Es gibt eben nicht nur gehäkelte, sondern auch einige gestricke Blüten darin. Und eine ist schöner als die andere… Blüten häkeln – 100 schöne Anleitungen Das Buch gibt´s schon länger, erschienen ist es 2009 in England. Der Topp-Verlag hat es dann in einer deutschen Übersetzung 2010 herausgebracht – eine gute Idee, denn es ist wirklich ein richtig tolles Buch. Mittlerweile gibt´s bereits die siebte Auflage davon, das Buch ist also ein kleiner Dauerbrenner. Aber gute Grundlagenbücher kann man eben immer brauchen und auch ich möchte es Euch brennend gerne empfehlen, denn man …

Auf den Nadeln im Februar – Strickcafé No. 171

Es ist Wochenende – Zeit für eine neue Folge vom Strickcafe. Diesmal geht´s um aktuelle Projekte auf meinen Nadeln, um Nadeln selber und um Sortieren von Nadeln… Viel Spaß beim Lesen! Auf Instagram hatte ich gestern meinen neu angeschlagenen Rockin Rows gezeigt und natürlich gab es Fragen, was den aus der ersten Version geworden ist. Ich weiß gar nicht, wie ich das erklären soll, denn das wird mir vermutlich keiner glauben, aber: ich hatte mich bei einem der vier Knäule meiner ersten Version völllig vertan. Das graue Knäuel war nämlich nicht von Cowgirlblues, sondern ein Rest Knit Happens aus meinem Shop, den ich auf dem Wollwickler zum Knäuel gewickelt hatte. Mir war das nicht aufgefallen, weil ich mit den anderen Knäulen von Cowgirlblues vor dem Rockin Rows schon ein wenig herumprobiert hatte und das verstrickte Garn dann nochmal aufgeribbelt und neu aufgewickelt hatte. Ich war schon im letzten Drittel des Tuchs angelangt, als mir das falsche Grau dann ausging. Von Cowgirlblues gibt´s zwei Grautöne: Ein dunkleres namens “Charcoal” und ein helleres namens “Silverfox”. Das dunkle …

stricktreffen bei Gemacht mit Liebe

Noch freie Plätze beim nächsten Stricktreffen, über neue Nadeln und Tipps für den Verkauf von Handmade-Produkten – Strickcafé 170

Habt Ihr schon mal darüber nachgedacht, Selbstgestricktes zu verkaufen? Ich wurde nach Tipps für den Verkauf von Handmade-Produkten gefragt – und mein erster Impuls war: Hm, schwiiiiiiergig, lass es lieber sein. Aber trotzdem: Warum soll man es nicht versuchen? Ich habe es mir gerade noch ein bisschen im Homeoffice gemütlich gemacht und schreibe noch ein bisschen an der neuen Inspiration weiter – morgen ist nämlich wieder “Ladentag” im Häkelbüro und da komme ich meistens nicht zum Schreiben, weil immer so viel zu tun ist. Wer Lust hat, vorbeizuschauen: Ich mache um 11 Uhr auf und bin bis 15 Uhr da. Ich freu mich auf Besuch! Nächstes Stricktreffen bei mir im Häkelbüro am nächsten Samstag! Es gibt noch Plätze! Nächsten Samstag ist bei mir im Laden das nächste Stricktreffen udn es gibt noch freie Plätze! Ich würde mich riesig freuen, den ein oder anderen Leser persönlich bei mir kennenzulernen. Wir sind immer eine sehr nette Truppe an Mädels und die Zeit geht beim Quatschen, Stricken und Kaffee trinken immer ziemlich schnell vorbei… ich baue immer eine …